Posts by H!lt$

    Da kann ich nur GrauerRat zustimmen. Diamanten sind nicht knapp auf dem Servern. Wer welche braucht muss sich welche kaufen.


    Ich bin schon seit Anfang an dafür, dass sogar die Geschenkfunktion abgeschafft wird und alle Dinge die es im Item-Shop gibt, auch nur den Spielern zur Verfügung stehen, welche Diamanten für reales Geld kaufen!!! Dies ist nun mal eine Premiumwährung und sollte keinem Free2Play-Spieler zur Verfügung stehen.


    Und ja es ist mir klar, dass dann nicht jeder Spieler bis oben mit spielen mehr könnte, aber genau das ist doch der Sinn dahinter ---> Will man alles in einem Spiel machen können, dann muss man echtes Geld investieren, so wird es in allen großen Spielen gemacht und sollte auch hier so gemacht werden.

    Das sage ich auch schon immer, weg mit der Geschenkfunktion.


    Dias im AH wird es nicht mehr geben, das ist die einzige Aussage von GF die bis jetzt bestand hat und sich nicht gleich um 360 Grad gedreht hat (Wing an the Pit).

    Hey,


    Runes of Magic ist leider nicht mehr so beliebt/bekannt, um ausreichend Zuschauer auf Twitch zu generieren.


    Ich finde es wäre eine schöne Idee, wenn du ROM auf Twitch präsentieren würdest. Ich persönlich würde ab und zu reinschauen.

    Die Frage ist aber auch, ob Zuschauer List auf Augenkrebs Grafik bzw Crits haben, den immer wieder nen einloggen zuzusehen ist nicht spannend.

    Ist eine super Aufzählung, wobei man nicht vergessen darf, das auch mal 80 Steine verbraten wurden um z.b. Auf +20 zu kommen, was man hier und ingame so hört bzw liest.


    Also entweder du hast 100te € über oder Zeit ohne Ende, so 8-10 Stunden am Tag.

    Die Punkte waren noch nie was Wert, eine Gilde die nie Söldner hatte und bei 2000 Punkte ist, ist nicht unbedingt schlechter als eine Gilde die 4000 Punkte hat aber viel Söldner hatte.


    Das zweite mit den 59 Minuten, wer sagt denn das man den BK nicht auch so machen kann?

    Wir können - wie immer - Gameforge die Schuld für alles und jeden geben

    oder wir fangen endlich damit an Dinge differenzierter zu sehen.

    Oder wir machen einfach, dass was ja anscheinend jeder hier will. Wir halten einfach die Schnauze und sagen gar nichts mehr. Weil negatives soll man ja nicht sagen. wow … ach warte … das Forum ist ja schon fast an dem Punkt angekommen.

    So sieht es aus, können die Mods die vom Spiel keine Ahnung haben (gibt es noch Elche die das Spiel je gespielt haben?) gerne die Schuld der Community geben. Wir dürfen ja eh nur Positiv hier reden, wenn’s negativ ist wird’s geschlossen, zensiert, oder gar besser ins lächerliche gezogen.


    Hey wir bekommen einen neuen item Shop somit kann endlich GF den Shop besser selbst verwalten, oh es gibt immer noch keine Verbesserung naja RW ist nicht mehr schuld also wer dann, ah ja die Community.


    Die komischen Testserver können alles aber nicht das Game unter realen Bedingungen testen,wer ist schuld, hm RW?


    Hey wir haben nen Coma, ok der nur noch zum News Posten da ist, ist wohl auch die Schuld von der Community.


    Hey der Boss stellt sich den Fragen der Community, oh unbequeme Fragen ok er hat was besseres zu tun als hier im Forum rumzulungern. Schuld Community wer sonst.

    Weil der Testserver, wieso auch immer, anders reagiert als die Live Server.

    Weil es wohl ein Fake Test Server ist, da auf diesen angeblichen Servern noch nie so krasse Bugs vorher gesehen wurde und der Patch nicht auf die live Server kam.


    Wenn ich schon lese unsere QA hat das Problem nun getestet, sagt wohl alles, vorher würde es halt nicht getestet.

    Eine sehr interessante Frage ist das, da offiziell nie Addon erlaubt wurden sondern nur geduldet.


    Wie du schon sagst müssten alle addons verboten werden da alle gegen die AGB‘s verstoßen.


    Bin auf die offizielle Antwort gespannt, vielleicht sogar mal com com.... hm News Poster.

    Naja wieso hat GF dann eine bessere Rechtsabteilung als z.b. valve? Den bei Steam kann jeder sehen ob wer nen VAC Bann hat oder nicht.


    Hier werden nicht mal zahlen veröffentlicht wieviele Accounts wegen cheaten gebannt wurde.

    Wenn dem wirklich so ist, würde ich vorschlagen, in gewissen Abständen (z.B. monatlich) das x Spieler von y Gilden sanktioniert wurden. Ansonsten bleibt der Eindruck, die Meldungen würden ins Leere laufen.

    Wenn ich das richtig verstehe, hat der TE gar nicht eine namentliche Nennung sanktionierter Spieler verlangt, sondern nur z. B. "Im Mai 2019 wurde 1 Spieler von der Gilde A gesperrt, und 3 Spieler von der Gilde B".

    Wenn ich es falsch verstanden habe, my bad! ;)

    Was mich aber wirklich interessieren würde: In welchem Satz beschäftigt sich die DSGVO oder sonst ein einschlägiges Gesetz mit dem von Carolinchen behaupteten Verbot?

    Keins, da es sehr viele Unternehmen (Blizzard, Valve, usw)die sehr wohl solche Daten veröffentlichen. Teils werden sogar real Namen veröffentlicht.


    Nur hier wird aus Datenschutz gründen nicht mal die Anzahl der gebannten genannt.

    (Scheinheiligkeit)

    Korrekt wäre wenn steht das der

    Gewinn im Depot zu finden ist.

    Woher sollte der Newsposter das denn bitte wissen?

    Auf jedenfalls nicht vom kompetenten Shop Team und selbst kennt er/sie sich ja mit dem Game auch nicht aus. Der Chef von RoM lässt sich wohl auch in der Firma nicht mehr blicken sonst hätte der news Poster ihn sicherlich drauf aufmerksam gemacht das wir noch immer auf antworten von ihm warten.


    Ps. An irgendeinen Mod/Admin ja es ist seine Aufgabe (auf )seine (ihm gestellten Fragen) versprochene Antworten zu geben.


    Die Community vergisst sowas nicht.