Diverse Makro und Addon fragen

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen

Kontaktmöglichkeiten: Support System - IRC Chat
  • Hallo zusammen,


    ich fange gerade wieder an zu spielen und habe leider einige Makros nicht mehr, welche es leider nur im alten Forum noch gibt. Ich hoffe hier hat sie auch noch jemand.


    1. Gruppen-Schiebe Makro, welches die alte Raid Position speichert, egal wo man war.


    2. Bewahrer Pet-Addon, welches automatisch ausliest, ob Begleiter beschworen ist oder nicht und ihn dementsprechend Ruft/zurück Ruft.


    3. Equipment Swap Makro, welches man über ID´s benutzen kann (d.h. Schmuck tauschen vom Rucksack in Ausrüstung)


    4. Alpi-Umhang Makro, welches speichert welchen Umhang man zuvor anhatte und auf den auch wieder wechselt.



    Zu ZZInfoBar:


    ist es möglich hier irgendwie einzubauen, dass man das Auktionshaus öffnen könnte, wenn es transportabel wäre? .. bzw gibt es hierfür einen Makro befehl?


    Kennt von euch noch jemand das Addon "ResizeSpeakFrame"? Ist es hier möglich die Größe auch zu speichern? Er übernimmt das bei mir nie, ich muss es nach jedem Relog neu vergrößern. Ich hängs mal im Anhang dazu.



    Außerdem suche ich noch ein Addon, welches die Tooltips immer an eine bestimmte stelle fixiert hat..





    Gruß

  • DerFragende

    Changed the title of the thread from “Diverse Makro fragen bzw ZZInfoBar Auktionshaus” to “Diverse Makro und Addon fragen”.
  • zu 4.


    /run itn="Umhang der Kühnheit von Aoth";for i=1,240,1 do _,un,_,_=GetGoodsItemInfo(i);if un==itn then uid=i;break end end

    /run UseItemByName(itn);

    /wait 0.3

    /run UseEquipmentItem(5);

    /wait 0.4

    /run UseBagItem(uid);


    bzw entsperechend der andere name

  • zu 1. Gruppen-Schiebe Makro, welches die alte Raid Position speichert, egal wo man war.


    Wenn Du Nutzer der ZZInfoBar bist, dann RaidSM mit installieren. Da kann man Positionen speichern und Gruppen wieder so schieben lassen, wie da gespeichert ist.

  • Was mir noch einfällt ist, dass ich mal ein Makro hatt welches bei gehaltener "Strg" taste etwas anderes macht, als ohne. z.B. einmal Zorn umhang, einmal dmg umhang.

  • zu 1. Gruppen-Schiebe Makro, welches die alte Raid Position speichert, egal wo man war.


    Wenn Du Nutzer der ZZInfoBar bist, dann RaidSM mit installieren. Da kann man Positionen speichern und Gruppen wieder so schieben lassen, wie da gespeichert ist.

    Nein, da geht es darum, dass ich mich in eine andere Gruppe schieben kann, einen Buff drücken und mich danach direkt wieder an meine alte Raid position schieben kann.

  • Dann,


    Code
    1. /run MoveRaidMember(12,1)
    2. /wait 0.5
    3. /cast xxx
    4. /wait 0.5
    5. /run MoveRaidMember(12,1)

    (12,1) legt den Platz in der Gruppe fest. Also in diesem Fall, Patz 1 mit Patz 12. Lässt sich auf jede X Beliebige Position anpassen. Kannst auch das /cast weglassen und dich nur mit dem Befehl schieben, deine Buffs selbst drücken und wieder das Makro nutzen.

  • Ja, des Makro kenn ich ja, aber ich hatte des, dass egal war auf welcher Position ich war er die gespeichert hat, mich auf position 6 geschoben hat und dann wieder zu "x" zurück

  • Code
    1. /run pos1 = UnitRaidIndex("player") pos2 = pos1 < 7 and 12 or 6 MoveRaidMember(pos1, pos2)
    2. /wait 0.5
    3. /run CastSpellByName("Moralschub")
    4. /wait 0.5
    5. /run MoveRaidMember(pos1, pos2) pos1, pos2 = nil, nil
  • Nein, nichts davon. Mit deinem Makro schiebt er mich wenn ich in grp 1 bin auf position 12, wenn grp 2 auf position 6, bufft, aber schiebt nicht mehr zurück.

  • Hm, ja, da funzt was nicht. Fehleranalyse läuft

    Code
    1. /run pos1 = UnitRaidIndex("player") pos2 = pos1 < 7 and 12 or 6 MoveRaidMember(pos1, pos2)
    2. /wait 0.5
    3. /run CastSpellByName("Moralschub")
    4. /wait 0.5
    5. /run MoveRaidMember(pos2, pos1) pos1, pos2 = nil, nil


    Im letzten MoveRaidMember() waren pos1 und pos2 vertauscht. Anscheinend möchte RoM nicht den leeren Platz zuerst verschieben. So schiebt es bei mir alles wieder dahin, wo es herkam.