Posts by Bungafan

    Was meinst du genau, zu unstylisch? :P Rechts buff ich mich, das klick ich mit der Maus und die Skills unten aktviere ich zu meist mit der Tastatur, wie man sehen kann.


    DIe Skills vom Kundi/Krieger waren auch mal noch in den Aktionsleisten. :D Aber da wir keinen aktiven Main-Kundi haben und alle ihre Kundi-Zweitklasse als /Bewahrer spielen, wechsel ich dann lieber auf /Schurke anstatt auf /Krieger für mehr Gruppensupport.

    Hi Velm, schöne Idee die Schildschläge zu sammeln. :D


    Allerdings liegt auf meinem Menschen (Bungafan) schon länger nur noch reines Tankequip. Deswegen hab ich mal was Älteres ausgegraben, nämlich von März 2018. Genaue Gruppenzusammenstellung und ob ich tatsächlich nur DD-Equip anhatte kann ich nicht mehr rückverfolgen, meine Vermutung ist: Ich war in der Hexergruppe und hatte einige aber vermutlich nicht alle DD-Teile an. Ich kann aber definitiv sagen/sehen, dass ich kein Eisenblut genommen habe und ohne göttliche Vergeltung/Bestrafung gekämpft habe.

    Also meine Frage von Post #1 ist weiterhin aktuell. Dass Jerad z.B. 6% auf alle Attribute bringt ist weit verbreitet und habe ich selbst auf 2 Chars, aber beim 13. Begleiter gibt es ja einige Auswahlmöglichkeiten, z.B. auch einen Critbuff. Deswegen war ich an einer Liste mit möglichst allen Buffs inklusive Werten und Namen interessiert.

    Die Antworten bisher haben mir nicht weitergeholfen.

    Hallo,


    hole den alten Fred nochmal aus der Versenkung, weil auf meinen letzten Screens mein Eichengänger so kümmerlichen DMG gemacht hat. :)

    Deswegen hier ein Scruti von B3 mit einer anständigen, aber nicht perfekten Eichengängerbeschwörung, müssten ca 1,45kk Patt bei 96k PDMG gewesen sein, ordentlich aber auch für meine Verhältnisse nicht am Limit.

    Dadurch, dass man mit dem Bewahrer/Krieger auf ziemlich hohe Patt-Werte kommt im Vergleich zum /Kundi ist die Pet-Beschwörung viel stärker. Daher ziehe ich den /Krieger mittlerweile dem /Kundi vor, ist aber wohl geschmackssache. :P

    Der Bosskampf ging leider nicht sehr lange.

    Statte aktuell 2x Aus/LP, 2x Aus/Stärke, 2x Aus/Patt, also so ähnlich wie Torkilsd. Finde daran gut, dass man einerseits genug Patt bekommt, um auch den Trash entspannt tanken zu können, andererseits bekommt man durch diese Pimpung max Ausdauer. Runen nehme ich dieselben wie Torkilsd.


    Etwas wichtiger als die Stats allerdings ist ein gesundes Verhältnis aus Parieren und Crit. Da die Crit gegen die Critresistenz der Bosse gerechnet wird, möchte ich am Ende bei etwa doppelt so viel Crit wie Parieren landen. Generell gilt wohl: Ohne genug Crit bekommst du wesentlich weniger Aggro bzw für Aggro-DDs zu wenig Aggro, hast du zu wenig Parieren haben die Heiler deutlich mehr zu tun.

    Bin aktuell bei etwa 8k Crit und dementsprechend ~4k Parieren. Dahin bin ich mit Unter- und Oberkörper vom Plattenset und Schmuck komplett auf Crit gekommen.

    Plussen sollte man vor allem Waffe, Ringe und Halskette. Aber auch die Rüstung hoch plussen macht beim Ritter Sinn.


    Am wichtigsten jedoch ist, dass du deine tollen Ritterskills regelmäßig und zur richtigen Zeit zündest, allem voran Schild der Diziplin. Verlasse dich bloß nicht auf ein tolles Equip.


    Sorry, dass ich etwas abgedriftet bin, beim Ritter kommt es jedoch auf das Gesamtpaket an. Die Pimpung alleine ohne Angabe der verwendeten Sets hat etwas wenig Aussagekraft.

    Das Problem bei der Feststellung des "besten" DDs ist wohl eher, dass sowas immer situationsabhängig ist. Dazu zählt zb, ob der Boss schnell geburstet wird, ob der Raid viele Supporter hat und wie stark der Raid insgesamt ist.


    Und was ist der "beste" DD? Der am meisten Damage macht? Es gibt Klassen die machen guten Damage und supporten im gleichen Zug die Gruppe und sind daher meiner Meinung nach wertvoller für die Gruppe.


    Beispiel aktuelle Instanz Endboss:

    • Man hat einen vollen Raid mit vielen supportfähigen Klassen wie Ritter, Mexer, Bewahrer/Kundi, Kundi/x, Hexer/Mage, ein paar starke DDs und das Event wird ohne Fehler gespielt. Dann werden vermutlich die burststarken Klassen hervorstechen.
    • Man hat einen kleinen Raid und kaum Supporter, vielleicht ein Champ/Schurke als Tank und als Supporter nur der Hexer/Mage (& Druide). Dann sind die Langzeit-DDs sehr wahrscheinlich sinnvoller.


    Dann vielleicht noch ne ungefähre Reihenfolge für burststarke, langzeit und supportstarke DDs unter den Kettenträgern:


    Burststark: Krieger/Kundschafter > Bewahrer/Krieger > Krieger/Bewahrer, Champ/Schurke > Bewahrer/Kundschafter


    Langzeit-DD: Champ/Schurke, Krieger/Bewahrer, Bewahrer/Kundschafter > Bewahrer/Krieger > Krieger/Kundschafter


    Supportstark: Bewahrer/Kundschafter > ... > Krieger/Bewahrer & Bewahrer/Krieger > Champ/Schurke & Krieger/Kundschafter


    Ohne Anspruch auf 100% Richtigkeit denke ich stimmt das so im Großen und Ganzen, die Reihenfolge ist natürlich wieder stark gruppen- und spielerabhängig. Auch sind die Abstufungen immer unterschiedlich stark. Von der Supportfähigkeit sticht der Bewahrer/Kundschafter besonders hervor, während Krieger/Kundschafter abseits vom Burst ne komplette Flasche ist.

    Man könnte auch noch anführen, dass Champ/Schurke und Bewahrer/Krieger die Möglichkeit besitzen innerhalb von wenigen Sekunden auf Tank zu wechseln, falls der Maintank stirbt.

    Krasser Critwert für nen Bewahrer und dann noch so viel Patt, gz! Da hatte ich selbst als Krieger nicht viel mehr Crit :D

    Habe keinen Crit-Cenedril gebaut, da ich den Bewahrer in Sonne nie gespielt hab und Forensa nur auf 70.

    Habe mir mal die Mühe für 2 Screens als Bewahrer/Krieger gemacht: Der erste B3, der zweite B4. Gruppenzusammenstellung war normal Ritter/Krieger Mexer Hexer, kein Bewahrer/Kundi oder sowas.

    Spiele die Klasse erst seit 1 Woche oder so, von daher kann von Routine beim Kampf keine Rede sein. Verpenne noch regelmäßig das Umschalten von Patt auf DMGfood z.b. :D macht aber Laune.

    Mit Bewahrer/Krieger geht bestimmt noch ein bisschen mehr, aber wenn ich mir Stilions Scrutis anschaue, scheint Bewahrer/Kundi mindestens genauso gut zu sein.

    Guten Abend,


    eine kurze Bekanntmachung für die Bewohner von Asteria:


    Die Gilde Angelhunter hat sich heute Abend aufgelöst. Grund dafür ist die stetige Abnahme der Gildenaktivität. Es war eine schöne Zeit mit den Angelhuntern und dafür möchten wir, die Angelhunter der letzten Stunde, allen ehemaligen Mitgliedern und Unterstützern danken.

    Solltet ihr weiterhin Charaktere aus der Gilde Angelhunter sehen, so sind diese nur noch aus organisatorischen Gründen oder um die Gildenburg zu nutzen in dieser Gilde.


    Schönen Abend noch und guten Loot,

    Bungafan

    Moin,

    habe dazu nirgendwo Informationen gefunden, deswegen frage ich hier:

    Weiß jemand die Namen und Werte der Buffs von den Drachenbegleitern? Ich meine die geheimen 13. Sternbildbegleiter. :)


    LG Bungafan