Posts by Krelucy1

    alles gute Vorschläge, aber Gameforge scheint gefühlt eher alle Beiträge/Ideen zu ignorieren und damit das Spiel mehr und mehr gegen die Wand zu fahren ... Wirklich neues gab es schon seit Jahren nicht mehr

    Naja, wenn man deiner Argumentation folgen tun würde, denn könnte man auch gleich die Flinte ins Korn werfen. Das ich auch skeptisch bin, das meine Vorschläge oder von anderen nicht umgesetzt werden, will ich auch nicht verhehlen. Was ich aber hoffe, das mal einer der GMs sich dazu äußern würde, was nun jetzt nach ca. 3 Jahren ohne neuen Content mal passieren w

    Darcoon bitte schreibt doch mal etwas zum Stand der Dinge oder veranstaltet ein Q&A. Wir sind die Spieler, redet mit uns. Ihr könnt doch nicht jahrelang schweigen! Im Forum gibt es immer wieder gute Ideen, wie mit ganz einfachen Mitteln Content entstehen kann. Auch Dinge die beispielsweise durch das Eventteam gebaut werden könnten.

    Der Staub legt sich und die Diskussionen werden ruhig um das neue alte Pantheon


    Nach jahrelangem Warten und Farmen für die Gipfelstufen, haben nun die meisten Leute ihr neues Equip etc. Ein paar verabschieden sich wieder, der Rest läuft weiter regelmäßig Ini und hat Spaß dabei!


    Was anfangs wie ein schlechter Scherz aussah, ist nun zur Normalität geworden. Das völlig absurde und nicht nachvollziehbare Klassenbalancing in Pantheon, welches in jedem anderen Spiel einen shitstorm sondergleichen ausgelöst hätte.


    Ich möchte dies hier nochmal ansprechen, damit es zumindest mal gesagt wurde. Ich war vor dem ganzen Gipfel-Kram Hexer/Champ und musste zwangsläufig auf den Warmage wechseln, wie viele andere.

    Meine Klasse wurde einfach willkürlich aus dem PVE Spiel rausgepatcht, da sie einfach NIX trifft. (Beim Mage ists egal ob Boss-Stun oder nicht.) Auch Klassen wie Schuma oder Krieger/Kundi und ähnlich sind einfach ein kompletter Witz geworden.


    In der Regel kann ein nahezu perfekt ausgestatteter DD grade so mit einem mittelmäßigen Warmage mithalten. (Ausnahmen bestätigen die Regel ;))

    Das Dilemma für Supporter, die ihre Tasten zum glühen bringen, um die verdammten Buffs drauf zu bekommen sind ein weiteres Ärgernis dieser komischen Entwicklung.

    Ob sich nochmal was ändert -> unwahrscheinlich, trotzdem ist es einfach komplett absurd und macht ROM einfach zu einem Bananenspiel. So gerne ich noch immer zocke.


    Soll das so sein? Was soll das?


    Wäre schön hierzu mal etwas offizielles zu lesen.


    VG VG

    Schön wäre natürlich Zeitreise: Alte Inis kommen im Hardmode raus, neues Schmuckset etc.

    Grade jetzt wo sich viele Spieler nach der Pantheon Euphorie wieder verabschieden.


    Denke aber auch eher an Event. Mal sehen...

    In der Zeit hättest du wahrscheinlich schon 3x deine Minispiele gemacht. Ist doch klar, dass es auf die Frage keine Antwort gibt.. ist ja noch nicht mal sicher ob überhaupt noch eine Wartung kommt.

    Deswegen hatte ich ja auch die Frage explizit an das Team gestellt, um eine konkrete Antwort zu bekommen.

    Fazit Winterevents 2.0 :


    Neuer Content: /


    Infos zu neuem Content: /


    Grundsätzlich finde ich die Entwicklung der Events sehr bedenklich. Im letzten Jahr wurden diverse Bereiche des Spiels, für die man viel Zeit (teils Jahre) ins Spiel stecken musste, einfach verschenkt. (Gipfel, Beweise, Begleiter, Runen, Cenedril, BK Titel, nun auch Twink Armeen, generell auf 100 lvln)


    Auch ich habe die Events maximal ausgenutzt.. kurzfristig ist das natürlich eine tolle Sache.


    Der ein oder andere erinnert sich vielleicht noch an ein brisantes Video zum Thema: Ende der Server und ROM in Russland. In dem eine ähnliche Entwicklung dort beschrieben wurde.


    Positiv wäre diese Eventstrategie natürlich, wenn dadurch viele neue Spieler dazukommen würden und einen einfacheren Start in ROM hätten. Ist aus meiner Sicht aber nicht der Fall.

    Im Gegenteil findet eher eine Entwertung der lange aufgabauten Chars statt. (kann man gut oder schlecht finden)


    Durch das "Sphären-Level-Event" letzte Woche ist aus meiner Sicht einer der letzten Hürden im Spiel genommen worden. Meine Beobachtung auf Asteria ist, dass Twink Armeen ohne Ende hochgezogen wurden. (Ich habs auch gemacht. Wie gesagt kurzfristig super Sache^^)

    Hier würde ich schon gerne mal wissen Darcoon ist euch bewusst dass das Event hauptsächlich für Twink-Armeen genutzt wurde?

    Ist euch bewusst was das für die Inflation auf den Servern bedeuten kann? Auch der Nachteil für Spieler, die nicht 15 Accounts gleichzeitig öffnen können sollte beachtet werden.


    Grundsätzlich kann sowas natürlich funktionieren wenn man dazu Gipfelstufe erhöhen würde, Pantheon aufmacht oder irgendwas wo man mit seinen High-End Chars laufen kann, damits weiter geht.

    Was jetzt passiert ist, dass man 3 voll ausgestattete Twinks mehr hat und 4 TQ Armeen mehr im Kreis stehen. Aber die Situation bleibt die gleiche.


    Was sagt ihr dazu Darcoon?


    Wenn in Sachen Pantheon öffnen schon nichts passiert, mache ich mal einen ganz banalen Vorschlag für ein Event:

    Münzen droppen nur in einer Ini 95-100, beim Endboss jeweils 100 für jeden Spieler. Jede Woche wechselt die zu farmende Ini. Für 1000 Münzen kann man ein zufälliges Item aus Pantheon HM tauschen.

    Wie und in welcher Form man Details ausgestaltet soll hier jetzt nicht thematisiert werden. Das sind Events wo die Leute nochmal "heiß" werden auf ROM.



    Es wäre einfach mal schön wenn man ehrlich mit der Community kommuniziert, besonders zum Thema Content und was hier überhaupt los ist. Das würde viele Leute weniger sauer machen. Man darf nicht vergessen, wieviele Leute hier kein Feedback schreiben aber genauso enttäuscht von der Jahrelangen "Null-Content" + "undurchdachten Event-Strategie" sind.

    Fazit Winterevents:


    Neuer Content: /


    Infos zu neuem Content: /


    Events die Anreize zum Gruppenspiel / farmen etc. geben:

    Belohnungen für Kerne farmen, bis auf die Runen, zu wenig Anreiz. Eher Twink-Tauschevent.


    EP/TP/Drop:

    nichts besonderes mehr, ausser Twinks lvln etc.


    @Eventteam oder wer auch immer diese Sachen plant. Wenn das Thema "neuer Content" schon totgeschwiegen wird, bitte denkt euch doch spannende Events aus oder sammelt mit der Community Ideen. Z.B. Tauschevents in den Inis 90+ oder ähnliches


    Man muss sich einfach auch darüber klar werden, dass wir jetzt jahrelang irgendwelche Sachen tauschen und nichts neues kommt.

    Die Meisten Events waren dazu noch so ausgelegt, damit möglichst auch neue Spieler diese schaffen können. AUCH wichtig ist den ausgestatteten Spieler etwas zutun zu geben, diese sind für das Spiel extrem wichtig, verabschieden sich aber einer nach dem anderen, weil nichts passiert.



    Diese Bereiche kommen einfach viel zu kurz, bzw. passiert gar nichts:


    - Gemeinsam Inis laufen

    - Gemeinsame Herausforderungen und Belohnungen die Bock machen zu zocken

    - Neue Items bauen und den Char verbessern (die Meisten sind am Zenit angekommen)

    - Anreize sich mit mehr Spielern zusammenzuschließen



    Es wäre einfach mal schön wenn man ehrlich mit der Community kommuniziert, besonders zum Thema Content. Das würde viele Leute weniger sauer machen. Man darf nicht vergessen, wieviele Leute hier kein Feedback schreiben aber genauso enttäuscht von der Jahrelangen "Null-Content" + "undurchdachten Event-Strategie" sind.

    Ihr habt doch echt den Gong verpasst.. nicht böse gemeint



    Was sollen wir mit dem Krams? Schild V? Phoenixe?? Tq Karten? Habt ihr die Kerne mal selbst gefarmt?


    Wann werden wir endlich mal positiv überrascht? Fragt doch einfach mal die Community welche Belohnungen sinnvoll sind.


    Tauschen gegen eine zufällige Waffe aus Pantheon u.s.w. da gäbe es so viele Möglichkeiten was "cooles" zu machen.

    Ihr habt doch echt den Gong verpasst.. nicht böse gemeint



    Was sollen wir mit dem Krams? Schild V? Phoenixe?? Tq Karten? Habt ihr die Kerne mal selbst gefarmt?


    Wann werden wir endlich mal positiv überrascht? Fragt doch einfach mal die Community welche Belohnungen sinnvoll sind.


    Tauschen gegen eine zufällige Waffe aus Pantheon u.s.w. da gäbe es so viele Möglichkeiten was "cooles" zu machen.

    Moin @dieverantwortlichen,


    ich möchte noch einmal freundlich darauf hinweisen, dass wir noch immer keine Infos etc. haben wann hier nochwas passiert.


    Jeder Monat den ihr wartet hören mehr Spieler auf weil es keinen neuen Content gibt (bzw. noch schlimmer der vorhandene (Pantheon)) nicht laufbar ist.


    Wir brauchen was zum laufen/bauen... Das catch-up Tauschevent war zwar für neue Spieler ganz nice, um in paar Wochen das zu erspielen wofür andere Jahre gebraucht haben und das ist auch okay so, um neue Mitspieler zu gewinnen.

    Für eure treue langjährige Spielerschaft, die gerne weiter jeden Abend mit ihren Gruppen Ini laufen wollen ist die Situation, wie schon so oft erwähnt, zum kot...


    Darcoon

    Das ist eins der letzten Sachen im Spiel wo man noch ein bisschen was tun muss für seinen Loot.


    Bitte nicht verschenken. Wenns jeder hat, ists nichts mehr besonderes...


    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    ITS A MESS. most disgusting part is that EN users dont get any information. (probably because not many people complaining here and EN mods dont care)


    In DE they said, that they are constantly reporting the issues to runewaker (blaming runewaker for delivering no patch)... dont believe that lul.


    Looks like they are wasting even more time and nothing is coming until november.. Situation on servers getting worse by day.


    I personaly think the delayed pantheon content is all planned, milking the cow a year longer on the back of the community. This is how GF treats its long-term customers.

    Ja voll geil..


    Für neue Chars/Twinks sicher nützlich. Ändert nur nichts an der Gesamtsituation.. Alle die ihre Gipfelstufe fleißig und in Erwartung von neuem Content gelevelt haben, bleiben weiter auf der Strecke.


    Fürs Endgame heißt das wohl wieder ein halbes Jahr Stillstand (Mal sehen wer dann noch alles da ist)

    Zumindest hätte man die alten (großen) Inis mit einbeziehen können um da irgendwas zu tauschen und Gruppenspiel/Gilden zu belohnen.


    Somit sitzen alle weiter frustriert auf ihrem Gold, Gradsteine etc. und können nichts bauen... kommen nicht weiter.



    Hab ich das falsch verstanden? Wurde jetzt ein halbes Jahr nur an den Serverwechsel-Steinen gearbeitet? Gipfelstufe wird weiterhin nichts bringen? Servermerges wird noch länger dauern? Pantheon bleibt weiter unlaufbar? Versprochenes irgendwas für das Endgame kommt nicht?

    Nur hat das Spiel auch das größte Problem, was ein Spiel haben kann!


    Einen Betreiber dem es vollkommen egal ist, ob DU oder Ich es spielst.

    Und einen Entwickler, der schon vor 5 Jahren das Interesse verloren hat und sicher wichtigeres zu tun hat als etwas zu machen, das sie schon vor 7 Jahren verpennt haben. Gipfel, Pantheon, neue Inis sind halt alle nur Tropfen auf glühender Kohle. RoM ist hier dann immer noch dasselbe extrem fehlerlastige P2W-Spiel, das es schon 2009 war.

    Du checkst nicht dass wir das Spiel alle immer noch gerne spielen und dass die ganzen Jahre über. Genau deswegen schreiben wir hier. Alle die noch da sind haben sich mit Bugs, Crits etc. abgefunden.

    Seit 2009 gab es wenigstens halbwegs regelmäßig Content.. bis zum Pantheon-Patch halt... daher die Aufregung und der Frust, weil jetzt die letzte Spielerbasis wirklich zerfällt