Posts by Hexxer

    Übertreib halt direkt zwei Hass X😂😂😂

    Vergiss nicht dass es auch ein Aggro Cap gibt👆

    Ich würde bei einer gewissen Höhe der Runen eine Massaker der Aggression vorziehen.

    Ich hatte vor einiger Zeit Mal ein paar Screenshots in einem Forum veröffentlicht musst du mal gucken ging glaube darum was die beste Klasse für Grab ist.


    Sonst ist die Klasse ein sehr Solieder DD im burst

    Alle Bosse mit adds bist du der König

    Langzeit kommst du ganz gut mit den warmages mit


    Hab leider keine Screenshots mehr

    Aber wenn es mit dem schaden nicht auf Anhieb klappt nicht direkt aufgegeben

    Naja der Rima ist eine sehr simple Klasse da er nicht über all zu viele dmg skills verfügt.

    Die Rotation im pve Boss Kampf ist wie schon beschrieben "angreifen" und viel mehr brauchst du nicht.

    Die buff rota kannst du von jedem warmage herleiten.


    PvP ist dann schon etwas spezifischer aber auch nur bedingt gucken was macht der Gegner brauche ich ne Stille oder eine Ansturm einfach Mal rein lesen sind ja nicht so viele skills bringt dir mehr Garde im PvP

    Hallo,


    jeder erzählt mir, die Hass-Rune gehöre in eine Waffe.

    weil es eine Waffen rune ist und du sie nirgends anderes einbauen kannst?


    Und es ist halt so weil ein Programmierer sich das ausgedacht hat?

    Spielt sich der Krieger/Kundschafter mit aktuellem Bogen oder Armbrust? Intuitiv würde ich die Armbrust wählen, so dass die kritische Trefferchance von Salz in die Wunde, Bogenschuss und Vampirpfeil nochmal steigt. Der Nonstat Präzision aktueller Bögen mit Präzision ist leider nutzlos. Unterscheiden sich die Alternativen hinsichtlich des Schadens? - plain DPS ist ja (nahezu) identisch. Was gebt ihr den Vorzug und welcher Grad macht noch Sinn? Verhängnis und Zorn als Rune oder lieber Aggression und Assassine?

    Da du deinen Haupt dmg über den Nahkampf also Axt oder Schwert machst solltest du darauf auch den Fokus legen.

    Critt vom Bogen/Armbrust ( sowie offhand (Dolch beim Schurken)) wird nicht zu dem Haupthand critt addiert also nicht wichtig. Gleiches gilt für die runen in diesen Waffen, dort bringen die Waffen Runen nichts also keine schlachtzug, Zorn, Verhängnis bei der Versöhnung sieht das anders aus. Bei einem Talisman sieht das nochmal anders aus da er als Rüstungs Gegenstand gewertet wird.

    Dein Fokus bei einem Stat Träger sollte immer auf max Patt liegen also einfach gucken was hat mehr Patt Armbrust oder Bogen und dann entscheiden.

    Präzision bringt dir nur dann etwas wenn du verfehlst was dir im pve normal nicht passieren sollte sonst einfach Mal bisschen die Waffen lvl.

    Beim Grad musst du gucken was deine Brieftasche her gibt, aber höherer Grad ist immer mit mehr Patt verbunden und das sehr einfach.

    Allerdings bist du Krieger und solltest mehr als genug pat haben im bust und naja im offburst wirst du wohl ein langes Gesicht machen egal wie viel Patt du hast.

    Spielt sich der Krieger/Kundschafter mit aktuellem Bogen oder Armbrust? Intuitiv würde ich die Armbrust wählen, so dass die kritische Trefferchance von Salz in die Wunde, Bogenschuss und Vampirpfeil nochmal steigt. Der Nonstat Präzision aktueller Bögen mit Präzision ist leider nutzlos. Unterscheiden sich die Alternativen hinsichtlich des Schadens? - plain DPS ist ja (nahezu) identisch. Was gebt ihr den Vorzug und welcher Grad macht noch Sinn? Verhängnis und Zorn als Rune oder lieber Aggression und Assassine?

    Da du deinen Haupt dmg über den Nahkampf also Axt oder Schwert machst solltest du darauf auch den Fokus legen.

    Critt vom Bogen/Armbrust ( sowie offhand (Dolch beim Schurken)) wird nicht zu dem Haupthand critt addiert also nicht wichtig. Gleiches gilt für die runen in diesen Waffen, dort bringen die Waffen Runen nichts also keine schlachtzug, Zorn, Verhängnis bei der Versöhnung sieht das anders aus. Bei einem Talisman sieht das nochmal anders aus da er als Rüstungs Gegenstand gewertet wird.

    Dein Fokus bei einem Stat Träger sollte immer auf max Patt liegen also einfach gucken was hat mehr Patt Armbrust oder Bogen und dann entscheiden.

    Präzision bringt dir nur dann etwas wenn du verfehlst was dir im pve normal nicht passieren sollte sonst einfach Mal bisschen die Waffen lvl.

    Bei allen Klassen ist es so das zuerst Attribute hoch gebufft werden und anschließend Patt/matt.

    Da der champ die Möglichkeit hat Ausdauer in stärke um zu wandeln Lohnt es sich die Stat mit ein zu bauen.

    Allerdings macht es im oberen Bereich keinen Unterschied ob du Ausdauer oder Patt baust.

    Wenn mich nicht alles täuscht lagern die Herren gerne in beweisen. Ist ne Möglichkeit Allesdings ist es eine sehr instabile Währung ist auch nicht meine Wahl.

    Mimi ist ja von dem Handel ab!

    Es muss ja keine Währung sein die man mit anderen tauschen kann sondern einfach eine die man nur beim npc tauschen kann. Quasi einfach das Gold klein machen.

    Es geht mir vorerst mal um die vereinfachte goldlagerung. Man stellt einen Npc hin, der einen Gegenstand von extrem hohem ingame goldwert von z.b. 1kk verkauft, welcher auf 999 Stackbar ist. Glaub nich, dass das schwierig ist.


    Welche Nachteile hätte denn irgendjemand davon??

    das Items jenseits der 999kk Grenze angeboten werden können und sich damit die Spirale --> Items vs. Dia-Kurs immer weiter und weiter und weiter und weiter nach oben dreht. Also ALLLE hätten einen Nachteil, ok fast alle, dir wäre es egal, du generierest einfach noch ein paar zusätzliche Twinks mehr und in deiner egozentrischen Welt ist alle bestens.


    Alleine die Frage schon ?? ich glaube du wirst es einfach nie kapieren.

    Glaube Mimi redet jetzt nur noch von Gold lagern

    Ohhh krass du wurdest noch nicht gehatet😱

    Ich weiß nicht ob das so ganz hier rein passt, aber bei der Umstellung vom Dia System wurden leider die rubis ganz vernachlässigt.

    Da die Gesamtmenge an Dias geringer geworden ist ist logischer weiße auch die rubi Menge kleiner geworden Allesdings nicht die Preise ☝️

    Würde mich freuen wenn die Preise da noch angepasst werden.