Posts by The_Real_Lord

    Das letzte Mal, als ich Diamanten gekauft habe, da bin ich auch nach Polen gefahren um die Diamanten aufzuladen. Ich verbinde dies immer mit einem Stadtbummel / Zigaretten-EInkauf.


    Für diejenigen, welche zu weit weg wohnen von der polnischen Grenze, kann ich jedoch auch einen Tipp geben...

    Ja es steht zwar in den AGB´s drin, dass man seine IP nicht verschleiern darf, jedoch steht das deutsche und europäische Gesetz über diesen AGB´s und somit wird dieser Paragraph ausgehebelt.


    Leider muss ich zu gleich erwähnen, dass unser Support-Team einen feuchten Kehricht auf deutsche und europäische Gesetze gibt. Hier wird immer nach Tageslaune und Form der Nase entschieden. Leider passiert dies auch, obwohl man alles beweisen und die Gesetze vorlegen kann.

    Hier würde somit nur eine offizielle Klage via Anwalt helfen. Da dies jedoch keiner macht wegen den 50 Euro, die man aufgeladen hat, wird weiterhin gegen das Gesetz gehandelt bei GF/Support.


    Wegen dieser Diskrepanz habe ich auch schon extrem lange keine Diamanten aufgeladen und werde dies auch nicht mehr bei GF/RW tun.

    Nachdem weder im Team noch in der hier aktiv diskutierenden Userschaft Fachjuristen vertreten sind, macht es herzlich wenig Sinn, da die genauen Gesetzestexte zu suchen und zu interpretieren.

    Das sind die Vorgaben, nach denen wir seit jeher arbeiten, bei Runes of Magic wie auch allen anderen GF Teams, die durch die Bank allesamt und ausnahmslos super scheinheilig unter dem Vowand des Datenschutzes ihre Inkompetenz und Untätigkeit verschleiern... ahem.


    Das ganze ist eine Frage, die mit dem Rechtsverständnis der GF zu tun hat und somit nur von deren Rechtsabteilung beantwortet werden kann.

    Selbst wenn man Jurist ist und man GF bzw. den Support auf die Rechtslage hinweist, interessiert dies den Support-Mitarbeiter nicht.

    Man sieht es wieder am aktuellen Beispiel des Boardevents. Trotz Hinweis dass hier Willkür herrscht und dies auch beweisen kann, bekommt man nur die Antwort, dass die Beschreibung beim nächsten Event präziser ausgearbeitet wird.


    Aber egal, ich habe meine Schlüsse und Konsequenzen für GF daraus gezogen.

    Was es in Wirklichkeit mit der WPB.exe auf sich hat, wird uns hier wohl nie jemand erklären können, außer das "normale" blabla.

    Daher wird dieser Thread auch unbeantwortet bleiben oder besser gesagt wird es keine sinnvolle Antwort geben.


    Der Shop ist und bleibt nicht benutzbar für viele Spieler, da dieser sich bei den meisten nicht einmal komplett öffnen lässt. Aber wie es den Anschein hat rollt der Rubel noch genug und es benötigt keine Überarbeitung.

    Was wäre denn z.B. interessant, was einer Abwechslung gleich käme?

    Es wäre schon ein Abwechslung, wenn ihr euch selbst daran halten würdet, was ihr selbst sagt.


    Ich erinnere nur an "Frischer Wind" - Hier wurde von euch selbst gesagt/geschrieben, dass jeder die Belohnung erhält, der mitgemacht hat.

    Am Ende kam heraus, dass nur 5(6) Spieler etwas erhalten haben.


    Oder die Aussage, dass die Item-Shop-Anpassungen dazu führen sollten, dass es günstiger oder besser werden sollte. Nichts davon ist eingetreten. In Wirklichkeit ist alles teurer geworden und die Funktionalität des Item-Shop´s ist so schlecht, dass man als potentieller Käufer lieber kein Geld mehr hineinsteckt in das Spiel um den Shop nicht mehr benutzen zu müssen.

    Ich versteh nun gar nichts mehr... Angeblich wurde der 2. Teil ausgewertet und die Karte verschickt!

    Ich hatte bei Teil 1 und Teil 2 mitgemacht.

    Die Karte von Teil 2 habe ich aber NICHT erhalten!


    Was läuft denn da nun wieder schief?


    In den Teilnahmebedingungen bzw. im kompletten Thread von "Frischer Wind" gibt es keine Angabe darüber, dass die Karte nur an eine gewisse Anzahl von Spielern ausgeteilt werden.

    Quote

    Für jede fertig ausgearbeitete Einsendung erhaltet Ihr folgende Preise:


    1500* Ehrenpunkte

    50* Abzeichen der Prüfung

    1* Karte - Boedem

    Wie man sieht steht da nicht ein Wort davon, dass es nur an 5 oder 6 Spieler gesendet wird! Es steht stattdessen, das "JEDE ausgearbeitete Einsendung" die Belohnung erhält!!!!!



    P.S. : Bei Teil 1 hatte ich eigentlich nur wegen der Karte Boedem mit gemacht. Hätte dort gleich gestanden, dass es "nur" die Karte Ayelo gibt, hätte ich erst gar nicht mit gemacht.

    Wenn ein Account/Char keine 7 oder 10 Jahre alt ist, dann hat dieser nicht das Skin-Paket bekommen und somit auch nicht den Titel.


    Kann ein GM bitte das Problem bestätigen oder ist es wirklich nur Pech, dass man den Titel nicht bekommt bei dem Jubiläumsschatz?

    Das Problem besteht schon immer, seit dem es den neuen Shop gibt. Auch beim Support ist das Problem bekannt, aber es passiert nichts.

    Es haben aber nicht alle dieses Problem und mir ist aufgefallen, dass es sogar manchmal funktioniert...

    Auch bei mir gab es jetzt kein Gasha und bei den Reittieren in der 10. Kiste, welche laut Beschreibung permanent sein sollen, habe ich auch nur 7 Tage Reittier erhalten.


    MegaFail!

    Level scheint irrelevant zu sein. ich habe auf einem von 4 Chars (alle Level 100) das Gasha + Springblume bekommen und auf allen anderen nur ein Zertifikat.

    In den Jahren zuvor haben alle Chars Zertifikate + Gasha + Springblume erhalten.


    Was läuft denn da wieder schief?

    Habe einen Gruppenerfahrungstrank bekommen. Was soll da denn bitte geil dran sein? Mein Char ist sowieso schon mit allen Klassen auf 100.