Posts by Shakalis

    Ja es müsste einfach mehr Vielfalt geben, mehr Inis in denen es nicht nur darum geht den Boss in ein paar Sekunden wegzubursten. Beim Balancing gebe ich dir recht, es wird immer Meta Klassen geben und die Com wird auch immer diese bevorzugt spielen. In dem Moment wo man eine Klasse stärker macht, wird eine andere Klasse dadurch indirekt schlechter gemacht. Deshalb müsste es einfach mehr verschiedene Szenarien geben in denen z.b. Dmg over time relevanter ist, in denen Dmg nicht alles ist.

    Man sieht ja so schon genug Mages, wenn der jetzt auch noch brauchbar wird, wo soll das dann hinführen :D


    Insgesamt hat das gesamte Klassensystem ein großes Balancing dringend nötig. Das die Verteilung der Klassen so ist wie sie aktuell ist, liegt aber auch am Content, wo leider hauptsächlich Burn-based DPS relevant ist. Würde man da was machen, dann würden auch viele andere Kombis wieder interessanter werden. Natürlich müssten auch gerade die MDD's im Vergleich zu den PDD's skaliert werden.

    Wann wurden denn das letzte mal Klassen gebalanct ?:/

    Da einige Klassen bzw. Kombinationen stark bevorteilt sind, sieht man größtenteils immer nur die gleichen Kombis rumrennen.

    Bei vielen Klassen: Schurke, Mage, Ritter, Champ, "Hexer".., sieht man fast ausschließlich immer nur die gleichen Kombis.

    Schade, da RoM sich eigentlich genau das Zweiklassensystem als Steckenpferd auf die Fahne schreibt ^^

    Naja, es laufen trotzdem viele Mages rum und man sieht trotzdem genug Spieler, welche nicht die Current Flavor of the Month Klassen spielen.


    Ich glaube wenn nicht unbedingt immer auf High-End Inhalte reduziert wird, haben viele Klassen ihre Daseins-Berechtigung, leider wird viel zu oft nur darauf geguckt. Allerdings sind für die meisten Spieler auch Klassen die nicht zu den Top-Tier DPS Kombis zählen relevant, einfach weil es denen Spaß macht.:D

    So nach einigem Hin und Her, bin ich jetzt doch beim dudu/bewa gelandet, da der zumindest am Anfang deutlich leichter zu spielen geht, meiner Meinung nach. Da ja der dudu/Schurke hier sehr stark angepriesen wurde, wollte ich nachfragen ob der dudu/bewa im Endgame pve content mit dem dudu/Schurke mithalten kann oder ob schlicht gilt Schurke > bewa. Bin mir da unschlüssig und möchte nicht umsonst den bewa hochziehen, aber ich denke am Ende ist es wohl auch persönliche Präferenz die darüber mitentscheidet. Soweit mir bekannt geht dem bewa Zauberspeed verloren weil er keinen offhand Hammer tragen kann und er hat keinen crit debuff. Dafür aber einen mdmg buff. Außerdem brauche er auch Naturmacht für die Samen. Gibt es noch weitere wesentliche Unterschiede?

    So oder so, würde ich sagen: Die neuen Titel passen eigentlich überhaupt nicht zu RoM und unterstreichen nur weiter den Charakter und die Motivation hinter den neuen Servern. ^^

    RoM ist insgesamt einfach kein: Competitive, be the first one to do whatever Game, dafür lieben auch viele Spieler dieses Game (mich eingeschlossen), da es eigentlich relativ entspannt ist und mehr um stetigen Fortschritt und vor allem ein Miteinander anstatt ein Gegeneinander geht.

    Die Frage die sich mir nur stellt: Warum neue Server ?

    Das alles hätte auch auf den alten Servern passieren können: Server mergen, EP und TP Boost setzen (EP Boost nimmt vielleicht graduell mit dem Lvl ab) damit neue Spieler zügig ins Highlevel kommen, Universalsteine, damit neue Spieler mit verhältensmäßigem Aufwand Equip aufbauen können.

    Aber einen exklusiven Server zu starten auf welchem diese DInge nur zur Verfügung stehen, ganz zu schweige von den wunderbaren neuen Titeln ?

    Das klingt m.M.n. stark nach: uns sind die alten Server und die Spieler die uns dort lange lange die Treue gehalten haben eigentlich egal, wir wollen noch bisschen Profit machen, vielleicht bisschen was ausprobieren, weil aber bei dem gegenwärtigen Zustand des Spiels kaum jemand da mitmachen würde, müssen wir paar Abstriche machen. Naja so oder so sagen schließlich genug Spieler: Ja bitte !!

    Haha, ob wir das noch erleben werden ;) ? 90% der Spieler auf den neuen Servern, sind Spieler von alten Servern, die nur mal eben ein neues Projekt anfangen, weil es auf den alten Servern nix zutun gibt, oder etwas frische Luft schnappen wollen, dann wieder auf den Heimatserver zurücktransferieren und den Nebenprojekt Char bestenfalls wieder einstampfen ^^. Vielleicht noch ein paar "Möchtegern Gilden", die auf dem Server durchstarten wollen nur um später zu merken, dass alle dann weg sind und im BK nicht wirklich Freude aufkommt :saint:..

    Sich um die "alten" Server kümmern heißt letztendlich sich um das Spiel und die Spieler die dieses immer noch tragen zu kümmern.

    Also was genau ist der Mehrwert von Kerub & Co, hmm. :/, vielleicht ein paar blaue Steinchen an den Mann zubringen ?

    Neuen Content ??, Nee, schaut mal, spielt doch einfach den alten Content auf neuen Servern nochmal, gibt ja offensichtlich genug mit zuviel Zeit und Geld..


    Wo die Fahrt hingeht ist vermutlich jedem, der hier im Forum regelmäßig mitliest, klar. Ist zwar traurig, aber wahr, also Aufwachen :).

    Naja wegen der neuen Server, wo es Boosts als Anreiz gibt dort anzufangen, würden ja weniger Leute dort spielen, wenn es die Boosts jetzt auch auf allen anderen Servern gibt. Deshalb wird es vielleicht hinaus gezögert, außerdem haben sie wahrscheinlich einfach aktuell noch viel zutun gehabt mit den neuen Servern.

    Hmm., Ich würde auch sagen, dass einer bestehenden Gilde beizutreten wahrscheinlich sinnvoller sein wird. Wie Kiritosama schon erwähnt hat, können die höheren Spieler bei Quests und dem Equipment weiterhelfen. Persönlich würde ich auch einen alten Server mehr empfehlen, als einen der neuen Server, einfach weil es mehr Equipment und Hilfe gibt und das lvln eigentlich nur einen kleinen Teil ausmacht, weshalb die Boni auf den neuen Servern eigentlich gar nicht so relevant sind, auf lange Sicht gesehen. Wichtiger ist es, dass die GIlde regelmäßig BK macht, du die Tagesquests machst und dann kannst du mit der Gilde auch eventuell Gobo oder sowas machen um schneller voran zu kommen. Aus diesen Gründen würde ich raten, einfach mal auf den Worldchat auf Zikiel zu achten, da suchen immer mal wieder gerade kleinere Gilden nach neuen Membern (welche ja eher rar sind mittlerweile), ansonsten kannst du natürlich auch selber aktiv werden und auf die Suche gehen.

    Sehe es prinzipiell genauso, allerdings glaube ich nicht daran, dass bei einem 12 Jahre alten Spiel noch einmal der Client neu geschrieben wird und eine 64 bit Version veröffentlicht wird. Das ist in meinen Augen Träumerei, neue Inhalte sind da deutlich realistischer, es ist nun mal einfach logisch, dass je älter ein Spiel wird, dessen Belegschaft immer weiter schrumpft. Da ein Publisher immer Kosten/Nutzen aufwiegen muss, wird deshalb so etwas auch in Zukunft nicht mehr passieren.

    Schade, dass sie anstatt sich um die alten Server zu kümmern neue Server starten. Das ist wahrscheinlich auf kurze Zeit gesehen lukrativer, aber defintiv keine Lösung auf längere Sicht (aber sicher ist das auch nicht das Ziel). Wenn man es mal nüchtern betrachtet, macht es eigentlich überhaupt keinen Sinn die neuen Server zu bespielen, da es keinerlei größere Vorteile bietet ^^, aber es gibt ja genug, denen es zu langweilig wird.. somit ist es wohl doch eine intelligente Lösung ;D

    Die Zeit und Energie wäre aber, vernünftigerweise an anderer Stelle investiert, deutlich wertvoller für das Spiel.

    Klar gibt's potts, aber gerade wenn man auf sich allein gestellt ist und nicht immer Gold für haufenweise Tp potts rausschmeißen will, sind solche kombis eine gute Alternative. Im Highlevel kann man immer noch auf bspw. schurke/magier oder bewa/krieger switchen nur zum leveln vielleicht nicht, vorallem beim bewa, da der einen immensen Manaverbrauch hat.

    Die relevanten pdd und mdd Kombis wurden ja bereits genannt, ich würde dir empfehlen einfach ein paar der Kombis auszuprobieren, damit du einen besseren Überblick bekommst.

    Für jemanden der noch nie RoM gespielt hat, würde ich vielleicht auch zu einer Kombi raten, die sich selbst heilen kann. Das sind mitunter natürlich nicht die stärksten DD's, aber sie lassen sich dafür umso besser im Singleplay spielen, damit du erstmal etwas das Spiel erkunden und kennenlernen kannst.

    Dafür würden sich Schurke/Bewa (pdd mit selfheal) oder Bewa/Druide (mdd mit whitehit buff) beispielsweise anbieten. Gerade Bewa/druide würde ich sagen ist sehr einsteigerfreundlich und einfach zu spielen. Es wird einfach mit Stoffrüstung und Zweihandstab gespielt und durch einen Eliteskill Buff auf die Waffe bekommst automatisch magischen Schaden durch normale Hits zustande, außerdem kannst du dich selbst heilen.

    Ist schon eine harte Schelle für die alten Spieler, was macht man nicht alles um neue Spieler zu gewinnen ^^


    Aber vielleicht solltet ihr es als Motivation sehen für die neuen Spieler, jemand der heute auf diesem Server anfängt, liegt immer noch mehr als ein Jahrzehnt hinter euch, irgendwie muss es für ihn doch die Möglichkeit geben was aufzuholen oder was zu haben, was die anderen damals vielleicht nicht haben konnten. Und das ist eigentlich egal ob es nun wirklich ein "neuer" oder nur ein "alter" Spieler ist der neu anfängt.


    Glaubt ihr ein Server vergleichbar mit den aktuellen Servern, könnte auch nur einen Bruchteil der Leute motivieren dort anzufangen ?

    Ich denke man sollte immer beide Seiten betrachten, bevor man alles schlecht redet.


    Auf der einen Seite beschweren sich immer alle, dass es keine neuen Spieler gibt, auf der anderen Seite wenn es ein Angebot für neue Spieler gibt, dann sind sich alle zu schade wegen ihrerer alten Accounts, ist so bisschen wie beim Fleischkaufen...^^

    Bestimmt gibt es das Item zum Serverwechsel nur auf dem neuen Server im Shop, war ja damals bei den Catch-Up Servern auch so, dass es ein Item gab um die Sek. klasse instant auf 80 aufzuwerten.

    Naja ändern können wir daran sowieso nix :D


    Aufgrund der Boni gucke ich auf dem neuen Server mal vorbei, aber einen Titel werde ich definitiv nicht abekommen ..^^


    Ich würde sagen, da es insgesamt nicht mal 100 Titel sind wird sich das sowieso so verteilen, dass es kaum mehr auffällt irgendwann, vor allem da sicher einige die jetzt Nächte durchmachen werden auch wieder aufhören bzw. die meisten eh den Server wieder verlassen werden. xD


    Cooler wäre es wenn man die Titel sowieso bekommt wenn man das jeweilige archivement erreicht und dann diese titel auch nur auf dem neuen server funktionieren, aber wo denke ich hin ..;)

    Hmm. anstatt der Titel hätte man vielleicht irgendwelche Itemshop Gegenstände als Belohnung geben können..

    Welchen neuen Spieler interessieren denn diese Titel ?

    Das ist doch nur um alte Spieler zu ködern nochmal reinzucashen in den neuen Server ?

    Sorry, aber das ist leider etwas enttäuschend, vor allem da die Titel hier permanent sind.


    Und vorallem da man den Server mit einem Itemshop Gegenstand wechseln kann ;D

    Skye Ja aber, dass sie nach 2 1/2 Jahren mal wieder neue Server starten, zeigt doch, dass sie noch Hoffnung haben mit dem Spiel Einkommen zu generieren. Das kann man ja finden wie man will, aber das Spiel muss nun mal finanziert werden: Server, Support, "Entwicklung:rolleyes:". Auch den Itemshop kann man finden wie man will, aber Fakt ist, dass das alles nun mal leider nicht für umsonst passiert.

    Abgesehen davon, muss natürlich auch noch Profit dabei entstehen sonst wäre es nicht lohnenswert und auch das kann man wiederum finden wie man will ^^.

    Ehrlich gesagt: Ich weiß nicht, was ich von gecapten Servern halten soll. DIe Idee habe ich schon oft genug gehört und nach Umsetzung war das Resultat oft, dass die Leute schneller die Lust daran verloren haben als gedacht, einfach aus dem Grund, dass sie sich an den neuen Content eigentlich bereits gewöhnt haben. Wenn du weißt, dass es eigentlich ein Heffnerlager gibt, in dem du in kürzester Zeit Level 50 erreichen könntest, dann ist es sehr unmotivierend die ganzen alten Maps zu questen in denen es kaum Exp gibt. Vielleicht würde das ein paar Leute reizen, aber ich denke den Großteil und vor allem potentiell "neue" Spieler würde es demotivieren, was auch die Entscheidung für die neuen Server erklärt. Der allgemeine Trend ist nun mal immer, dass MMORPGs immer schnelller werden mit der Zeit, gerade ältere MMORPGs müssen das tun, um auch "neuen" Spielern einen raschen Einstieg ins Spiel zu ermöglichen, damit diese am Ball bleiben. Die Idee mit den Classic-Servern kommt oft genug dadurch zustande, dass gerade ältere Spieler gerne an den damaligen Zeiten festhalten würden. Aber glaub mir ein Classic-Server wäre nicht das gleiche wie RoM chapter 3.


    Ich kann mich nero12 nur anschließen und wünsche mir auch einen genaueren Zeitplan, das zumindest was den Serverstart und eventuell die Merges betrifft, denn für mich heißt in Kürze nicht im Sommer 2021..

    Gut, das hat meine Frage bezüglich der Kombi eigentlich beantwortet.


    Stats wären dann Heilbonus, crit und mdmg ?

    Equip wäre 1-h stab und 1-h hammer, mit fluch runen für mehr zaubergeschwidigkeit ?

    Was genau meinst du mit nonstat bei dem 1-h hammer ?