Posts by SecretOssi

    Du musst auf die Version unten rechts schauen. wenn er bei 7.3.0.2880 ist, ist er fertig gepatched

    Interessant wäre auch eine Möglichkeit die Abzeichen außerhalb des BKs bekommen zu können. Die sind ja quasi das einzig wertvolle am BK, mal abgesehen vom potentiellen spaß. Speziell auch für Leute die erst wieder einsteigen oder Neuling (joke, ich weiß) dauert es ewig an die zu kommen.

    Das heißt wenn ich jetzt sage ich will Alchemie und Kochen machen, nutzt mir das Event nur für Alchemie was? Schade, aber gut zu wissen. dann muss ich mal versuche da durchzublicken^^

    wenn ich nur sammeln oben haben will, dann brauche ich 1x geselle und je 2x die anderen drei, oder?

    Kann aber parallel noch einen normalen Beruf meistern?


    Liege ich da richtig, nur um zur Sicherheit nochmal zu fragen?!

    Tut mir leid wenn "alles versucht" und "!!!!!!!!!!" mich nicht überzeugen.


    auch den Part von 27 mal versucht?

    oder den client mal nach c:\rom oder so kopieren.

    der standard installationspfad hat da manchmal ein paar berechtigungsprobleme unter windoof.

    außerdem können volle platten (bzw. der ort wo der %temp% ordner liegt) das problem sein. z.b. eine zu kleine ramdisk für temp.

    oder zählt das zu "alles!!!!!!!!!!!" dazu?

    Ähm, entschuldige, dein Vergleich hinkt, und zwar gewaltig.

    Ein Discounter verkauft physische, reelle Güter vor Ort. Er muss die Mietpreise nach deutschen Verhältnissen Zahlen, Steuern nach deutschen Verhältnisse, sonstige Kosten nach deutschen Verhältnissen.

    Die Diamanten hingegen sind virtuelle Ware, ich kaufe sie, egal ob in Deutschland oder in Polen, von der Gameforge mit Sitz in Deutschland.


    Jetzt bringe mir also bitte nochmal einen Vergleich für den Unterschied. Die gleiche virtuelle Ware beim gleichen "Händler" mit demselben ingame Wert wird für andere Preise verkauft.

    Okay, das ist schon hart...

    Da würde mich vielmehr interessieren warum die GF das so macht?

    Wechselkurse hin oder her, aber müssten diese virtuellen Güter nicht überall gleich viel Wert sein? Ich mein, so extrem ändern sich die Wechselkurse ja auch wieder nicht im Normalfall? Sprich, bei einer angleichung dürfte die Unterschiede minimal sein, dass es sich höchstnes lohnt wenn man eh im entsprechenden Land ist. So lohnt es sich ja schon wirklich eine solche Reise zu unternehmen bei entsprechender Nähe oder entsprechendem Aufladebetrag.

    Könntet ihr bitte mal das offtopic lassen? Danke.


    Zum Thema:

    Das mit dem psi ist vermutlich nicht erlaubt, das basiert meines Wissens auf einem Bug.

    Das man dem Gegner etwas ins target legen kann schreit nach Manipulation oder falscher Beschreibung (wohl eher das man selbst kein Pot ins target bekommt)


    Das mit petinfo, dass das Auto craften ok ist, ist für mich neu, aber danke für die Info saito :)

    Dann sind sie es selber schuld, so böse und dumm es gerade auch klingt, aber kommt damit klar.

    was auf jeden Fall viel menschlicher ist, als das mal aus versehen ein falscher auf der Liste landet. aber hey okay. ich hab es verstanden.

    Was hat das explizit mit Menschlichkeit zu tun?

    Es geht hier ums melden, nur als Hinweis ;)

    Secret hat ja geschrieben

    habe mir abgewöhnt seine Beiträge zu lesen, das meistens nur Blödsinn drin steht.


    In diesem Sinne ... weiter machen

    Auch wenn du es eh nicht liest, aber ich empfehle dir mal deine eigenen Beiträge durchzulesen ;)

    Du gehörst zu den allerersten die mir hier negativ auffielen, vor allem durch nichtssagenden Inhalt.

    Habe ich auch schon von anderen über dich gehört, aber hey, bin mal weiter Blödsinn schreiben.


    In diesem Sinne ... weiter machen ;)

    Ich muss Velm hier einfach auch nochmal zustimmen. Die GMs können nicht immer überall sein. Zum einen sind sie freiwillig GMs, also sind vermutlich nicht 8h am Tag unterwegs und suchen die bösen Jungs und Mädels, sie müssen ja auch noch ihrer bezahlten Arbeit nachgehen etc. Zum anderen gibt es auch nicht so viele dass diese Dauerüberwachung möglich wäre.

    Dennoch gilt: wenn hier Hinweise habt, meldet es, umso mehr Details ihr hinzufügen könnte umso besser.


    Eine Nachricht wie diese hilft weniger:

    Quote

    Hanswurst bottet bei den TQs


    Mit ein paar Details mehr können die GMs das, ich weiß nicht welche Tools sie zur Verfügung haben und als normaler User wird das hier auch niemand erfahren, könnte das schon anders aussehen:

    Quote

    Hanswurst hat am 02.07. von 19:30-19:50 bei den TQs in Frontlager/Xaviera (Wachhundfleisch) gebottet.

    Dies habe ich erkennt das er immer die exakt selbe Linie lief, egal ob gerade Wachhunde da warne oder nicht. Auch wenn man diese getötet hat lief er dann mehrfach diese Linie weiter ab.


    Nur als kleines Beispiel wie es aussehen könnte.



    PS: Sollte es einen Spieler Hanswurst geben, so entschuldige ich mich, den Namen habe ich eifnach random genommen.

    Ich finde es witzig das der Charaktername für einige nicht da stehen soll weil jemand ja Fehlerhaft dort stehen könnte. Wenn man diese Logik ernst nehmen würde im Juristische Bereich dürfte man niemals einen Mörder anklagen. Da es ja sein könnte das man unschuldig jemanden verurteilt.

    Was hat die Nennung der Namen mit falscher Verurteilung zu tun?

    suche bitte keine Pseudoargumente FÜR eine Liste.

    Zumal die GF schon vor Ewigkeiten festgelegt hat dass es das nicht gibt, da werden die paar hanseln hier in RoM die dafür sind das bei weitem nicht ändern können.

    Ich finde eine Liste mit Charakternamen wäre nachvollziehbar ohne Charaktername kann der Support einfach irgendwelche Zahlen vorlegen ohne das man das irgendwie nachvollziehen kann ob es Stimmt.


    @Zhirelia

    1. ist Zhirelia "nur" Moderator, also schonmal nicht ihre Entscheidung.

    2. Und ich frage nochmal: WAs ändert eine solche Liste. Stehen dort in einem Monat "nur" 20 Sperrungen => Support macht nichts, stehen dort 300 Sperrungen => Sperrwütig, willkür balbla

    Die Zahl hat absolut NULL, ich wiederhole: NULL Aussagekraft. Nur weil man 50 Leute meldet, müssen nicht alle 50 Botter, Cheater, Buguser etc sein.

    Wie viel Anschuldigen gab es shcon in BKs die am Ende doch nur Skills waren? Oder wie manche sagten, nur weil ich TQ mache, und das eben nach Muster x und nicht jedem Antworte, heißt das nicht dass ich botte. Meine TQs beim Frontlager laufen auch quasi immer gleich ab: Quests holen, die erst ~7 Wachhunde killen, nach hinten durch, die 2 rechten Schmetterlinge killen, dann die drei zur anderen Seite rüber, dann zurück und die letzten Fleisch abholen. Ich mache also 5 mal dasselbe. Und doch habe ich kein Bot.


    Nur weil ihr meint jemand würde etwas böses machen muss es das nicht sein.

    Und was ist mit den Fehlsperrungen? Wenn da steht: 1 Fehlsperrung, passiert mal, wenn da steht 15, boah, alle dumm im Support. Oder was denkt ihr was passiert wenn es solche Liste gibt?

    Bereits in OGame, als es den Pranger gab, wurde die Arbeit der GOs von einigen anhand der Sperren gemessen. GOs mit wenig Sperren waren faul, die mit vielen sperrwütig usw. Das Hinter den Kulissen aber mehr als Sperrdauer eintippen und Senden abläuft ist offenbar vielen unklar. Lässt sich aber teilweise in meinem vorherigen Post nachlesen.

    Feedback vom Support

    So ne Liste ist und bleibt schwachsinnig, wieviel arbeit soll das unterbesetzte Team denn noch machen/haben?

    Dem kann ich ausnahmsweise nur zustimmen. Ergänzend füge ich an, daß diese Mehrarbeit ja auch irgendwie dann finanziert werden müßte. Diejenigen, die hier lautstark nach unnützen Statistiken rufen, sollten dann ja kein Problem damit haben, wenn der Diapreis kräftig angehoben wird^^

    Leider hat das eine mit dem anderen wenig zu tun. Die GMs sind ehrenamtlich, sprich sie bekommen kein Geld dafür.

    Aber wie ich auch ausführte und ihr sagt, die Liste würde herzlich wenig daran ändern.

    Ach Leute, habe mir lange überlegt ob ich auch mal was schreibe oder nicht.

    Fakt ist: es gab mal bei OGame einen Pranger, dieser war für jeden einsehbar. Mit dem Datenschutz Änderungen ging dieser drauf. Natürlich gab es damals entsprechend Aufregung darum, aber mittlerweile haben es die meisten akzeptiert. Und das ist natürlich eine GF weite Entscheidung.

    Was einen Pranger mit Namen angeht, so finde ich diesen auch nicht gut. Wie Zhirelia bereits schrieb, man landet dort auch wegen einer Fehlsperre drauf. Selbst wenn diese aufgehoben wird, es gibt genug Leute die sich dann merken “x wurde wegen y gesperrt, total böser“, die Entsperrung fällt da meistens unter den Tisch.

    Was eine Statistik angeht, so kann ich dies teilweise nachvollziehen, aber muss klar sagen dass ich auch hier dagegen bin. Und wieso? Ganz einfach: dann wird der Support nach Anzahl der Sperrungen gemeßen. Und das ist eben kein Indikator für gute Arbeit. Gute Arbeit ist es wenn die Fälle sauber aufgearbeitet werden. Und wenn aufgrund fehlender Daten nicht gesperrt werden kann, dann ist das so. Nur weil 20 Leute ein Vergehen zu sehen meinen muss es nicht zwangsweise so sein.

    Und zudem, wir kennen RoM, ich persönlich zweifle auch daran das die GOs perfekte Tools zum arbeiten haben. Daher dürfte auch das ein Grund fehlender Beweise sein. Wenn es nämlich hart auf hart kommt MUSS der Grund für die Sperre bewiesen werden können.



    Beziehen wir das ganze mal noch auf das RL. Ich denke einen Pranger mit Namen können wir somit getrost oder den Haufen werden, oder gibt es so etwas irgendwo?

    Statistiken über Verhaftungen, Strafzettel usw mag es geben, aber wie ich schrieb ist das, gerade für ein Spiel und dessen Support, eben nicht DER Indikator.

    PS: über was regt ihr euch denn eigentlich auf ... GF juckt das eh nicht was man hier schreibt


    oder wieviele Verbesserungsvorschläge von euch wurden schon umgesetzt ? ....doch so viele ^^

    Also ich sehe niemanden der sich hier aufregt. Ich sehe User und nen Mod, die sich vernüntig unterhalten und die Lage schildern. Auch einen Workaround kann ich sehen. Also eigentlich ganz konstruktiv. Naja. Bis du um die Ecke kamst.

    Kann ich dich mal was fragen?
    Warum schreibst du deine Posts eigentlich immer mit zig Satzzeichen und zig Emojis? Gibt es dafür einen speziellen Grund, oder ist dein "Stil"?

    Der Herr jmonty liebt es nun einmal Offtopic in vernünftig laufende Themen zu bringen mit seiner unnützen trollerei. Man könnte ihm beinahe Posthunting unterstellen.

    Ich sage es mal frei heraus: würde er mal hart moderiert werden, und ja, dass hätte er nötig, würde ihm die daraus entstehende Pause mal gut tun. Vielleicht sogar eine endgültige...


    Und seine Satzzeichen und Smileys dienen nur dazu seine Posts erst recht nicht zu beachten.


    Ich würde dann mal bitten zum Thema zurück zu kehren. Bis zum zweifelhaften Auftritt des Individumms jmonty lief es hier gesittet ab.