Posts by Hansdiegeige

    Spielt es eine Rolle , ob der *Kleine* Beute-Runen hat, oder Dropp-Begleiter und andere Sachen ?

    Es reicht, wenn einer deiner Chars sich mit Beuterunen und anderen dropratesteigernden Mitteln ausstattet. Dropratesteigerungen werden über Chars in einer Gruppe hinweg nicht aufaddiert. Es zählt der Char mit den meisten Dropratesteigerungsmitteln.


    Noch ein Hinweis:


    Droprateevents wirken sich nur auf die Droprateerhöhungsmittel aus. Dazu musst du aber während des Droprateevents unbedingt in einer Gruppe sein, egal ob Ehrengruppe oder nicht. Sonst hat das Droprateevent keine Auswirkung.

    Da heute ein Dropevent beginnt noch ein Hinweis:


    Das Dropevent funktioniert nur, wenn man in einer Gruppe ist und wirkt sich nur auf Droprateerhöhungen, nicht die Grunddroprate selbst aus.


    Dh. wenn man z.Bsp. eine Beute IV-Rune verbaut hat wirkt die wie eine Beute VIII

    Ich hab jetzt auch den Post #5 gelesen und die Anleitung befolgt. Zunächst habe ich festgestellt, dass update.inf im Verzeichnis fehlte.


    Wenn ich die Datei umbenenne und in das Verzeichnis kopiere kann ich den Updater starten, er lädt einen Patch, woraufhin die update.inf wieder verschwindet und der Launcher die Fehlermeldung:

    "open string file error" und anschließend "report" bringt.

    Grimthar


    Da hab ich noch was zu ergänzen. Events wirken nur auf Droprateerhöhungen. Dh. hat man ne +40%-Rune eingebaut hat man bei einem 100% Droprate-Event in einer Gruppe effektiv 180% der normalen Droprate.

    Ohne Droprateerhöhungen hat das Event keine Wirkung.


    LG


    Hans

    Nee, das ist leider nicht so, dieser Worldboss ist ein Wechselbalg. Wenn ein kleiner getötet wurde, spawnt ca. 8h später entweder ein kleiner oder ein großer. Wenn ein großer getötet wurde spawnt 72h später ein kleiner.


    Zum Wechselspawnverhalten, siehe:

    http://www.rom-welten.de/database/view.php?id=103580

    http://www.rom-welten.de/database/view.php?id=107183


    Soweit ich das beurteilen kann steht aber beim großen keine exakte Zeit mit dabei.