Fehlerhafte Berechnung der Droprate ???

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen - RoM Servers Status

Kontaktmöglichkeiten: Support System - Discord
  • Ich muß hier leider mal mein Leid klagen. Etwa seit Beendigung der Sommerevents habe ich massive Probleme mit meinen Ergebnissen beim Kartenfarmen. Ich gehe schon seit Jahren täglich Kartenfarmen und stelle mal die wage Behauptung in den Raum das ich sehr genau weiß wie in etwa der Durchschnitt dabei ist. Aber was da zur Zeit abgeht ist wirklich nicht mehr zu glauben. Mir ist durchaus bewusst das es beim Kartenfarmen zu Schwankungen kommt aber ich komme gerade mal auf ca. 30% von dem was ich vorher an Karten hatte. Da ich das genaue Datum nicht mehr weiß, da ich es zu Anfang unter „Schwankungen“ abgetan habe, würde ich sagen es ist mit der Wartung am 25.8.22 passiert. Man hat mit unter bessere Ergebnisse wenn man auf sein Buffs der Pets verzichtet und nur mit Beuterune, Zuckermelone, Gildenbuffs und Hausmädchentrank farmen geht. So sollte das ja nicht sein.


    Ich stehe auch nicht alleine mit diesem Problem da, ich wurde in der letzten Zeit schon von mehreren Leuten angeschrieben die mich fragten ob ich mit den selben Problemen zu kämpfen habe.



    Darcoon


    Könnte da mal einer der GF bei Runewaker nachfragen ob sie an Irgendetwas herumgefummelt haben was Einfluss auf die Droprate hat oder sie nun ein Dropcap eingeführt haben.


    Sollte still und leise ein Dropcap eingeführt worden sein wirft das ein paar Fragen auf:


    1. Warum wurden wir nicht informiert ?

    2. Was ist mit den Leuten die guten Glaubens sich Sachen aus dem Cashshop gekauft haben um ihre Droprate zu erhöhen und die Geldausgabe völlig sinnlos war aufgrund des Caps, bekommen die ihr Geld zurück ?

    3. Werden wir informiert wie hoch das Cap ist ?

    4. Was ist mit den Leuten die sich über die Jahre diverse Pets, Beuterunen etc. gekauft haben ? Werden die entschädigt ?



    Gruß

    Born

    rafjfkz1.png

    Edited once, last by BornToDie ().

  • Ein Cap konnte ich die letzten Tage nicht feststellen. Ich hab zum testen mal wieder Spiegelwelten gemacht, da man dort mit ca 350% bei jedem Mob ein Herz bekommt.


    250% -> 45 Herzen

    300% -> 49-51 Herzen (fast 100%)

    350% -> max

    400% -> max

    450% -> max

    500% -> max

    550% -> max

    600% -> max

    650% -> max


    danach war ich zu faul weiter zu testen. Bei einem Cap, wie es bei EP z.B. hinterlegt ist, würde nach erreichen des caps wieder von vorn gerechnet werden (also bei z.B. 300% wären dann +301% = +1%; +400% = +100%)

    Das konnte ich so jetzt nicht feststellen.

  • Mal ein Beispiel von heute:


    1. Stunde mit 1042% Drop 3 Karten

    2. Stunde mit 917% Drop (Muffin weggelassen) 4 Karten

    3. Stunde mit 807% Drop (2 stündige pets abgelaufen und ohne Muffin) 14 Karten


    findet den Fehler


    und so geht das schon seit Ende des Sommerevents, kann doch nicht sein das ich mit weniger Drop deutlich mehr Karten farme.

    rafjfkz1.png

  • Da du selbst mit +1k Drop ohne drop Event auf maximal 1,1% Dropchance bei den Karten kommst, ist das kein wirklich gutes Indiz.

    selbst mit den 1k Drop brauchst du halt noch ca 90 Mobs für eine Karte. Das können halt mal 5 Mobs sein oder halt auch mal 500.


    das Problem an der Liste und der anzahl an karten/mobs die du geschrieben hast, ist, dass selbst wenn es ein dropcap gäbe, diese zahlen dem sogar widersprechen.

    Falls es ein drop cap gäbe und das bei z.b. 900% liegen würde (weil bis 807 war ja scheinbar alles ok), hättest du mit 0,9% dropchance, 14 karten und mit 0,1% dropchance (917% -> 900% cap -> 1+17%) 4 Karten... wenn es das dropcap gäbe und die zahlen statistisch ausreichend wären, müsstest du mit 800% 9x so viele karten gefarmt haben... also statt 4, ganze 36 und nicht nur 14.


    Um eine genauere Aufstellung zu bekommen, müsstest du paar mehr karten farmen und das dann mit den jeweiligen dropbuffs.

    also z.b. 10k mobs mit 500% drop

    10k mobs mit 800%

    10k mobs mit 1,1k%


    dabei solltest du dann mit einer gewissen abweichung auf die jeweiligen dropchancen kommen.


    generell lässt sich das aber aufgrund der geringen chance sehr schlecht an karten festmachen. andere sachen wie z.b. siegel, spiegelwelt herzen, produktionsrunen, IIIer runen,... geben da ein besseres bild, falls die droprate wirklich gecappt wäre

  • Für statische Analysen ist es immer wichtig sämtliche (auch unbekannte Störfaktoren) zu eliminieren. Wenn du nur verschiedene Stunden vergleichst, ist die Anzahl der Störfaktoren einfach viel zu hoch, wie z.B. die Anzahl an Spielern oder die Schwankung deines Konzentrationsvermögens (eventuelle Korrelation zur Coffein-Konzentration im Blutplasma?). Da es sich um Wahrscheinlichkeitsverteilungen handelt, benötigst du außerdem entsprechend große Stichproben, wie Ainz es bereits geschrieben hat, um in eben jenen Proben die statistischen Erwartungswerte zu erreichen. Das Verwerfen der Nullhypothese, in diesem Fall: "Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen 1000% und 900% Droprate", solltest du mit Statistischen Tests belegen. Alles andere führt halt einfach nicht zu reproduzierbaren Ergebnissen und ist somit völlig wertlos.

  • dann hau ich jetzt mal eine sehr unwahrscheinliche (!!) Verschwörungstheorie (!!!!) raus, die rein zum Amüsement dienen soll (!!!!!!!!!!!)



    Um AH-Flooding-Probleme wie letztens mit der Sismond-Karte zu verhindern, wurde die Dropchance der Karten generell gesenkt.

    Eigentlich bin ich ein Gnom !


    Wichtl @ Kadmos (††† R.I.P. Zikiel 2021-08 †††)

    Gagh @ Kerub

  • Hallo, auch meiner Meinung nach wurde daran herumgeschraubt. Die Droprate ist wesentlich geringer als früher (meines Erachtens nach). Habe immer viel Karten gefarmt und es dauert heute entschieden länger eine einfache Karte zu bekommen. Von meinem Gefühl aus würde ich sagen das um den Faktor 10 runtergeschraubt wurde (Komma um eins nach links und weiter gehts). Toll ist es nicht, aber da sich ja sowieso keiner mehr so richtig um das Spiel kümmert .... c'est la vie.


    Auf jeden Fall grüße ich alle noch aktiven Spieler :) und wünsche euch guten Loot und auch sonst alles Gute.

  • Hallo, auch meiner Meinung nach wurde daran herumgeschraubt. Die Droprate ist wesentlich geringer als früher (meines Erachtens nach). Habe immer viel Karten gefarmt und es dauert heute entschieden länger eine einfache Karte zu bekommen. Von meinem Gefühl aus würde ich sagen das um den Faktor 10 runtergeschraubt wurde (Komma um eins nach links und weiter gehts). Toll ist es nicht, aber da sich ja sowieso keiner mehr so richtig um das Spiel kümmert .... c'est la vie.


    Auf jeden Fall grüße ich alle noch aktiven Spieler :) und wünsche euch guten Loot und auch sonst alles Gute.

    Also statt ~50-100 Mobs je karte (bei +900% drop und 100% event) jetzt 500-1k mobs je karte?

  • Hi Ainz - Hallo Welt - ist ja auch alles nur ein Gefühl von mir. Habe mir noch nie die Arbeit gemacht das mitzuschreiben und anschliessend auszuwerten. Ist ja alles ein wenig Glückssache. Da man auch wenn etwas eine 10% Chance hat, mehr als 1000 Versuche daneben gehen können - nennt man dann einfach Pech.

    Grüße an Alle

  • Was ihr so sagt trifft zu. Seit dem Sommerevent hat sich die Droprate extrem verschlechtert. Vorher mit 1200% ca. 20-30 Karten in einer Stunde, jetzt noch 4-5 nach 2 Stunden.


    Ich habe den Support mehrfach angeschrieben und nachgefragt ob es eine Änderung gab aber von dort wurde ich nur aufs Forum verwiesen das ich mir dort Tips und Rat holen kann.


    Mittlerweile hab ich schon kein bock mehr mich zu buffen und los zu laufen da eh nix dabei rüber.

  • Also ich hatte heute das Gefühl, als wäre die Ehrengruppe die ganze Zeit am buggen. Mal hatte ich 5 Items pro Mob, dann wieder 4 Minuten nur 2 Items, dann wieder kurz mehrere Mobs mit 5 Items und das ging die ganze Zeit so weiter.

    Auch die Fertigungsrunen (Entzauberungsrunen usw.) waren enorm schlecht beim Loot.


    Kann jemand eine verschlechtere Droprate auch in der Zone Enoch aufwärts berichten?

    Weil da sollte es ja ohne Ehrengruppe gemacht werden. Wenn dort der Drop einigermaßen gleich wie vorher geblieben ist, dann liegt es wahrscheinlich an der doch nicht vorhandenen Levelanpassung der Ehrengruppe.

  • Ich habe inzwischen die Ehrengruppe in verdacht. An der haben sie definitiv dran rumgefummelt. Seit neustem ist es so das die Gruppe aufgelöst wird sobald der Twink Level 30 erreicht hat, früher war es so das man zwar keine EP mehr bekommen hat wenn der Twink Level 30 erreicht hat aber die Gruppe wurde nicht aufgelöst, dem entsprechend haben sie da irgendwas gemacht.

    rafjfkz1.png