Überraschungsevent startet

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen - RoM Servers Status

Kontaktmöglichkeiten: Support System - Discord


  • Freue mich auf die Münzen der Blüten in Vortis und Chassizz :thumbup::)

    genau beschriebene Items, Skills, FAQ´s und Anweisungen sind toll :thumbup:

    Edited 3 times, last by Sturmwalzer ().

  • Was für ein sch... Event.

    Erst ist der Resporn bei den Mobs zu gering, dass man die 500 Stk kaum erreichen kann. Erst recht nicht für 2 oder mehr Chars.


    Das Beweis-Event ist zwar schön, aber wofür. Die Stats sind alt und was besseres nicht in Sicht.


    Und warum in alles in der Welt wieder eine neue Währung, die den Platz zu müllt.

  • In der Ankündigung steht sinngemäß "Tausch-NPC vom 13.4. - 28.4., von Wartung zu Wartung".

    Also ist morgen Serverwartung? Im Forum steht dazu bisher nichts.

  • Die beiden Gebiete Chassizz + Vortis sind meiner Meinung nach nicht sehr glücklich gewählt. Zum einen, die beiden Gebiete sind nicht sehr groß und bei den Mengen den Spielern schätze ich, dass die Zonen sehr "laggig" werden.

    Zum anderen 500 Mobs sind sehr zeitaufwendig zu farmen, wenn man nicht gerade seinen Bot laufen hat.


    Wo droppt denn der Stein des kochenden Blutes

    und was sind Silberne Prügelmünzen?

  • Der Stein droppt nicht, den musst du tauschen bei den Prügelfeld NPCs in Logar. Für silberne Prügelmünzen kannst du PVP Equip von Prügelfeld tauschen, ebenfalls bei den NPCs in Logar. Nur relevant wenn du BK spielst...

  • Event erstmal anlaufen lassen. Vielleicht gibt es in den Inis in Vortis und Chassiz die Münzen auch. Ich schau es mir erstmal an.

    Man muss ja auch nicht mit seinen zig Twinks Münzen farmen. Erstmal den Main und dann mal schauen was noch an Zeit übrig ist.


    Die Beweise Stats sind vielleicht nicht für die High End Spieler zu gebrauchen, aber es gibt auch noch genug kleine die sich darüber freuen.

    Mich zu Beispiel :)

  • Schön wäre nur gewesen, wenn das EP/TP Event länger gehen würde. Viele sind doch über Ostern nicht da, da wäre es von Wartung bis Wartung besser.

  • Wo droppt denn der Stein des kochenden Blutes

    und was sind Silberne Prügelmünzen?

    Stein des kochenden Blutes: Kaufbar in Logar für kupferne Prügelmünzen.

    Kupferne/Silberne Prügelmünzen: Währung aus dem Prügelfeld

    Du bist mit einer Entscheidung von mir nicht zufrieden? Kontaktiere meinen Superior SaitoHajime

  • Die Münzen kommen unter anderem aus dem Prügelspiel, welches vor ka 1,5 Jahren rauskam, dieses Battle Royal ding.

    Du kannst sie gegen PvP Teile Tauschen, und glaube auch ein Zeitliches Pet oder so, aber für normale Spieler uninteressant.


    Den Stein scheint man laut database aus Kisten zu bekommen die man vllt eintauschen kann, oder auf dem Prügelfeld sind, denke aber vllt eintauschen eher.


    Wenn die Beschreibungen vom Event stimmen, was man ja leider immer bezweifeln darf,


    dann bedeutet es eh, dass man 500 mobs auf den letzten beiden Maps farmen sollte, denn man bekommt beide Arten von Münzen bei diesen mobs (wenn die Liste stimmt), und daraus bekommt man dann ja auch Ehrenpunkte was naja ist, Pet-Ep was naja ist, Fragmente die naja sind, Scherben die puhhh sind, und halt Gipfel-Ep was für die Meisten Spieler noch bisschen benötigt sein könnten.


    500 Mobs auf den letzten beiden Maps zu farmen, absolut da würde ich sagen man merkt das die Leute das Spiel seit jahren nichtmehr spielen, denn ja klar die Leute die high gepimpt sind Onehitten einfach durch und bye, jedoch sind diese eigendlich die die am wenigsten so ein Event noch brauchen.

    Klar geschenkt wäre auch doof, jedoch wenn ich mit Respawnzeit, und möglicherweise Konkurrenz beim legen rechne, dann kommt man meiner Meinung nach, so nur zu 6 Mobs die Minute? Respawn war schon bisl naja an den meisten stellen, maximal würde ich mit 10 mobs rechnen, also gerechnet ne Stunde Pro Tag, ohne Pause.


    Den Üblichen Tageskram + Beweise event wofür man Zeit haben sollte + Ep-Tp-Drop event wofür man Zeit haben sollte, und dann noch mindestens 1h pro char, manche Spielen ja gerne mehrere oder auf verschiedenen Servern,

    Bedeutet das man echt vieles liegen lassen müsste, sobald man dann noch andere sachen im Leben machen will.


    Ja klar merkt man das Rom mitlerweile mit ein Event nach dem anderen die Spieler versucht ohne Content dazuhalten, und bei so vielen Leuten die neues Equip bauen für minimale % mehr werte scheint ja recht zu geben, jedoch aus meiner sicht, für die normalen Spieler, die es noch gibt, ist das einfach zu viel. Man kann ja mitlerweile nichtmal mehr einfach Funruns machen in alten Inis, weil man immer abwägen muss das jede Person die mitmachen würde, in der Zeit dann nicht macht. Dieses Gefühl ist echt nicht schön.


    Dann möchte ich nochmal anmerken, 500 Open World mobs hauen, ja man kann es in einer Gruppe machen, jedoch wird man nicht belohnt es mit einer Gruppe zu machen, wenn dann werden es eher fast nur Twinks sein die in die Gruppe gezogen werden und somit fördert es wenig das "zusammenspielen" , da wie eben gesagt das Zusammenspiel eher darunter leidet.


    Schade das es wieder ein How to Soloplay geworden ist, aber ja schön das man die Gipfelstufe so weiter erhöhen kann, oder seine Zeit anders verplanen kann.

    Kurzfristig klar spielen die leute weil man was zu tun hat, auch wenns eher von den Fun-Sachen die Zeit abzweigt zumindestens in meinem Spielerischen Umfeld, aber langfristig bindet es eher weniger die Leute, und Soloplay hat man in anderen Spielen auch, sogar besser, also weis nicht ob das das richtige Ziel ist.


    Aber wie lange das Spiel überhaupt noch geht wird ja nicht gesagt, nicht angedeutet nichts, denn seit zu langer Zeit hat man viel zu sehr auf nicht Kommunizieren gesetzt, was auch leider sehr schade ist.


    Und ja das ist nur meine Meinung, und einmal zumindestens mein wissensstand woher man die Sachen bekommt :)

  • Man muss ja auch nicht mit seinen zig Twinks Münzen farmen.

    Wissen Das auch die vollen Twinkraids, die gestern abend ihre umprogrammierten WHF-Bots in Vortis getestet haben?

    Was sind WHF-Bots? bzw wo finde ich eine Anleitung dafür.

    Es ist echt stumpfsinnig in Chazzis 1,5 Std im Kreis zu rennen um die Mobs zu farmen. Zumal die Landschaftsfehler einem das leben noch erschweren

  • Wo droppt denn der Stein des kochenden Blutes

    und was sind Silberne Prügelmünzen?

    Stein des kochenden Blutes: Kaufbar in Logar für kupferne Prügelmünzen.

    Kupferne/Silberne Prügelmünzen: Währung aus dem Prügelfeld

    Danke für die Info. Prügelfeld war ich noch nie und habe auch keine Ambitionen dafür, daher war mir das ganze nicht bekannt

  • Was sind WHF-Bots?

    Es gab mal eine Zeit, in der man durchs WHF aus dem Infernogarten "steinreich" (an damals schon wertlosem Spielgold) werden konnte, bis es die Botter übertrieben hatten. Das Programm sowie die Erklärung wie man WH durch andere Mobs ersetzt findet man (Achtung jetzt kommts) im Netz;). Einfach mal die Dauerfarmer in Chassizz fragen, auch wenn Du kaum eine Antwort bekommen wirst, AFK und so...

  • Mich regt eher auf, das Münze des Eises und Münze der Blüte nicht aus dem gleichen Mob fallen, sondern man jede Münze einzeln farmen muss.


    Es heißt die Münzen der Blüten fallen in ALLEN Mobs.

  • Mich regt eher auf, das Münze des Eises und Münze der Blüte nicht aus dem gleichen Mob fallen, sondern man jede Münze einzeln farmen muss.


    Es heißt die Münzen der Blüten fallen in ALLEN Mobs.

    Hab den Support wegen dem Bug informiert.

    genau beschriebene Items, Skills, FAQ´s und Anweisungen sind toll :thumbup:

  • Naja, irgendwie wäre es mal wirklich schön gewesen, wenn jetzt einfach einmal NICHTS gekommen wäre.... Zuerst warten auf die Ini und dann erfolgt die totale Überfrachtung. Zu wenig und zuviel - ist ein Narrenspiel.

  • Um den Spielern das Event ein wenig zu versüßen.

    Wie wäre es, wenn Ihr die Eismünzen in der Gobo und in den Spiegelwelten droppen lässt.

    Es geht ja nicht, um alles geschenkt zu bekommen, aber wenn die Spieler eh schon diese Sachen laufen, wäre es eine Zeitersparnis.

    Edited once, last by PeterPan ().

  • Ich hatte es gestern mal versucht die Eismünzen zu farmen. Nach 200 hatte ich keine Lust mehr. Durch die vielen Spieler, welche sich auf 2 Zonen (ja ich habe gesehen, dass alle 8 Kanäle freigeschaltet sind) ist es doch sehr mühsig die 500 Stück zu farmen.

    Vor allem wenn man bedenkt, dass nun mal jetzt auch Ostern ist und der normale Mensch diese Zeit hauptsächlich mit der Familie nutzt. Klar ist es jetzt etwas besser, wenn 2 Münzen pro Mob droppen, aber so viel verändert das leider auch nicht.


    Es wäre besser gewesen, wenn man den Drop getauscht hätte - Eismünzen überall - Münze des Windes nur in Chassisz und Vortis.