Unmutsbekundungen zu Serverproblemen & Rollbacks

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen - RoM Servers Status

Kontaktmöglichkeiten: Support System - Discord

Macht hier bei unseren Sommer-Events mit: Sommer-Events und mehr!
  • Wir haben auch mehrere Gildenmitglieder, denen es so geht. Also wenn ihr auf Tickets wartet, dann bekommt ihr so abertausende Tickets und sehr viele Spieler die keine Tickets schreiben werden frustriert mit dem Spiel aufhören, weil man hier keinen Servermerge bzw. das Märchenevent auf dem neuen Server nicht hinbekommt.


    Ihr müsst in solchen Fällen in der Lage sein, all den Spielern automatisch zu helfen.

    "Meine Meinung"

    Die Geschädigten sollen nun auch noch aktiv werden, sollen sich laufend Screenshots machen, was sie alles haben, weil ja jeden Moment wieder alles verschwinden könnte.


    Das ist völlig unakzeptabel.

  • Das war noch freundlich geschrieben von mir.


    Man muss auch mal den Leuten helfen und nicht laufend Fehler machen und dann noch die Spieler selber die Arbeit machen lassen.

    Vorallem bei diesem Zustand traut man sich doch nicht mehr einzuloggen, ohne dass etwas verschwindet !


    Ich finde das unerhört, dass diejenigen die etwas falsch machen, danach auch noch verbal austeilen.

  • Guten Tag,


    ich habe deinen Beitrag lediglich in einen eigenen Thread geschoben, da sowohl dein Beitrag als auch weitere die zuvor geschrieben wurden im Sammelthread zur MELDUNG von Server-, Zonen oder Loginproblemen nichts zu suchen haben :)


    Daher kann man sich hier nun im Rahmen der Foren/Community-Regeln äußern.

    announcement_runesofmagic_de_647aa79b6164c45a61cae9043e5b7772.png

  • Wenn hier solche eklatanten Sachen nicht funktionieren, wie die Sicherheit der Datenbank mit den Items im Itemshopfach, dann sollten diese Probleme dringenst behoben werden und zwar auch so, dass sie nicht mehr auftreten.

    Und dann wird auch mal nicht auf die Schnelle der Server nochmal neu gestartet und man macht einfach als wäre nix passiert.


    Eine stundenlange downtime wäre besser als dieses Chaos, das hier erzeugt wird.


    Meine Meinung:

    Schreibt eine ordentliche Nachricht im Forum und entschuldigt euch ausführlich für die erzeugten Probleme und fährt dann so schnell wie möglich den Server für einige Stunden herunter und setzt eure besten Leute dran, die Probleme zu beheben.


    Ich habe absolut nichts gegen Sie Rakymos.


    Jede längere downtime ist absolut besser als der Verlust von Items die mehrere Zehntausende Dias gekostet habe.

  • Habt ihr eigentlich von gewissen illegalen Substanzen eine Gönnung kassiert oder was zum heiligen Uranus führt ihr auf?
    Wie bekommt man es hin alles außer den verdamment Rucksack bei einem simplen Neustart zu verschlampen?
    Ist das bei euch öfter so?

    Ihr dreht euren PC nur kurz ab und müsst dann direkt wieder 40 Spiele und Programme neu installieren?
    ***


    Bussi

    <3


    //Editiert und zensiert by Carolinchen
    Verwarnung wegen Beleidigung

  • Ich möchte auch anmerken, dass wir etliche Mitglieder haben, die schon fast dabei sind mit Runes of Magic aufzuhören und die auch Kund getan haben, dass sie kein Ticket schreiben möchten. Und wenn sie die Sachen nicht zurückbekommen wollen sie aufhören ...



    Es gibt auch diverse Personen in der Gilde, die mit solchen Sachen immer leicht überfordert sind, und denen man meist per Remote-Software (z.B Anydesk oder Teamviewer) helfen muss, um ein Ticket zu schreiben.





    Nachtrag:

    Nachdem ich ja schon 100 Items aus dem Item-Shop-Bankfach und 38 Items aus Bankfach Nummer 5 verloren habe, hat es mich heute dann mit dem Kompletten Rucksack, Arkanen Umwandler und Item-Shop-Tasche erwischt. Nur noch 9 Items aus der Item-Shop-Tasche sind übrig. Es fehlen also grob geschätzt rund 100+38+180-12+5+50-9 = 352 Items bei mir.


    Ich hab noch meine Hausmöbel und Truhen, meine Hausmädchen, meine 6 Equip-Slots, meine Monsterkarten, meine Partnertaschen und Bankfach 1-4. Und halt die 11 übrig gebliebenen Items. So langsam ist das einfacher aufzuzählen ...

    Edited once, last by meisjustme ().

  • Hallo zusammen,


    uns ist bewusst, dass die Situation für viele sehr frustrierend ist. Wir versuchen auf jede Meldung die von den Servern kommen zeitnah zu reagieren und an die GF weiterzuleiten, damit die Behebung des Problems weiter angegangen werden kann, allerdings können wir im Support auch nur dann helfen (Stichwort: Gegenstände weg) wenn die betroffenen User ein Ticket schreiben.


    Hin und wieder lese ich mittlerweile, dass die User gezwungen werden Screenshots von Ihrem Inventar zu machen. Dem ist aber nicht so. Ihr seit nicht gezwungen Screenshots von euren Inventars zu machen, zumal wir mit den bloßen Itemsymbolen nicht unbedingt immer was anfangen können ... es hilft uns nur ungemein weiter in dem Itemchaos eine Sortierung zu finden um auch wirklich alle verlustigen Gegenstände zu rekonstruieren.


    Es gibt auch diverse Personen in der Gilde, die mit solchen Sachen immer leicht überfordert sind, und denen man meist per Remote-Software (z.B Anydesk oder Teamviewer) helfen muss, um ein Ticket zu schreiben.



    Selbstverständlich haben wir auch diese Userinnen und User, die ihre Probleme damit haben sich um ein Ticket zu bemühen. Auch hier ist die Hilfe untereinander wichtig. Die GMs können leider noch nicht riechen wenn ein Gegenstand verloren gegangen ist. Wir arbeiten mit großem Druck daran unsere Nasen darauf zu trainieren aber das geht nur mühselig voran.


    Damit wir also auch bei jedem User tätig werden können, ist es nunmal erforderlich ein Ticket zu schreiben. Wir gucken uns das gerne an und werden dann Handeln.



    Hierauf möchte ich auch nochmal kurz eingehen. Ob das einzelne User interessiert oder nicht lasse ich mal da stehen. Solche Tickets zu bearbeiten dauert etwas. Wir schnipsen nicht mit den Fingern und schon ist alles beim alten im Inventar. Einige von euch werden das bereits mitbekommen haben, wie der Briefkasten aussieht wenn ich bzw. meine Kollegen zuschlagen und die Items erstatten :-D Wir können euch nur um Geduld bitte. Wir sind bemüht jeden Tag step by step die Rollbacks abzuarbeiten und euch wieder die Inventars so herzustellen wie sie waren.


    So und nun darf weiter unmut und solches zeug gepostet werden. Ich werde jetzt mal dem nächste den Briefkasten in die Luft jagen.


    Grüße und so!


  • Ja so eine Antwort erwartet man……..

  • Selbstverständlich haben wir auch diese Userinnen und User, die ihre Probleme damit haben sich um ein Ticket zu bemühen. Auch hier ist die Hilfe untereinander wichtig. Die GMs können leider noch nicht riechen wenn ein Gegenstand verloren gegangen ist. Wir arbeiten mit großem Druck daran unsere Nasen darauf zu trainieren aber das geht nur mühselig voran.


    Damit wir also auch bei jedem User tätig werden können, ist es nunmal erforderlich ein Ticket zu schreiben. Wir gucken uns das gerne an und werden dann Handeln.

    Wir haben ein Mitglied welches nicht selber ein Ticket schreiben werden kann (durch schicksalsschläge) und wir auch nicht helfen können per Teamviewer. Ist es da möglich dass jemand von uns das Ticket schreibt dass dort jemand nachschaut oder wird dieses dann ignoriert mit der Antwort es müsse von ihrer Mail aus kommen?

  • Erstmal grosses Danke <3an die Ehrenamtlichen, die versuchen zu retten was zu retten ist:!:

    Aber an Gierforge brint endlich diesen Mist in Ordnung <X:cursing::thumbdown:Kann denn keiner den Praktikanten mal helfen und etwas zeigen zum Thema Serverstabilität?


    Ich möchte auch anmerken, dass wir etliche Mitglieder haben, die schon fast dabei sind mit Runes of Magic aufzuhören und die auch Kund getan haben, dass sie kein Ticket schreiben möchten. Und wenn sie die Sachen nicht zurückbekommen wollen sie aufhören ...

    kann ich genauso bestätigen:!:

  • Jeder beschwert sich über zu wenig Platz im Rucksack und in der itemshop Tasche. Gameforge hat sich jetzt endlich darum gekümmert. :S

    Irgendwie absolut unwitzig, solche Kommentare zu bringen ... *Daumen runter*


    und dazu unpassend in diesem Thread *noch n Daumen runter*


    Edit: durchgestrichen weil ... vorher anderer Thread *Augen verdreh*

    Edited once, last by Yuriko ().

  • Yuriko das geht auf meinen Hut.
    Ich hab die beiden Beiträge kurzerhand verschoben.




    Eine richtig echte "hochoffizielle Wasserstandsmeldung" kann ich aktuell nicht geben.


    Aber:

    • Die Sysadmins und die QA arbeiten mit Hochdruck an Lösungen zu den verschiedenen Problemen.
    • Etwas Offizielles gibt es bisher leider noch nicht zu verlautbaren.
      (Auf Rohe Gewalt, Voodoo und Exorzismen wurde bisher nicht zurückgegriffen ;) )
    • Die Dringlichkeit der Probleme ist jedem bei der GF bekannt.
      (Falls es jemanden "beruhigt", wir GMs "treten" jeden den wir können und erreichen so fest wie möglich..)
    • Entgegen der verschiedenen Äußerungen, wie "Packt den Server Kadmos auf die frühere Hardware von Server X, weil blaa"
      -> Es ist ein Softwareproblem, da bringt ein anderer/besserer "Kasten" nichts :)
    • Die bisher aufgelaufenen/erhaltenen Tickets versuchen wir so schnell und umfangreich wie möglich zu bearbeiten.
      Bei Verlust von Ausrüstungsgegenständen, erwarten wir keine Screenshot-Dokumentationen oder komplette Auflistung von Plusstufen, Grad, Stats und Runen von euch.
      Aber eine Nennung/Beschreibung der Gegenstände sollte vorhanden sein.

      Wenn ihr beispielsweise ein "Equip-Set" verloren habt, möchten wir euch bitten, dass ihr versucht uns die Namen der Items oder die Ini nennt, wo die Items herstammen.
      Es ist leichter die korrekten Gegenstände wiederherzustellen, wenn wir wissen was gemeint ist, da zB ein "Heiler-Set" oder "Tank-Set" etwas weit gefasst ist.. ^^"

      Bei Verlusten wie Bank oder Rucksackinhalt ist die Nennung des betroffenen Containers ausreichend.
    • Das von einem Rollback betroffen zu sein für ältere Personen oder für Personen mit phsysischen/psychischen Einschränkungen ein besonderes HIndernis darstellt ist uns bekannt.

      Trotzdem würde ich euch bitten, dass ihr trotz der Hindernisse versucht bzw einander helft, selber ein Ticket zu schreiben.
      Wir Gamemaster können diese Aufgabe leider nicht für euch übernehmen.
      Sollte es trotz allem scheitern, kann man mir, bitte nur mir, eine Foren-PN schicken, so dass wir einen Überblick bekommen, wie viele Fälle das wären.
      Es kann nichts versprochen werden, aber wir stellen bereits Überlegungen zu möglichen Optionen an.
    • Vorschläge zu Kompensationen werden auch bereits gesammelt.
      Das ein "popeliges EP/TP/Drop-Event" nicht ausreichend ist, wurde bereits weitergeleitet.


    Nachtrag 20:00

    Präzisierung hinzugefügt in bunt

    announcement_runesofmagic_de_647aa79b6164c45a61cae9043e5b7772.png

  • Aha, ich lese hier grad was von "Softwareproblem".

    Nur mal zur Erinnerung.... der Server Baldur war vor dem Servermerge so stabil wie seit langem nicht mehr.

    Gameforge hat auch noch damit geprahlt das die Crits, Freezes, usw. soweit wie möglich beseitig wurden.

    Es gab also auf dem Server Baldr eine Software die, sagen wir mal funktionierte. Wo ist die geblieben?


    Ich fahr jedenfalls jetzt erstmal 14 Tage in Urlaub.

    Sollte dann der Server Kadmos immer noch instabil sein, steig ich hier wieder aus, bis es läuft oder abgeschaltet wird!

    (je nachdem was zuerst kommt)


    Und ja, ich war auch von einem Rollback betroffen mir Itemverlust.... da habe ich dann u.a. 150.000 EP und sage und schreibe 1.000 TP erhalten, obwohl ich durch Möbel im Haus im Spiel doppelt TP erhalte....


    Die ganzen Umstände machen NICHT froh und glücklich...

  • Rakymos


    Wie sieht es mit den Items von den Tausch-NPC's in Reifort aus?

    Da der komplette Rucksack- und Itemshop-Taschen-Inhalt weg ist, sind logischerweise auch alle Münzen weg und man kann nicht eintauschen...

    ¯\_(ツ)_/¯