Metro Exodus

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen

Kontaktmöglichkeiten: Support System - Discord
  • Es geht nicht darum, dass du lesen und verstehen sollst, was ich schreibe, sondern wie die Rechtslage ist...

    Lies dir den Artikel genau durch, aber ok, ich gebe dir schon mal einen Tipp : nur weil es in Deutschland noch keine bekannten Urteile gibt im Bezug auf Loot-Boxen, bedeutet dies nicht, dass es erlaubt ist.


    Für mich ist das Thema in diesem Thread erledigt und werde mich nicht mehr weiter dazu äußern. Zurück zum eigentlichen Thema oder einfach Thread schließen.

  • Eine sehr vernünftige Entscheidung, Klasse :)

    - neu auf Kerub -

  • Seit wann hält sich GameForge an Gesetze? Ich verweis mal auf die Gashas oder abgewandelten Formen. Dies sind Loot-Glücks-Boxen und sind auch schon seit längerem verboten! Angeboten werden diese aber seit dem Gesetz noch häufiger in GameForge-Spielen als zu vor!

    Woher hast du diese Information denn? Wenn dem so wäre, wäre die Firma Gameforge schon längst verklagt. Ich bin mir sicher, dass die Rechtsabteilung von Gameforge sehr genau weiß was sie dürfen und was nicht.

    Da muss ich aber mal kurz lachen. Woher nimmst du denn diese Zuversicht?


    Darf ich Gegenbeispiele aufzeigen?

    Urteil: Wettbewerbsverstoß im Internet: "Unmittelbare Aufforderung an Kinder" zum Erwerb eines Online-Rollenspiels

    Versäumnisurteil: Wettbewerbsverstoß: Unzulässigkeit der an Kinder gerichteten Werbung in Onlinespielen - Runes of Magic

    Bestenfalls damit hast du noch recht:

    Sicher auf jeden Fall besser, als hier unnützes Halbwissen rumzuposaunen, ohne wirklich Ahnung zu haben.

    Es ist allerdings sehr wohl berechtigt anzunehmen, dass eher die Gameforge Rechtsabteilung einfach bislang noch nicht in die Pötte gekommen ist. Oder schlicht, dass sie das Risiko für einen negativen Ausgang eines potentiellen Rechtsstreits als so gering einstufen, dass es sich lohnt schlicht untätig zu bleiben.


    Ich habe die AGBs natürlich (nicht komplett) gelesen, aber ich bin mir fast sicher, dass sich darin eine aktuell gültige Absicherung befindet.

    Hättest du vielleicht mal tun sollen. Dann wäre dir aufgefallen, dass die letzte Änderung der AGB von 2019 stammt. Das neue Jugendschutzgesetz stammt aber von 2021. Es ist dann schon sehr mutig, sich bei sowas "fast sicher" zu sein.


    Ich hab das Gesetz gelesen. Das Ganze ist sehr schwammig formuliert. Aber wenn es greift - und fast alle Stimmen die ich dazu gelesen habe, vertreten diese Ansicht - dann kannst du dich nicht mit AGB absichern, denn das Gesetz lässt dazu keine Möglichkeit offen. Gesetze stehen über AGB.


    Und ich hab auch die AGB gelesen. Und da steht eben nichts drin.



    In diesem Sinne also bitte:

    Also bitte - und ohne hier großes Flamen zu starten: Richtig informieren, dann nachdenken, dann seinen Senf dazu geben.


    Halbwissen ist unnütz, schadet nur und ist auch nicht zielfführend.

  • Danke für deinen konstruktiven Beitrag, damit bist du hier einigen Meilen voraus.


    Ich versuche die Punkte mal abzuarbeiten:


    - Die Urteile sind von 2013/2014 - jedes Unternehmen mit Kundenkontakt hat früher oder später eine Klage am Hals, so ist das leider in Deutschland. Ich bin mir trotzdem sicher, dass GF es heute besser weiß, Und solange hier nur im Forum geweint wird über Gashas, die nicht das Wunschitem geben. wird es die Gashas geben. Wenn es hier irgendjemandem wirklich wichtig wäre, würde er andere Wege beschreiten, als jeden Tag wieder seine Tränen hier rausrollen zu lassen. Runes muss man sich halt leisten können - oder man lässt es. Ist schon seit knapp 9 Jahren so und wird auch so bleiben. Wer es sich nicht leisten kann, sollte die Finger davon lassen, das ist eine bessere Lösung als jede Klage der Welt.



    - Zu deinem zweiten bemängelten Punkt - ich schrieb "bin mir fast sicher" ok, habe mich getäuscht, vielleicht lese ich sie mal wenn ich zuviel Zeit habe - also vermutlich nie. Trotzdem wird das Forengeflenne nichts daran ändern. Und solange das Gesetz nicht greift, kaufe ich mir Unmengen an Gashas :P, finanziere somit noch ein bisschen die Server und das Forum und erfreue mich daran :P


    BTW: Wenn die Leute, die hier im großen Stil weinen, das keine neue Ini kommt oder diese nicht gefixxt wird, die gleichen sind, die schon vor Jahren damit prahlten noch nie einen Cent ins Spiel gesteckt zu haben, dann wird das schon seinen Grund haben, warum das so ist.


    Bekanntermaßen gibt es nichts umsonst ;)

    - neu auf Kerub -

  • naja die die Server Warten kosteten glaube auch Geld

    Das einzig kostspielige ist der Rechner selbst. Am RoM-Server selbst gibt es bis auf gelegentlich mal Datenbank ausmisten keine Wartung, die man durchführen muss. Runewaker hat da schon ganz gute Arbeit geleistet ein stabiles System aufzusetzen, das nicht einfach so abschmiert. Aktiv warten, also Code prüfen und eventuell korrigieren, muss man die nur wenn neuer Inhalt drauf kommt. Manches, wie z.B. Lua-Fixes oder Spawns dürfte rein serverseitig sein, weshalb wir davon aktiv nicht viel mitkriegen.


    Es wäre unlogisch anzunehmen, dass das Spiel Profite im sechsstelligen Bereich abwirft. Aber es ist günstig genug im Betrieb, um es laufen zu lassen. Da bis auf sich wiederholende Events die letzten Jahre nicht viel passiert ist, behaupte ich einfach mal, dass auch rein serverseitig nicht viel passiert. Was soll man auch groß am Server drehen, wenn der einfach schon läuft? Das teuerste wird eher der Rechner mit seinen vielleicht 256GB RAM sein. Um die 128 braucht man alleine ja schon für alle Zonen. Aber klare Einsicht kann da nur ein Admin geben.

  • Guten Morgen allerseits,


    ein RoM-Server ist am Ende auch ein Server,

    und alle müssen irgendwann mal gewartet werden, nicht nur die Datenbanken ;)


    Was das Rechtliche angeht ... dafür gibt es Juristen und die Rechtsabteilung.

    Das ist kein Thema für das Forum.

    Es wäre schön, wenn wir wieder auf das eigentliche Thema (Metro Exodus) zurückkommen können. Andernfalls schließe ich tatsächlich den Thread,

    denn GF-Bashingsthreads haben wir wirklich genug von ..


    Lieben Gruß,

    Zhirelia

  • Es wäre schön, wenn wir wieder auf das eigentliche Thema (Metro Exodus) zurückkommen können.

    Ist ein wirklich gutes Spiel, allerdings nicht mehr ganz neu. Der "übliche" Marktpreis liegt aktuell bei ca. 15 Euro, die Gold Edition bei ca. 20 Euro. Wenn Gameforge da nicht 100% draufschlagen würde, könnte man das sogar empfehlen.

  • Wurde Exodus nicht wegen seines Designs und der Abweichung vom Storyfokus im Vergleich zum Vorgänger scharf kritisiert?


    Edit: Ich hatte mich da auch ausschließlich auf den Server als Software bezogen, nicht den Rechner, auf dem dieser installiert ist.

  • Selbst bei Epic gibts das nur noch ein paar Stunden für weniger (bis 8.4. 17Uhr ... vermutlich US Pacific Zeit, US East ist ja schon durch), auf Steam kostet es derweil auch wieder den regulären Normalpreis von 39,99 ...


    würde mich allerdings wundern, wenn Gameforge den Preis vorgibt und nicht Deep Silver als der eigentliche Publisher des Spiels. Zumindest läuft das ja sonst überall so ausser bei den Graumarkt-Seiten.



    Aber grundsätzlich isses ein nettes Spiel, wers allerdings wirklich haben möchte hats vermutlich schon und Aktionen größer als -25% gab es allerorten auch genügend.

    Insofern könnt ich mir vorstellen das der Bereich einfach weiter ausgebaut wird und man ne zusätzliche Storefront aufbaut.

    Mit nur einem Spiel ist das ganze bisher ein bisschen dünn.


    Vielleicht finden wir ja irgendwann auch Gameforge's Key-Seite auf isthereanydeal.com :)


    Hier mal als Vergleich die Übersicht zu Metro Exodus: https://isthereanydeal.com/game/metroexodus/info/ - reiht sich, da vielerorts die Aktionen ausgelaufen sind der Preis irgendwo mittig ein. Der ganze "Rest" vom Spiel entweder einzeln oder als Gold Edition fehlt hier bei der von GF beworbenen Version natürlich grundsätzlich, warum man sich mehr als 1 Jahr nach Release lediglich das Basegame kaufen sollte ... weiss der Geier :-)



    [This user speaks English on a near native level.]

    [This user speaks German on a native level.]

    [This user can curse in a variety of languages.]


    In the beginning the Universe was created.

    This has made a lot of people very angry and been widely regarded as a bad move.



    Trust me, I'm an engineer.....with epic skill and epic gear

  • Nein, schließlich braucht die Rage-Maschine genug Anstöße um die Inkompetenz-Maschine zu kritisieren.