Scharzer Codex und das craften ;-((

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen

Kontaktmöglichkeiten: Support System - IRC Chat
  • Ich möchte mir gerne das 100er Craftingset aus Vortex fertigen. Leider mußte ich feststellen, das die NPC's nicht da sind. Mir wurde gesagt, das die erst "erquestet" werden müsssen.

    Wir sind max Level (und das nicht nur sein KURZER Zeit) , daher macht das questen für mich keinen Sinn, RW ist unfähig das max Level zu erhöhen. (Evtl können die sich bei den Experten von den Privatserver Tipps holen).


    Wie stellt GF und RW sich das Handwerk vor. An die Rezepte kommt man nicht, die Droprate von den Rezepten im neuen Gebiet ist wie das plussen von Teilen.........................


    Wäre schön, wenn ihr Euch für dieses Problem (eines von tausenden) eine Lösung finden könntet.

    1. Wieso macht questen keinen Sinn? questen gibt TP. Ansosnten hänge eine weitere Klasse dran.
    2. Es gibt doch eine Lösung: questen. Wenn nur das im Weg steht sehe ich hier kein Problem.

    Baldr - Secretmage

    Magier/Hexer/Priester/Schurke//

    Rüstigerentner

  • Moin, das Craftingset aus Vortis meinst du? Die Rezepte kannst du ja auch über die Beutel aus der Zone bekommen, sowie aus dem Auktionshaus.

    Und du musst ja nicht alles questen, es reicht ja die Epic Reihe, die habe ich ja nur gemacht erstmal, bis GF /RW das mitm Cap hinbekommen hat.

  • Wäre sogar dafür das man sich die InI´s freiquesten muß^^ wie früher.

    Früher war Questen auch sinnvoll für Level-Erhöhung, aber seit Vortis ist das ja vorbei - sogar TP sind schon im Überfluss vorhanden...…:(

  • Herstellen lassen kann auch einiges kosten wenn man beachtet was an Materialien pro Versuch benötigt wird.Aber kümmert mich nicht,da ich sagen kann "selbst ist der Mann".440 Mems pro Rezept da kann man auch schon bissel farmen biss man alles zusammen hat.

  • Wäre sogar dafür das man sich die InI´s freiquesten muß^^ wie früher.

    Früher war Questen auch sinnvoll für Level-Erhöhung, aber seit Vortis ist das ja vorbei - sogar TP sind schon im Überfluss vorhanden...…:(

    Das mag sein,aber so kann und würde es keine Gilde schaffen das Monopol für die Preise zu machen.

    und was is der anreiz neues Gebiet neu InI und los.Außer rein und alles Umrotzen Fertig????

    Deswegen find ich das Garnicht so Dumm den Schwarzen Kodex freiquesten zu müssen

  • Wäre sogar dafür das man sich die InI´s freiquesten muß^^ wie früher.

    Früher war Questen auch sinnvoll für Level-Erhöhung, aber seit Vortis ist das ja vorbei - sogar TP sind schon im Überfluss vorhanden...…:(

    Das mag sein,aber so kann und würde es keine Gilde schaffen das Monopol für die Preise zu machen.

    und was is der anreiz neues Gebiet neu InI und los.Außer rein und alles Umrotzen Fertig????

    Deswegen find ich das Garnicht so Dumm den Schwarzen Kodex freiquesten zu müssen

    Ah ja. Die Logik dahinter erschließt sich mir nicht wirklich. Warum genau sollte das freiquesten eine Gilde daran hindern eine Ini zu clearen, bzw. den anderen Gilden helfen diese auch zu clearen? Questen würde lediglich bedeuten, dass die Clears um eine Stunde nach hinten verschoben werden. Es werden trotzdem die selben Personen sein die sie clearen und die anschließend die Items verkaufen.


    Gegenvorschlag: Wie wäre es, wenn man zum Questen der nächsten Zone die vorherige Ini auf HM clear bräuchte. Welch Traum einer Einnahmequelle :love:

    Der Thread ist schon Mimimi der aller feinsten Sorte. Wofür Questen? Für deine Rezepte!

    Klar wäre es einfacher diese aus dem IS zu kaufen, aber manchmal muss man in Games auch etwas tun um weiterzukommen.

  • Wäre sogar dafür das man sich die InI´s freiquesten muß^^ wie früher.

    Früher war Questen auch sinnvoll für Level-Erhöhung, aber seit Vortis ist das ja vorbei - sogar TP sind schon im Überfluss vorhanden...…:(

    Das mag sein,aber so kann und würde es keine Gilde schaffen das Monopol für die Preise zu machen.

    und was is der anreiz neues Gebiet neu InI und los.Außer rein und alles Umrotzen Fertig????

    Deswegen find ich das Garnicht so Dumm den Schwarzen Kodex freiquesten zu müssen

    Ich gebe Dir ja Recht, wenn das Spiel von der Logic her funktionieren würde. Neues Gebiet, Levelup, Questen.

    Aber bei Level 100 stillzustehen, wiederspricht dem ganzen System.

    Die Tips sich eine weiter Klasse dranhängen, durch questen TQ's sammeln sind alle nicht wirklich durchdacht.

    Zudem sollte man bedenken, das Handwerker meist kleine Level Chars sind, die mit Mühe und fleiß ihr Handwerk auf max gebracht haben. Die kommen gar nicht mehr an die Rezepte.

  • PeterPan da Wiederspreche ich Dir,die kommen ran an die Rezepte muß halt nur jemand kaufen dann können die verschickt oder gehandelt werden.

    Hab auch an mein Schneider das 4er herstellbare Set in Fom von Rezepten geschickt.(Kopf,Body,Schulter,Stiefel)Die landen im Rucksack und werden nicht gleich eingelesen.

    Ich hab halt weitergequestet obwohl ich LV 100 bin "Problem gelöst".Da ich eh schon die hoffnung aufgegeben habe das je noch nen Cap nach oben

    geben wird.Da der hexer eh ein TP Grab ist hab ich keine Sorge gehabt mit Questen.Von Hören sagen soll der Hexer 1,8 Milliarde TP benötigen um

    alles ausgeskillt zu haben,also fehlen mir immer noch ca.678 Millionen TP,demnach kein problem zu schaun Zone komplett durchzuquesten,Inni

    muß halt warten bis sich die Chance ergiebt.

    Wer meint nur weil er LV 100 ist ist es sinlos weiterzuquesten der braucht sich auch nicht zu beschwehren.

  • und was machst Du falls doch noch einmal ein Levelcap kommt?

  • Dann kommen auch neue quests?

    Baldr - Secretmage

    Magier/Hexer/Priester/Schurke//

    Rüstigerentner

  • Im Grunde kümmert es eh die meisten nicht ob sie was zum Questen dann noch haben.Wenn man sieht wie sehr viele rumlaufen,Main auf 100 und

    Secklasse von 55-85+ aber noch viel Luft bis 100.

    Die fallen für mich in Kathegorie Questfaul obs denen schmeckt oder nicht.

    Eine insel sollte ja noch fehlen wenn die kommt und LV Cap kommt mit über 100 dann kommen auch Quests um das neue LV zu erreichen.

    Zudem können die die auch Sammler sind sich schon ein Polster ersammeln,da die EP beim Sammeln gutgeschrieben werden also wird ein Polster

    angelegt.

  • Zudem können die die auch Sammler sind sich schon ein Polster ersammeln,da die EP beim Sammeln gutgeschrieben werden also wird ein Polster

    angelegt.

    Ohne Levelcaperhöhung ist dieser Polster total sinnlos, und teilweise damit auch das Sammeln. Letzteres zusätzlich, weil man sowieso schon seit ewig auf 100 ansteht.....

  • Gibts da nicht nen Bug das mats ab ieiner Zone net mehr nachspawnen ohne Reset/Wartung?

    Baldr - Secretmage

    Magier/Hexer/Priester/Schurke//

    Rüstigerentner

  • Sammeln ist nie sinnlos wenn man zb. Handwerken betreibt oder gar seine Gilde unterstützen möchte,damit sie weiter ausgebaut werden kann.

    Zumal ja auch jeder gerne Bufftüme haben möchte und sie auch nutzt,demzufolge sollten die Nutzer auch seinen Teil dazu beitragen.

    Meiner Meinung nach wer seine gilde nicht unterstützen mag ist da fehl am Platz.

    Leider hab ich soetwas ähnliches schon erlebt das jemand seine Mats zb auf BK nie einzahlte,die er dann wohl in seine eigene Twinkgilde reinstopft

    was ich als unverschämt empfinde.

  • Die meisten Leveln bis 60 wegen der begehrten 70er Elite, weil sie ja dann den Explodit nutzen können. Was GF ja immer noch nicht interessiert