TQ - Adlerjagd in Kashylan

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen

Kontaktmöglichkeiten: Support System - IRC Chat
  • Bei der TQ - Adlerjagd kann man die TQ und die "Rote" Quest annehmen. Wenn man dann den Adlerkönig legt bekommt man 2 Federn und bei Abgabe der Quests 2x 10 Schachteln mit Splitterstern Erz.


    Wenn ich mit Hex/champ beide Lev 100 spiele bekomme ich die 20 Schachteln, wenn ich meine 3,Klasse mag (91) / Hexer spiele, bekomme ich trotz dem ich beide Quests angenommen habe und 2 Adlerfedern habe nur 10 Schachteln.

    Hat jemand eine Idee wie das kann?

    Danke

  • Wenn ich mich recht erinnere gibt nur die Tagesquest Adlerjagt (ID: 427019) die 10x Schachtel mit Splitterstern-Erz. Die öffentliche Quest Adlerjagt (ID: 427029) gibt die nicht. Wenn du beide Quest angenommen hast, droppen die zwei Federn. Aber es kommt drauf an was du dann machst:


    Gibst du dann die Tagesquest und die öffentliche Quest ab, dann bekommst du nur 1x 10 Schachtel mit Splitterstern-Erz und 3x + 1x Splitterstern des Windes.


    Wenn du aber statt dessen nur die Tagesquest abgibst, dann die Tagesquest wieder erneut annimmst und sie nochmal abgibst, dann hast du 2x 10 Schachtel mit Splitterstern-Erz und 2x 3 Splitterstern des Windes. Die öffentliche Quest kannst du dann nicht mehr abgeben.



    Von daher: Könnte es sein, dass du nur anders abgegeben hast?

  • Natürlich ist es das, wurde aber schon vor Ewigkeiten durchgewunken, von daher sollte man sich nicht beschweren.


    Zur Frage:

    ist recht offensichtlich, dass da einmal PQ und einmal DQ abgegben wurde, daher würd mal DN ausmachen, das kann manchmal levelabhängig nicht unterscheiden ob DQ oder PQ.

  • Es ist wohl wie ich insgeheim vermutet habe, dass du gar nicht die Quest selber abgibst, sondern das deinem Addon überlässt. Ist das richtig?


    Und es ist vermutlich deswegen so, dass du gar nicht weißt, was dein Addon macht und das verhält sich wohl aus irgendwelchen merkwürdigen Gründen unterschiedlich.



    Deine Bilder zeigen leider gar nichts, sondern nur, dass du zu recht 10 Schachteln bekommen hast. Im großen Vollbild-Screenshot ist im Chat genau zu sehen, dass dein Addon (oder du selber?) erst die Öffentliche Quest abgegeben hat und danach die Tagesquest. Und du hast folgerichtig erst 1x Splitterstern des Windes bekommen, und danach für die Tagesquest 3x Splitterstern des Windes. + 10x Schachtel mit Splitterstern-Erz, dass auch im Rucksack zu sehen ist. Und du hast noch 9 TQs übrig, also erst eine gemacht. Und danach wurden beide Quest wieder angenommen. Das ist alles vollkommen korrekt und entspricht exakt meiner Beschreibung.


    Wir bräuchten jetzt exakt den gleichen Vollbild-Screenshot als Hexer/Champ, auch mit dem Chatverlauf. Ich bin mir fast sicher, dass wir da dann lesen, dass die TQ abgeben wurde, dann die TQ wieder angenommen wurde, dann wieder die TQ abgegeben und wieder TQ angenommen. Also 20 Schachteln.




    Mal so am Rande: Nö. Der Gegner droppt das so, und die Quests lässt sich so abschließen. Der Questgeber frägt nach Federn. Er frägt nicht nach einer bestätigten Tötung. Hätten die Entwickler das wollen, hätten sie Feder+Tötung als Ziel setzen können, so wie sie es auch bei anderen Quests gemacht haben. Das ist bei unzähligen anderen TQ+ÖQ-Kombinationen genauso.

  • meisjustme hat den eigentlichen Bug ja auch in unsere(Spieler) Richtung verbessern lassen


    eigentlich war da imho ein Zahlendreher zwischen PTC und Kisten also 1 Phirius und 10 Kisten, wurde zu dem vorteilhaften 10:10 geändert,

    damals wars halt extrem übel weil der spot dann dauerhaft belagert wurde


    der public "bug" ist aber druchgängig also mit dem beide erfüllen


    was sie jedes mal bei ner neuen area falsch gemacht haben ist die gruppenfähigkeit der PQ die auch eigentlich nicht sein sollte, aber auch schon ewig nicht mehr behoben wurde (konkret weiss ich noch, dass es in Tundra nachträglich abgeschaltet wurde und mindestens ab farsitan heute noch geht)