KittyCombo

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen - RoM Servers Status

Kontaktmöglichkeiten: Support System - Discord
  • Moin.


    Ich hätte da mal eine Frage zur Einstellung von KittyCombo:


    Beim Champ/Schurke gibt es ja den Schweren Schlag und die Set-Skills Demontageschritt + entgültige Zerstörung.


    • Schwerer Schlag gibt einen Debuff, der 3x akkumuliert werden kann, während dieser Zeit soll der Schwere Schlag nicht mehr gezündet werden.
    • Demontageschritt gibt einen Debuff, Demontagephase, der 4x akkumuliert werden soll, bevor der Set-Skill entgültige Zerstörung zündet.


    Wie stelle ich das ein? Die IDs der Debuffs habe ich, aber wie gebe ich den Count in der Konfiguration ein? Leider gibt es genau diese beiden Debuffs nicht in der Liste. Das wäre natürlich das einfachste, den Debuff einfach inklusive Level aus der Liste nehmen, aber ... das wäre ja wirklich zuuu einfach.


    Debuff-IDs:

    Schwerer Schlag: 621164

    Demontagephase: 624395



    PS: Jaa, ich weiß, man kann auch ohne KittyCombo, sollte man auch ... blablabla, aber darum geht es jetzt nicht. Mir reicht eine Antwort auf meine Frage. 8o

    Adscentori - Rath

    Mugai - Oldgeorgie - Indica

  • Schwerer schlag: solltest du nur nutzen wenn du keine energie für meucheln hast. (Ich geh einfach mal vom champ/schurken aus)

    Bei mirnisser einfach am ende der rota als spammskill drinnen. Den debuff merkst net so geavierend das man ihn draufmachen müsste. Konzentrier dich aufs dmg machen :p

    Zu den setskills: kitty hasst setskills. Es kann den cd net sauber auslesen und es schießt dir einfach die rota ab.

    Und zur reihung: ich hab die entgültige zerstörung schon mit 1 oder 2 stacks gemacht. Mit kettenantrieb wird das zu einem instant ohne gbc der nix kostet. Damit zu warten bringt nix. Einfach raus damit im burst

  • mit Kitty geht das m.W. nur mit einer der Erweiterungen, dass man Multistack von Buffs angeben kann. Ich hab die Version mit den Erweiterungen leider auch nicht, vielleicht kann die mal wer anders hochladen.

    Ansonsten geht auch DIYCE, damit ist es sogar recht einfach.

    Hauptproblem ist ohnehin der CD von dem stackenden Skill, du brauchst min 16 Sekunden um auf 4 hochzustacken...


    Das mit dem Zusatz-Schaden aus der Setskill-Kombi ist übrigens leicht buggy, ich hatte das schon mal gemeldet, dass weniger Schaden rauskommt als angegeben, aber das Ticket wurde ohne Begründung für 'kein Bug' erklärt....


    Für Ch/Schu isses für Schaden ja auch nicht interessant, für andere Kombis u.U. schon.

  • Is auch am champ/schurken gut. Weil instants ohne gbc immer toll sind.

    Und wie geschrieben: lass das mitm stacken weg und nutz die skills wie werfen. Einen bzw. später 2 stacks hast ehh immer druff. Das ballert dann schon.

  • Hallo,


    zurzeit versuche ich den Krieger/bewa aber irgendwie will kitty nicht so richtig


    bei mir löst kittykombo kein Taktischer Angriff aus, folgendes habe ich in der Rota drin,


    Eröffnungsangriff zustand playertension 20/100


    Angriffsschwächung zustand targeteffect Verwundbar


    Offene Flanke zustand playertension 10/100,targeteffect Verwundbar


    Hieb zustand Playertension 25/100


    Taktischer Angriff zustand playertension 15/100 targeteffect Blutung


    Geladener Hieb



    Spiele mit 2 Handschwert


    Kann mir jemand einen tipp geben was falsch ist?

  • Uiuiui. Schreib mir ma ne PN.

    Packmkir bitte screens vom zustand bei Taktischer rein.

    Und das mit der rota bauen wir auch nochmal um. Das passt hinten und vorne net zusammen.

  • Die Reihenfolge der skills ist ungünstig. Die wichtigsten/stärksten skills stehen ganz oben, dann der Rest.

    Für den Taktischen passt targeteffect id 500081 besser.