It´s a crying shame

  • Contents [Hide]

    Wie glaubwürdig ist GF noch?

    Die Server sind wieder online.


    Folgende Änderungen wurden zusätzlich durchgeführt:

    • Items mit Beschränkungen wurden wieder zum Shop hinzugefügt
    • Sonder-NPCs Tina und Sophia werden bis zur nächsten Wartung kleine Festgeschenke auf dem Stadtplatz von Varanas (Channel 1) verteilen.


    Keine Wartung aber NPC's werden trotz o.g. Aussage entfernt ,-(((( :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:





    Seit Ewigkeiten KEIN Update mehr zum manuellen Download des Clienten :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:


    https://sites.google.com/view/rom-manual-downloads/



    Bugs

    • Ausnutzung und Verwendung von Bugs und/oder Programmierfehlern ist untersagt. Falls ein Spieler einen Bug entdeckt, ist dieser dazu verpflichtet, das Runes of Magic-Team davon umgehend in Kenntnis zu setzen.



    Explodits werden nicht gefixt. Spieler bleiben ungeschoren

    Die "fixe" Idee von GF das die Spieler beweisen müssen, das jemand cheatet bzw explodet ist eine Farce. Ein Publisher sollte "gerne" Hinweisen nachgehen. Ist zwar aufwendger aber SEIN Interesse.

    Edited once, last by PeterPan ().

  • Diogenes

    Approved the thread.
    • Sonder-NPCs Tina und Sophia werden bis zur nächsten Wartung kleine Festgeschenke auf dem Stadtplatz von Varanas (Channel 1) verteilen.

    Keine Wartung aber NPC's werden trotz o.g. Aussage entfernt ,-(((( :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:

    Hierzu gab es von Rakymos bereits eine "Stellungnahme", aber ja, angekündigt war es ursprünglich anders, dennoch nach dem Post von Rakymos dazu für mich kein Grund, sich darüber aufzuregen.


    Seit Ewigkeiten KEIN Update mehr zum manuellen Download des Clienten :thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown::thumbdown:


    https://sites.google.com/view/rom-manual-downloads/

    Den Link kannte ich für meinen Teil nichtmal, is das was offizielles oder hat sich da einfach mal jemand die Zeit genommen und das gemacht? :/



    Bugs

    • Ausnutzung und Verwendung von Bugs und/oder Programmierfehlern ist untersagt. Falls ein Spieler einen Bug entdeckt, ist dieser dazu verpflichtet, das Runes of Magic-Team davon umgehend in Kenntnis zu setzen.

    Explodits werden nicht gefixt.

    Bugfixes (und das sollte dann doch bei jedem irgendwann einmal angekommen sein) macht nicht GF sonder RW. Wenn von RW nichts kommt, kann GF keine Fixes implementieren.


    Spieler bleiben ungeschoren

    Die "fixe" Idee von GF das die Spieler beweisen müssen, das jemand cheatet bzw explodet ist eine Farce. Ein Publisher sollte "gerne" Hinweisen nachgehen. Ist zwar aufwendger aber SEIN Interesse.

    Du kennst diesen Spruch: "Im Zweifel für den Angeklagten"?


    Also nein, das ist keine Farce, sondern einfach nur ganz normale Handhabe, so wie es auch im echten Leben gehandhabt wird.


    Wenn etwas für einen AUSSENSTEHENDEN, der in der Situation nicht dabei war sondern nur das beurteilen kann was er geliefert bekommt, kann das durchaus mal vorkommen, dass da eine andere Ansicht vorhanden ist und Spieler "unbestraft" davon kommen.


    Das liegt dann aber meiner Meinung nicht daran dass man den Spieler verschonen will, sondern ganz einfach daran, dass es für den bearbeitenden Supporter eventuell nicht zu 100% und absolut zweifelsfrei nachweisbar ist.


    Oder würdest du jemanden sperren, wo du dir nicht zu 100% sicher bist ob das wirklich so ist wie es der Spieler versucht darzustellen? :rolleyes::rolleyes:

  • Du kennst diesen Spruch: "Im Zweifel für den Angeklagten"?


    Also nein, das ist keine Farce, sondern einfach nur ganz normale Handhabe, so wie es auch im echten Leben gehandhabt wird.

    das mag ja sein, aber im echten Leben gibt es auch eindeutig Regeln. und die gibt es z.b. hier nicht. zudem lädt diese Vorgehensweise immer mehr Leute dazu ein unrechtes zu tun, da ein Beweisen gerade für einen Spieler unmöglich ist.


    Und die Leute die wirklich BK spielen sehen auch genau das es sich in diese Richtung entwickelt, nicht wie Dyster der sich nur wie ein Mod aufführt und mit Theorien um sich wirft.

  • das mag ja sein, aber im echten Leben gibt es auch eindeutig Regeln. und die gibt es z.b. hier nicht. zudem lädt diese Vorgehensweise immer mehr Leute dazu ein unrechtes zu tun, da ein Beweisen gerade für einen Spieler unmöglich ist.


    Und die Leute die wirklich BK spielen sehen auch genau das es sich in diese Richtung entwickelt, nicht wie Dyster der sich nur wie ein Mod aufführt und mit Theorien um sich wirft.

    Du bist echt mein Held in diesem Forum, ehrlich :D :D :D


    Erklär mir bitte mal was das mit "wie ein Mod aufspielen" zu tun hat, wenn ich einfach nur "NEUTRAL" und "REALISTISCH" Dinge betrachte, ohne irgendwie voreingenommen zu sein?


    Und: Nicht immer dreht sich alles um BK, auch in anderen Bereichen werden Bugs & Exploits ausgenutzt und ich gehe ganz stark davon aus, dass du das auch weißt. (Und nein, ich beschuldige dich nicht des Cheatens, sondern sage lediglich, dass man weiß, das nicht nur im BK gecheatet wird)


    Ich bin auch bei dir, dass das natürlich dazu einladet, aber wie gesagt, im Zweifel für den Angeklagten (zumindest ist das so meine Auffassung, wenn ich mir gewisse Dinge ansehe).


    Eindeutige Regeln gibt es auch hier im Spiel und ja, der BK ist da auch meiner Erfahrung nach ein Problemthema.


    Aber was soll´s, DU als einzelner Spieler mit einer Hand voll anderen wirst da nicht wirklich was bewegen können und da können wir noch so viele Diskussionen dazu führen, wird sich daran nichts ändern ;)


    Und zum Thema "Spieler kommen ungeschoren davon".


    Ich glaube keiner hier von uns weiß, welche Möglichkeiten die GM´s haben oder auch nicht.

    Insofern lässt sich natürlich leicht schimpfen, ja.. Aber was hinter den Kulissen passiert, weiß von uns hier dennoch leider niemand

  • Aber was soll´s, DU als einzelner Spieler mit einer Hand voll anderen wirst da nicht wirklich was bewegen können und da können wir noch so viele Diskussionen dazu führen, wird sich daran nichts ändern

    also den Kopf in den Sand stecken und nichts machen ? das scheint ja deine Einstellung zu sein. Alles in wunderbar und die Welt ist rosa. Vor allem erstmal Abwarten, das ist da wichtigste bei dir. Vor Wochen / Monaten wurde versprochen, dass man sich um den Code of Conduction kümmert bzw. dort nachfragt. Einzige Antwort : Ist noch nix passiert. Würde man jetzt wieder mal nachfragen --> gleiche Antwort. Es ist einfach nur noch traurig wie das Team/GF sich um die Com kümmert in allen Belangen.


    Und wir Spieler wissen schon was hinter den Kulissen passiert siehe anderer Thread, da gings ums Lernen, was ich versucht habe dir beizubringen. Wir machen gewissen Erfahrungen und sind nicht blöde. Und hey wenn GF und das Team nicht transparent handeln, dann sind sie es selber schuld das wir schimpfen. So läuft der Hase

  • also den Kopf in den Sand stecken und nichts machen ? das scheint ja deine Einstellung zu sein. Alles in wunderbar und die Welt ist rosa. Vor allem erstmal Abwarten, das ist da wichtigste bei dir. Vor Wochen / Monaten wurde versprochen, dass man sich um den Code of Conduction kümmert bzw. dort nachfragt. Einzige Antwort : Ist noch nix passiert. Würde man jetzt wieder mal nachfragen --> gleiche Antwort. Es ist einfach nur noch traurig wie das Team/GF sich um die Com kümmert in allen Belangen.


    Und wir Spieler wissen schon was hinter den Kulissen passiert siehe anderer Thread, da gings ums Lernen, was ich versucht habe dir beizubringen. Wir machen gewissen Erfahrungen und sind nicht blöde. Und hey wenn GF und das Team nicht transparent handeln, dann sind sie es selber schuld das wir schimpfen. So läuft der Hase

    Kopf in den Sand stecken - nein, das habe ich so nicht gesagt, aber du legst es dir wiedermal so zurecht, wie du es haben möchtest, was anderes habe ich auch nicht erwartet :)


    Frei nach dem Motto wie es Pipi Langstrumpf schon gesungen hat "ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt"


    Du weißt wie es hinter den Kulissen abläuft? Du kennst interne Arbeitsweisen?


    Dann hau mal raus, ich bin gespannt "wie der Hase" da so läuft :)

  • Kopf in den Sand stecken - nein, das habe ich so nicht gesagt

    doch genau das tust du die ganze zeit im Forum. Du spielst immer die gleiche Melodie. Wartet doch mal, alles wird besser. Und wenn Leute sich im Forum, welches dafür gedacht ist, beschweren dann regst du dich total künstlich auf und vor allem spielst du dich auf als wärst du ein Möchte-Gern-Mod.


    Und zum zweiten Absatz sage ich mal nichts, wüsste nicht was dich das angeht. Du hast mit dem Spiel aufgehört und hängst hier noch am letzten Zipfelrock von ROM rum, weil du keinen Anschluss mehr findest. Lass die Leute einfach in Ruhe.

  • Ich hab aufgehört? Davon wüsst ich aber auch was :P


    Aber schön. Du sagst du weißt wie es hinter den Kulissen abläuft, verweigerst auf Nachfrage die Aussage und kommst dann wieder mit irgend nem anderen Müll.


    Ich will da nicht weiter ins Off-Topic gehen, aber im Endeffekt warst es wiedermal du, der mit der alten Leia BK angefangen hat, obwohl sich dieser Thread meiner Meinung nach um ALLGEMEINE Themen dreht und nicht nur um den BK.


    Für BK Diskussion gibts meines Wissens nach auch einen eigenen Thread, wo du dich auch mal mega darüber ausgelassen hast, dass ich euch klar gemacht habe, dass der Weg übers Forum nichts bringt, weil "Grund".


    Dass du mit der Wahrheit nicht umgehen kannst, ganz ehrlich, dafür kann ich nichts und das ist mir persönlich auch völlig egal.


    Ich kann dir zu mir so viel sagen: Ich mache eine Pause aufgrund privater Hintergründe (welche ich dir jetzt aber mit sicherheit nicht aufzählen werde), aber ich bin definitiv nicht vom Spiel weg.


    Auch diesen Unterschied solltest du kennen, aber nein, klein Nero macht ja gleich lieber irgendwelche lustigen Unterstellungen, anstatt dass er sich mal informiert :)


    Schönen Abend noch! (den Rest denke ich mir, bevor mir wieder weiß Gott was alles unterstellt wird).

  • Zurück zum Thema



    Wie glaubwürdig ist GF noch?

    Greedforge war noch nie so unglaubwürdig wie heute.

    Z. B. diese ganze Diaspreisgeschiebe erstmal Preise hoch dann wird nachbessert. Das hätte in einem Zug passieren müssen wenn überhaupt.

    1 Jahr keine neuen Inhalte!!! Ja ja ich weiss RW isses Schuld aber was ist RW nicht Vertragspartner von GF gibt es da keine Verträge wer wann zu liefern hat oder macht man das per Gashas?

    NPC stehen bis zur nächsten Wartung ach nee wir machen keine die kommen weg.

    Kein Ballanching, keine Bugbehebun, keine klaren Regeln für Bk und und und ....... ich denk die Liste ist lang und steht hier nicht nur 1x.

    Aber das alle ist hier schon x mal geschrieben und diskutiert worden es macht einen nur noch müde :sleeping:

    Und von Greedforge interessiert das niemand so lange der Rubel trotzdem noch rollt.

  • Der letzte Satz von dir bringt es auf den Punkt. Dem ist nichts hinzuzufügen.

  • Kein Ballanching,....

    ich finde im Vergleich zu früher ist da schon eine ganze Menge passiert wenn man in den pve Bereich guckt haben wir eine große Vielfalt an dd's, heilern und Tank naja ist aber auch möglich.

    PvP ist halt etwas anders wenn man auf den Hexer guckt ist es schon etwas schwieriger sich gegen so eine Klasse zu wehren.

  • Ich hab das Gefühl, dass du den Post von Dystervind nur sehr oberflächlich gelesen hat. Du redest hier von "Im Zweifel für den Angeklagten" aber das war gar nicht das Thema seines Posts.


    Das Thema war: "Es ist nicht sinnvoll wenn Bürger Ermittlungen und Beweissicherung machen müssen, obwohl das Aufgabe der Polizei und Staatsanwaltschaft wäre." Sinngemäß, ist es dabei nicht das Problem, dass es die eindeutigen Beweise nicht geben würde, sondern sein Vorwurf ist, dass die Polizei anscheinend nicht bereit ist, sie sich selbst zu beschaffen, selbst nachdem sie einen klaren Hinweis bekommen hat.




    Ich persönlich weiß nicht wirklich, ob dieser Vorwurf zutreffend ist. Aber auch ich hab öfters das Gefühl, dass der Support meist nur tätig wird, wenn sehr klare und eindeutige Beweise vorgelegt werden. Wieviel Arbeit sie in eigene Beschaffung von Beweisen reinstecken, um auch etwas vagen oder weniger eindeutigen Hinweisen nachzugehen, ist mir leider nicht bekannt.


    Trotzdem habe ich die Ansicht, dass man immer eine Supportmeldung machen soll, selbst wenn man keinen einzigen Screenshot oder Video vorlegen kann, und selbst wenn man noch gewisse Zweifel hat, ob es wirklich ein "Unerlaubtes Verhalten" war. Im Support-Ticket den Spielernamen nennen, und alles genau beschreiben und dabei klar Fakten und Vermutungen trennen und kennzeichnen. Nur so hat der Support auch die Möglichkeit den Problemen auch nachzugehen, Logs auszuwerten, oder dem Spieler mal ein wenig über die Schulter zu schauen. Wie viel Aufwand sie dabei treiben, ist eben ein anderes Thema, und zwar genau das, dass Dystervind angesprochen hat.

  • Hallo miteinander,


    ich hab schon lange das kotzen.


    Server Asteria: Support macht gar nix......


    Bsp vor 2 Jahren extreme Beleidigung im Zonen chat tägl. bei Sturmhöhe mit Screen mehrfach gemeldet, nichts passiert, dann kam dazu, leechen gekommen mit Söhnen ca. 6 jahre alt gewesen der jüngste..... Beweis u.a. Flüstern plus Zonen Chat...... SUPPORT nichts passiert........


    Nächstes Bsp. aktuell auch server Asteria gab 2- 3 Spieler wo man kennt u.a. aus TS waren immer nett man kannte sich man konnte alles von Ihnen haben man weiß welche Twinks Ihnen gehören.... Und jetzt sind se mit Ihren Twinks in SH schlagen/ ziehen alle Mobs und Ihre Twinks looten zwischenzeitlich schon ka ob Makro oder bot software..... Support müsste anhand von IP Adresse oder der gleichen es nachvollziehen können ob es vom gleichen Rechner kommt...... Support macht nix......


    Aber wehe man würde mal gewollt ungewollt exploiten oder i-sowas man wird 100% gesperrt........

  • Naja, ich glaube mal Sturmhöhe ist genauso ein extrem schwieriges Thema wie der BK.


    Das mit den Beleidigungen kann ich nicht beurteilen, wird aber bestimmt auch immer so ein bisschen im Auge des Betrachters liegen und auf die Art und Weise der Beleidigung bzw. vielleicht auch des vorangegangenen Chatverlaufs abhängen.


    Und was Bugs angeht: Das steht halt auch so in den Spielregeln mit drinnen, dass man verpflichtet ist, einen gefundenen Fehler zu melden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass du direkt gesperrt wirst, wenn das einmal vorkommt. Ich glaube aber schon zu wissen, dass wenn in der Vergangenheit schon mehrere Dinge in diese Richtung vorhanden gewesen sind, dass man das dann nicht mehr glauben kann/will und eben entsprechend reagiert.

  • Da GF und Steam kooperieren kann ich das "nichthandeln" Seites GF nicht verstehen.

    Steam geht gegen "faire" Spieler resoluter vor. Wie paßt das Konzept von GF "Kopf in den Sand" und ignorieren dazu.

  • Und jetzt sind se mit Ihren Twinks in SH schlagen/ ziehen alle Mobs und Ihre Twinks looten zwischenzeitlich schon ka ob Makro oder bot software..... Support müsste anhand von IP Adresse oder der gleichen es nachvollziehen können ob es vom gleichen Rechner kommt...... Support macht nix......

    nennt man makro, gabs mal offziell im alten forum, nicht verboten....

    und was soll die ip bringen? das man für etwas legales gesperrt wird?

    ¯\_(ツ)_/¯