Kundi/Bewahrer - Informationen

Wilkommen im Forum von Runes of Magic DE

Regeln und Richtlinien: Spielregeln - Community-Richtlinien - Allgemeine Nutzungsbedingungen

Kontaktmöglichkeiten: Support System - Discord
  • Moin,


    ich hab vor über einen Monat wieder mit Runes of Magic angefangen und mir auf dem neuen Server Zikiel einen Kund/Bewahrer erstellt, der aktuell lvl 100/59 ist.

    Nun hab ich aber leider nicht wirklich das größte wissen über diese Kombi, weswegen ich wissen wollte ob hier im Forum ein paar Experten unterwegs sind, die mir vielleicht helfen können mit der Kombi umzugehen.

    Ich hätte ein paar Fragen:


    - Wie sieht die beste Skillung für den Kundi/Bewahrer aus, und welche Skills brauche ich gar nicht?



    - Welche Skills und in welcher Reihenfolge nutze ich sie in Bosskämpfen?

    - Welche Stattung ist die beste und gibt es billigere alternativen?


    - Wie schneidet der Kundi/Bewahrer im Vergleich zu den anderen Kundi Kombos ab?


    - Auf welche 99/100 Armbrust sollte ich hinarbeiten? ( Hab an die lvl 99 für 4000 Mementos gedacht)


    - Welche Spiegelwelt Begleiter sollte ich lvln bzw welche Kombo soll ich wählen?


    Danke im voraus für die Hilfe :D

  • hi , ich kann dir nicht die genaue skill reihenfolge in bosskämpfen erklären aber ganz allgemein würde die wohl so aussehen: blutpfeil, essenzpfeil, (set skill aus grotte), automatischer schuss,( vampirpfeil wenn kundi/schurken in der grp), gezielter schuss, geladener hieb

    je nach gruppenzusammensetzung muss das natürlich verändert werden ich bin jetzt von einer gruppe ausgegangen mit einem ritter/krieger und einem Hexer/mage. in dem fall versuchst du immer den gezielten und den geladenen hieb auf die gebieterische abschreckung bzw die stille zu treffen.


    im optimalfall statest du mit den 3 höchsten geschi/pat und stärke/pat die zu bekommen sind. um es günstiger zu halten kannst du zB auch einen ausdauer/pat verbauen.

    mit dem kundi bewa machst du auf jeden fall nichts falsch. der kundi schurke ist noch sehr beliebt und momentan vielleicht noch ein kleines bisschen stärker einzuschätzen aber das ist ansichtssache.

    nimm die beiden cenedrils die physischen angriff bringen das sind tatuin und mayji

    zu den waffen kann ich nichts sagen aber ich empfehle dir das add on charplan da kannst du dann die schadenswerte etc vergleichen

    Zuga Schurke/Magier/Kundschafter

    Clubmate Hexer/Magier

    Eulenspiegel Baldr

  • ich spiele Kundi/bewah/Schurke schon sehr Lange und kann dir so einiges dazu sagen.


    Erst mal zur Stattung:


    Teure Variante: 4/2 , 4x gesch/patt 2x Str/patt die höchsten für Muscheln und die beiden höchsten beutel stats die man derzeit auf zikiel bekommt.


    Mittel preisige variante: 3/3, 3xGesch/patt 3x str/patt

    Höchsten muschel und Beutel stats


    Preiswerte Variante und am schnellsten zu erfarmen:

    2/2/2 , 2x Gesch/patt 2x str/patt 2xaus/patt


    Diese Varianten beziehen sich eher auf den Server zikiel.

    Auf älteren Server rote ini stats aus sonnentempel und eisklinge benutzen.



    Zum equip: kann ich dir raten erstmal Transformkertes Leder equip lvl 100 oder 99 zu bauen und Statten. Dort ist fast überall patt und crit auf den teilen was du als kundi primär brauchst.


    Später und das bezieht sich rein auf meine Meinung.

    Finde ich am besten auf das lvl 99 und 100er Wb Set zu gehen was du für Beweise ziehen kannst.

    Ausser Brust und hose nimmst du aus sonnentempel HM und eisklinge HM.

    Warum auf den wb teilen ist überall patt/crit drauf bekommst auch so durch set boni crit und patt dazu.

    Brust und hose haben patt und Schaden drauf.was dir auch ohne set boni genug Power gibt.


    Schmuck: ganz kla geschwindigkeits HDE set was aus Ring,Ohrringe,halskette besteht.

    Dazu was du gut noch zu kombienerien kannst Massaker ring,Ohrring von HDE set oder lvl 100er quest Ring und Ohrring.


    Waffe lassen sich die Meinungen spalten. Offburst kundi/bewah Bogen besser da bogenschuss gespamt werden kann wenn hexer verdrehte Ladung benuzt

    Armbrust was ich tendenziell besser finde Schaden von gezielten, GDH höher als mit Bogen. Beides ausprobiert.


    Main statt Hand am besten ein Schwert aus der höchsten ini dann da höchste patt nonstat Werte. Übergangsweise kann man lvl 100er quest dolch nehmen.


    Zum food: buffod hängt davon ab welches du nimmst je nach dem ob du im burst die deff des bosses knackst oder nicht. Patt food def höher als patt im burst, Schaden food wenn patt höher als def des bosses.

    Ansonsten kavier Sandwish,starkes Anregungs mittel,Arkaner trank,auslöschtrank, Helden medi.

    Wenn vorhanden sternbildbegleitet Erwachsener und legendärer auf alle Attribute.


    Transformations trank Schatten wache wenn vorhanden.


    Normales oder verbessertes Hochzeits food auf alle atribute und Stärke/gesch/patt.


    Skillung: grundsätzlich lässt sich sagen alles skillen ist immer vom Vorteil.


    Wenn du effektiv hohen burst dmg machen möchtest in der ini sollten diese skills auf max lvl sein.


    Bogenschuss,Blutpfeil,gezielter Schuss,versteckte Gefahr, deine gesch passive komm gerade nicht auf den Namen genauso wie den skill der 3 Minuten lang deine Krit Punkte erhöht. Kann gerade nicht nachschauen wie der heisst.

    Und halt alle deine skills die sich nur bis lvl 50 leveln lassen.


    Deine Boss Rota buffen:


    3 Minuten buff der deine Krit erhöt, kavier sandwish, brutale kraft,Arkaner trank,Gespür für Gefahr,starkes Anregungs mittel, auslöschtrank, Blutpfeil,Essenz Pfeil, jägerhaltung.


    Angriffs skills reihenfolge.

    Auto shuss aktivieren, gezielter,GDH, versteckte Gefahr und dann bogenschuss spammen.


    Mit dieser Rota und ich habe viele ausprobiert habe ich den für mich maximalen dmg raus geholt.

    Auf Rath sonnentempel b3 427kk dmg gemacht. Stille Boss tot


    Cenedrils: Tatuin, mayi und Schreck.

    Solltest du mehr patt wie Boss deff haben im.burst benuzt du Tatuin und Schreck, hast du weniger patt wie Boss deff dann Tatuin und mayi.


    Skills von deiner bewahrer sek sollten gdh, wilde Kraft und präzi auf max Level genauso wie deine Sek Klasse auf max Level.


    Welche Sek für kundi am.besten ist?

    Darüber lässt sich streiten.

    /bewah wie auch /Schurke domkeren ganz kla zu den anderen sek Klassen

    Finde sogar das der /Schurke ab 3 vampierpfeil support stärker ist wie der /bewah.

    Ist aber nur meine persönliche Meinung aus eigener Erfahrung.



    Hoffe konnte erstmal helfen.

    Gerne können Ergänzungen erbracht werden sofern nötig.

  • Angriffs skills reihenfolge.

    Auto shuss aktivieren, gezielter,GDH, versteckte Gefahr und dann bogenschuss spammen.

    also brauche ich keinen Windpfeil oder Salve?

    Ich hab bisher immer gezielter,auto Schuss, vampirpfeil,Salve und danach immer abwechselnd windpfeil und bogenschuss gespammt.


    Außerdem danke schonmal an alle Antworten, die helfen mir echt weiter

  • um equip: kann ich dir raten erstmal Transformkertes Leder equip lvl 100 oder 99 zu bauen und Statten. Dort ist fast überall patt und crit auf den teilen was du als kundi primär brauchst.

    wo bekomme ich das Transformkertes Leder Equip ? Ich selber hab mir gedacht die muschel 99/100er rüssi zu statten oder ist die viel schlechter?

  • Hilft einem das Ticken des Vampirpfeiles im Hintergrund nicht zusätzlich den Kampf zu verkürzen? Bzw wirkt der slow Effekt vom Windpfeil nicht bei Bossen, denn Root wirkt normal nicht? oder ist der Betrag nicht relevant?

    Lucy und andere Wanderer, Sammler und Rätselsucher aus alter Zeit.

  • der 30k dot vom vampirpfeil? läufst du cl oder was.

    der maximal als supp für kundi/schurken gut.

    und windpfeil slow geht auch nich auf boss mobs.


    generell hat neben gezielten und geladenen

    der bs oberste prio, weil der halt durchs entlings ding zweimal trifft.

    Divi hears ya. Divi don't care.

  • also so nen vamp kann ordentlich dmg machen im burst.. genauso wie nen durchdringender, querschläger, salve(senkt krit resi...)


    Btw Gespür für Gefahr was das für nen KundiSkill?

    Windpfeil = Crap und fokusfresser

  • Ahoi,


    auch wenn der Thread hier schon etwas älter ist passen meine Fragen vermutlich ganz gut hier her:


    Gibt es einen Unterschied zwischen den beiden Setskills Vorteil des Jägers und Im Alleingang? Laut Beschreibung müssten die identisch sein. Aber hin und wieder ist ja die Beschreibung nicht ganz korrekt ;) Und vielleicht direkt im Anschluss dazu: Kann man Grafu HM alleine machen oder gibt es da irgendwelche Events? Ich kenne die Ini leider gar nicht, weil ich zu der Zeit als die aktuell war nicht aktiv gespielt habe.


    Und zur Buffrota die @Smokee weiter oben schon beschrieben hat habe ich mal versucht das in die tatsächlichen Skillnamen zu übersetzen:

    1. Schussfeld (Danke @Tarico)
    2. Kaviar Sandwich (60s Bufffood)
    3. Wilde Kraft (30s)
    4. Ruhepulver (30s Bufffood - je nach Tank ;))
    5. Starkes Anregungsmittel (30s Bufffood)
    6. Blutpfeil (30s)
    7. Arkaner Trank (20s Bufffood)
    8. Auslöschungstrank (20s Bufffood)
    9. Jägerhaltung (20s Set-Skill 85 Grotte)
    10. Essenzpfeil (15s)
    11. Wille des Eisenbluts (15s BK-Titel-Skill)
    12. Kochende Angriffslust (10s Cenedril-Skill)

    Bei "brutaler Kraft", "Gespür für Gefahr" und dem "3 Minuten buff der deine Krit erhöt" bin ich mir nicht sicher, ob damit das gleiche gemeint ist. Außerdem habe ich mich gefragt, ob man auf den Cenedril-Buff "Kochende Angriffslust" mittlerweile komplett verzichtet. Sind die 10 Sekunden dabei zu kurz, oder haut man das einfach hinterher noch als letztes per Makro raus?


    Und falls jemand diese Seite aus dem Wiki noch nicht kennt: https://runesofmagic.gamepedia…et_Skills_de#Kundschafter


    Da sind die Setskills auch noch zusätzlich mit gut und crap bewertet. Teilt ihr diese Einschätzung?

    Edited 6 times, last by Irathar: @ Mention hinzugefügt und Liste aktualisiert ().

  • Vorteil des Jägers ( schwächere Version) und Im Alleingang ( stärkere Version) ist der gleiche Skill. Viele frühere Setskills von HDÜ, ZF , HDL , Tempel der Rakscha usw, wurde mit den höheren Inis ab Bethomia ( glaube ich ) in einer stärkeren Version ins Spiel gebracht.

  • 1. "Im Alleingang" (+6% Krit-Schaden) ist die bessere Version von "Vorteil des Jägers" (+3% Krit-Schaden)


    2. mit 3min Buff der deine Krit erhöht ist "Schussfeld" gemeint


    3. Ruhepulver in der Rota nicht vergessen


    4. BK-Skill zünden (vorzugsweise "Wille des Eisenbluts")

    Tarico

    Haphazard

    Asteria

  • Danke Tarico, ich hab die Sachen weiter oben in der Liste mal noch ergänzt und die jeweilige Wirkungsdauer hinzugefügt. Und ich hab's dann auch direkt noch in der Reihenfolge an die Wirkungsdauer angepasst. Beim Blutpfeil bin ich mir nicht so ganz sicher, ob der nicht doch besser ganz am Ende kommen sollte - habt ihr da Erfahrungswerte?

  • Ok danke, hab auch das in der Liste mal noch kommentiert ;)


    Habt ihr noch eine Idee, was mit "Gespür für Gefahr" gemeint sein könnte und vielleicht noch ne Aussage zu dem Cenedril-Skill?