AMA mit Phelan - Antworten Teil I - DE Version --- Diskussionsthread

  • Naja...

    viel kann man sich aus den Antworten leider ja nicht nehmen - ich kommentiere mal aus meiner Sicht dazu - vielleicht liests Phelan ja


    1.

    Board = temporär

    --> Stellt sich die Frage was ist denn dann geplant, wenn das Board nur temporär ist?


    2.

    lvl 27/25 und es macht Spaß

    --> hat noch 0 Einblick in das Spiel, wie es für 95% der Spieler (lvl 100, gear farmen, Equip pimpen, Ini laufen,..) aussieht und warum die Frage vllt gestellt wurde (Preise für ein High-Level gear,...)


    3.

    Lootboxen - 3 von 4 sind nicht rechtens (in Belgien) - RoM ist nicht das eine legale

    --> keine klare Aussage zu irgendwas (und wahrscheinlich noch nie selbst probiert am Glücksrad / im Gasha einen Plusstein zu erhalten der dann vielleicht aufwertet aber evtl eben auch abwertet)


    4.

    Geht RoM weiter - automatische Vertragsverlängerung bei ausreichend Spielern

    --> keine Aussage darüber "was ausreichend Spieler sind und wieviel derzeit vorhanden sind"


    5.

    Werbung - wurde schon viel gemacht und Nutzerzahlen sind um 80% gestiegen, am besten bei RoM (dem alten Spiel) sind Empfehlungen an Freunde

    --> keine Aussage dazu, wann die 80% gestiegen sind? Ich vermute in den letzten 2 Jahren war das nicht... und bitte liebe Spieler - übernehmt ihr die Werbung durch Empfehlung an eure Freunde


    6.

    Boardabschaltung - Technik, DSGVO, Zeit zum Übertragen,....

    --> veraltete Technik ok, DSGVO das böse Wort aber ohne einen Hauch einer Erklärung wieso und keine Lust 2 Tage arbeit reinzustecken (Ernsthaft - hier haben freiwillige in den letzten 1-2 Tagen mit Crawlern erstaunliches geleistet ohne genau für solche Dinge angestellt zu sein)


    7.

    Warum wird sich erst jetzt gekümmert - wurde auch schon die letzten Jahre gemacht (bisl wenig weil kleines Spiel)

    --> klingt nach "doch doch wir haben euch gelesen" (nur aus Sicht der Spieler halt ignoriert - siehe unzählige Threads)

    --> der Rest der Antwort klingt nach "nach 10 Jahren hat endlich mal ein Teamler so lang generft, bis es an ein Ohr gedrungen ist, dass dann mal zuhört


    8.

    US und EU server mit einem Account nutzen - nein weil...

    --> sinnige Begründung, die erste wirklich gute Antwort


    9.

    Zusammenarbeit mit Runewaker - jetzt toll aber Wunder sollten wir nicht erwarten

    --> Warum war die Zusammenarbeit die letzten Jahre so schlecht? Gibt es endlich wen der Mandarin kann bei GF oder einen bei RW der Englisch kann?

    --> die anfägnlich aufgebaute Hoffnung in der Antwort wird direkt wieder weggenommen mit dem zweiten Teil - es bleibt wohl abzuwarten, was und ob irgendetwas in Hinsicht Balancing, Bugfixes,... passiert (RW hat ja nur begrenzte Ressourcen)


    10.

    Geld und glückliche Spielerbasis - beides angestrebt

    --> die Antwort weicht der Intention der Frage komplett aus. Jedem ist bewusst, dass die Server nicht von Luft und Liebe leben und die Techniker auch nicht

    --> evtl mangeldes Verständnis warum die Frage gestellt wurde - der Großteil der Spieler kann und will keine vierstelligen Summen im Jahr ausgeben...


    11.

    Bessere Kommunikation mit der Com - jetzt

    --> na da sind wir alle mal gespannt, der Anfang ist gemacht

    --> Hoffen wir, dass es regelmäßig (und hier ist mehr so wöchentlich als halbjährlich gemeint) Infos und Antworten auf die Belange der Spieler gibt

    --> Threads wie Dia-Promo ??? oder No 140% Dia Promo? lassen allerdings leider schonwieder das Gegenteil erahnen - keine Antworten, keine Stellungnahme - nichts



    Ein paar Fragen stehen ja noch aus (Balancing, kommender Content, Diapromos, Merges, BK, Code of Conduct, Itemshop,....)

    Mal sehen, wann da Antworten kommen und wieviel man diesen dann entnehmen kann..


    Bisher bin ich von den Antworten nicht enttäuscht - ich habe aber auch keine (großen) Erwartungen gehabt.


    PS: Danke Saito fürs übersetzen

  • Hm leider hören sich alle Antworten mehr oder weniger nur nach PR an, nichts wirklich handfestes bzw nicht wirklich auf die Frage eine Antwort.


    1.

    Boad

    Hm er geht leider nur auf Grafiken ein mehr nicht, aber wieso das ganze über Nacht gemacht wurde, wird nur angedeutet (Datenschutz wusste man doch Monate vorher das da was kommt, wieso reagiert man dann erst wenns 5 nach 12 ist?



    2.

    Das er Spaß am Game hat, ist logisch, soll er schreiben mir macht das Game kein Spaß und ich weiss nicht wie ihr es spielen könnt?

    Leider geht er auf die Frage wegen kosten und co nicht wirklich ein.


    3.

    Naja das RoM bzw GF sich an Gesetze halten, sollte man von aus gehen. Aber leider keinerlei Stellung genommen wieso es in diesem Spiel nur so von Glück abhängige Sache wimmelt und ob man das mal wieder ändern möchte, bzw ob noch mehr Glück ins Spiel kommt.


    4.

    Naja das heute nicht geschrieben wird, Januar 2020 ist Schluß, sollte jedem klar sein. Leider kam aber auch nichts in Sachen wie RoM noch läuft, also aktive Spieler Zahlen und nicht Chars (1 Spieler = 10 Chars?)


    5.

    80% mehr Spieler? Wo wann wieso? Alle nur durch Steam dazu gekommen? Sind das Spieler oder einfach nur neue Chars (Twinks) ?

    Werbung, ne ich mache keine Werbung mehr für ein immer schlimmer werdenes P2W spiel mit Grafik aus 2009


    6.

    Tja Board abschalten mehr oder weniger über Nacht und die Com dabei ganz alleine zu lassen, war ist ist nicht die schöne englische Art, wieso das so 5 nach 12 gehen musste wurde auch nicht erklärt.


    7.

    Hört sich so an, oh wir verlieren Spieler weil die Stimmung im Forum und auf den Servern immer schlechter wird, wir müssen mal PR machen und so tun das wir nun zuhören.


    8.

    Eine Antwort die den Name Antwort verdient. Man kann raus lesen das es aufwendig wäre bzw sehr kostspielig ist. Und das das eher nicht passieren wird.


    9.

    Leider haben wir schon mal gehört das es ab jetzt ein besseres Verhältnis mit RW geben soll, was passierte war das es noch schlechter wurde.Und das wieder keine klare Aussage über die Zukunft, sprich Patches usw gemacht wird, zeigt leider das es wohl so bleibt wie bisher also alles beim alten


    10.

    Jep da wurde in keinster weise auf die Frage eingegangen,

    Ja ihr wollt mit dem Spiel Geld verdienen, Ja das verstehen wir aber nein wir verstehen nicht wieso es in solch hohen Beträgen gedrückt wird.


    11.

    Naja das wurde hier schon so oft verkündet glaubt da echt noch wer dran?

    GF kann nun zeigen das es dieses mal ernst mit der Kommunikationsverbesserung meint und wirklich kommuniziert. Ich Persönlich glaube aber das es so wie immer wird und es sich nicht bessert sondern eher wieder schlechter wird.



    Meine Antworten beziehen sich auf die Nummern von kako88


    Ja ich bin bis jetzt mit den Antworten auch nicht zufrieden, da die in meinen Augen nur PR sind und nichts handfestes.

    Es kommen ja noch mehr Antworten mal schaun wie die werden.


    Auch ich würde mich freuen wenn es hier auf unser Feedback nochmals Stellung bezogen wird, warum eine Antwort nur so knap an der Frage war bzw nicht mal ansatzweise beantwortet hat, und es vielleicht dann doch noch eine geben wird.




  • Bisher hat sich Phelan halt die Sachen rausgepickt die er leicht beantworten kann ohne sich zu weit aus dem Fenster lehnen zu müssen. Was anderes habe ich nicht erwartet.


    Die folgenden Schlagworte werden dann vermutlich so lauten:


    - nicht peplant

    - gebe ich weiter

    - müssen gibt es bei F2P nicht

    - kommt bestimmt bald

    pdoaula2cb8.png

    Machen ist wie wollen, nur krasser.

  • Ich hab mir rausgepickt, was ich beantworten kann, jup. Die anderen Fragen müssen mit dem PM, dem Gamedesign und Runewaker besprochen werden. Hilft wenig wenn ich sage "habe ich weitergegeben." Wird es dennoch bei einigen Fragen als Antwort geben, aber ich will zumindest versuchen, so oft wie möglich konkret zu werden.
    1. Wie bei jeder Firma auch.. bei der DSGVO ist Torschlusspanik ausgebrochen. Wir waren an sich recht gut vorbereitet, gegen Ende kam dann aber immer noch mehr dazu, was vielleicht eventuell ein Problem sein könnte. In den allermeisten Fällen haben wir uns da dann für die absolut sichere Seite entschieden.

    2. Mein Steam Account zeigt nun 124h RoM an.. das mache ich nicht in meiner Freizeit, wenn es mir kein Spass macht. Und ich habe schon einige Waffen und Rüstungsteinesteine versenkt.
    3. Das wurde auch nicht gefragt. Es wurde unterstellt, dass wir uns nicht an Gesetze halten würden.
    4. Auch das wurde nicht gefragt. Unser bester Indikator ob ein Spiel gespielt wird oder nicht ist die Spielzeit. Auch hier sind wir zufrieden.

    5. Hauptsächlich reaktivierte Spieler.
    6. Stimmt.
    7. Bin nicht wirklich der PR Mensch. im Gegenteil, ich falle eher oft undiplomatischer auf.
    8.

    9. Da kann ich nichts sagen, was mir euer Vertrauen sichern würde, das habe ich schlicht noch nicht verdient. RoM hat bei RW nicht die höchste Priorität, aber wir kamen ganz gut voran. Da können nur Taten überzeugen (oder fehlende dann halt auch..). Ich kann hier nichts versprechen, ich persönlich bin aber optimistisch. Wenn ich glaube, dass etwas nicht geschehen wird, antworte ich wie 8.
    10. Ich gestehe, da hatte ich schon weniger Lust auf eine Antwort. Ist schon schwierig, auf eine als Frage getarnte Unterstellung zu antworten. Bei der Monetarisierung eines Free2play Spiels muss man immer abwägen zwischen "die Monetarisierung ist zu hart, das kostet uns Spieler" und "wir monetarisieren nicht genug, wir können uns kein Marketing leisten". Wir können nichts verkaufen, was nicht auch gekauft wird. Klingt trivial, ist es aber nicht. Was glaubt ihr hat mehr Gewicht, 10 Forenposts oder 200 ingame Käufe bei konstant bleibender Playtime (also kein Userschwund)?
    11. s. 9.

  • 1. Wie bei jeder Firma auch.. bei der DSGVO ist Torschlusspanik ausgebrochen. Wir waren an sich recht gut vorbereitet, gegen Ende kam dann aber immer noch mehr dazu, was vielleicht eventuell ein Problem sein könnte. In den allermeisten Fällen haben wir uns da dann für die absolut sichere Seite entschieden.

    Naja das Monate vorher im Forum immer wieder darauf aufmerksam gemacht wurde und es keinerlei Regung von euch gab, wundert das einen nicht das ihr Torschlußpanik bekommen habt. (wurd wie so vieles ignoriert)


    2. Mein Steam Account zeigt nun 124h RoM an.. das mache ich nicht in meiner Freizeit, wenn es mir kein Spass macht. Und ich habe schon einige Waffen und Rüstungsteinesteine versenkt.

    Hm haste schon versucht auf +30 zu kommen? Meinste das das Spaß macht?



    3. Das wurde auch nicht gefragt. Es wurde unterstellt, dass wir uns nicht an Gesetze halten würden.

    Na dann Frage ich hier nochmal, wieso wird immer mehr Glück ins Spiel gebracht, der den Spielspaß immer weiter runter drück?


    4. Auch das wurde nicht gefragt. Unser bester Indikator ob ein Spiel gespielt wird oder nicht ist die Spielzeit. Auch hier sind wir zufrieden.

    Hm aber wie schaut ihr euch die Spielzeit an? Werden da die Twinks die irgendwo rum stehen und auf einen Woldboss warten oder Pet arbeiten lassen mitgezählt?


    6. Stimmt.

    Wäre es möglich darauf Stellung zu beziehen oder soll das stimmt alles sein?


    7. Bin nicht wirklich der PR Mensch. im Gegenteil, ich falle eher oft undiplomatischer auf.

    Mag sein aber im Moment kommt das nur so rüber.

    9. Da kann ich nichts sagen, was mir euer Vertrauen sichern würde, das habe ich schlicht noch nicht verdient. RoM hat bei RW nicht die höchste Priorität, aber wir kamen ganz gut voran. Da können nur Taten überzeugen (oder fehlende dann halt auch..). Ich kann hier nichts versprechen, ich persönlich bin aber optimistisch. Wenn ich glaube, dass etwas nicht geschehen wird, antworte ich wie 8.

    Da hast du Recht du musst dir das Vertrauen erst verdienen und das kannst du nur wenn du Taten folgen lässt, die Com hat schon so oft gehört das ihr mit ihr mehr Kommunizieren wollt und es wurde immer nur schlechter als besser.



    10. Ich gestehe, da hatte ich schon weniger Lust auf eine Antwort. Ist schon schwierig, auf eine als Frage getarnte Unterstellung zu antworten. Bei der Monetarisierung eines Free2play Spiels muss man immer abwägen zwischen "die Monetarisierung ist zu hart, das kostet uns Spieler" und "wir monetarisieren nicht genug, wir können uns kein Marketing leisten". Wir können nichts verkaufen, was nicht auch gekauft wird. Klingt trivial, ist es aber nicht. Was glaubt ihr hat mehr Gewicht, 10 Forenposts oder 200 ingame Käufe bei konstant bleibender Playtime (also kein Userschwund)?

    Hast du dir mal angeschaut bzw erklären lassen was ein High End Spieler Char kostet? Ich reden nicht von Ingame Gold sondern von Euro.

  • 1. Im Forum darauf aufmerksam gemacht.. worauf? Dass es einen winzig kleinen Teil in der alten Boardsoftware gibt die eventuell unter gewissen Umständen DSGVO kritisch sein könnte, bei dem ein leichter fix nicht ausreicht? Puh, nicht schlecht. Ich hoffe, wer auch immer darauf hinwies, hat nen recht hochbezahlten Beraterjob und dümpelt nicht nurin einer normalen Anwaltskanzlei herum.
    2. Ich hatte nun 124h Spass und habe von meinen bezahlten 50 Euro immer noch ein paar Dias übrig. Solange ich am leveln bin bringt es kaum was, Items so zu uppen.Ich hab das hauptsächlich gemacht, um mal zu sehen wie es sein wird. Bislang hätte ich noch gar nichts ausgeben müssen. Halte ich nun, für die Spielzeit, für nen recht fairen Deal. Für nen Noob wie mich ist die Monetarisierung folglich eher unkritisch. Das sieht im Highlevelbereich anders aus, fraglos. Die Frage bleibt bin ich dann ein Spieler der unbedingt max gear braucht? Mal sehen.
    3. Gewinnen macht Spass, auch beim Zufall. Die random Dinge werden viel genutzt und nachgefragt, deswegen bieten wir sie an. Ob die Chancen hier angemessen sind, weiss ich noch nicht, das ist aber eine der Fragen, die ich mit nem PM und dem Gamedesigner diskutieren muss, bevor ich sie beantworte.
    4. Sind die Loginzeiten im Spiel. Im Prinzip das Integral der CCUs
    6. Was genau willst da? Soll ich herausfinden, wer da wann Mist gebaut hat und ihn dann hier an den Pranger stellen? Oder reicht es nicht wenn ich sage, "stimmt, hier haben wir Müll gebaut, tut uns leid".
    10. Die Hobbyisten sind bei RoM in der Tat stark vertreten. Das sind die, die den Betrieb von RoM sicherstellen. Ich mag hier keine moralische Diskussion anfangen, ob es ok ist Betrag X in ein COMPUTERSPIEL zu investieren. Wenn ich mir anschaue, wie viel Geld ich in DVDs, Bücher etc. investiert habe, und wie viel Zeit ich damit verbringe...

  • Zu 1:

    Ja es wurde mehrmals von einem User darauf aufmerksam gemacht das das Board nicht mit der neuen Verornung "Problme" hat. Da du davon nichts weisst gehe ich davon aus (was auch im Forum so rüber kam da keine Reaktion vom Coma kam) das dieses nicht weitergeleitet wurde.


    Zu 2:

    Ja das Game kann ohne großen Anspruch Spaß machen, das bestreitet hier auch keiner sonst wären wir nicht mehr hier oder? Aber wenn du höher kommen willst, wird es einfach zu teuer siehe hier 800-1000 Steine


    Zu 3:

    Ja Gewinnen macht Spaß, aber verlieren verdirbt den Spaß.

    Wenn du 30 +6 Steine brauchst um auf +4 zu kommen, ist der Spaß sehr weit weg (ja es gibt auch welche die nach 5 Steinen da sind)

    Random da gehe ioch mal von aus das du Geshas und Glücksrad meinst, die werden zum Teil nur in Anspruch genommen weil man nur dadurch an besondere Dinge kommen kann (1000+ Dias für einen +30 Stein macht Spaß?)


    Zu 4:

    Verstehe ich das richtig das diese 80% mehr auch 80% mehr Twinks sein können? Da RoM MultiAccount erlaubt gibt es welche die haben 10 und mehr Accounts die alle mit Twinks voll sind.


    Zu 6:

    Ne will keinen Pranger, was aber wünschenswert ist das davon endlich mal gelernt wird, das wir Infos früher brauchen, das wir Kunden sind und auch gerne so behandelt werden möchten.


    Zu 10:

    Du verstehst es nicht ganz, es geht nicht darum das einige hier 1000sende Dias verballern (Ob mit eigenem Geld gekaufte oder durch Ingamehandel erworbene)

    Es geht darum das der Content auf diese Art des Pimpen ausgelegt wird, Bist du nur mit ingame Sachen ausgerüstet brauchste entweder Jahre (Twink Armeen um die nötigen Münzen zu Produzieren) um den aktuellen Stand eines Highend Spielers zu erreichen der dann schon meilen weit wieder weg ist von dir. Oder du kaufst dir Dias bzw per Ingamehandel(Gold gleich viele Twinks) die Sachen die du brauchst.


    Es ist schon sehr sehr lange her da wurde mal behauptet (wars da noch Frogster hm) das man alles mit ingame Sachen Clearen kann, ja sogar wurde gesagt das man keine Addons benötigt (also ini ohne agro Anzeige), ein Beweis wurde gefordert der nie kam.



    Achso du hast gesagt mit der Kommunikation wird es jetzt besser, schau dich bitte mal im Forum um, wieviele nicht beantwortete Themen es gibt!

  • Die Diskussion nähert sich nun dem Ende der Nützlichkeit.
    Da wird sich nun alles darum drehen, dass du findest, dass das Spiel zu teuer ist, ich werde entgegnen, dass niemand gezwungen wird und wir so unser Geld verdienen. Dann kommen wir vermutlich dahin, dass du mir erklären wirst, dass wir, handelten wir anders, deutlich mehr verdienen würden und wir sowieso keine Ahnung vom Geschäft haben, raffgierig nur auf den kurzfristigen Profit aus sind und alle Porsche fahren.

    Porsche gibt es in unserer Firma keine, ich fahre Fahrrad. Wir haben bislang all unser verdientes Geld weiter in Spiele investiert, mal mehr, mal weniger erfolgreich. Wir sind wirklich sehr bemüht die Balance zwischen Spielspass und Monetarisierung zu wahren, aber das ist nicht immer einfach. Mir ist schon klar, dass die allermeisten am liebsten nur Vanity Items im Shop sehen würden, es gibt aber nicht mehr als eine Hand voll Spiele weltweit, die damit überleben können.
    Wir schauen uns hier gerne punktuell einzelne Dinge an, aber am generellen Monetarisierungsprinzip werden wir nichts ändern.

  • Die Diskussion nähert sich nun dem Ende der Nützlichkeit.
    Da wird sich nun alles darum drehen, dass du findest, dass das Spiel zu teuer ist, ich werde entgegnen, dass niemand gezwungen wird und wir so unser Geld verdienen. Dann kommen wir vermutlich dahin, dass du mir erklären wirst, dass wir, handelten wir anders, deutlich mehr verdienen würden und wir sowieso keine Ahnung vom Geschäft haben, raffgierig nur auf den kurzfristigen Profit aus sind und alle Porsche fahren.

    Nene ich bin kein Betriebswirt und ich weis auch nicht ob ihr mehr einnehmen würdet wenn ihr die Preise senken würdet, vielleicht genau soviel nur mit mehr Spieler, was wie ich finde besser wäre.

    Ich wollte dir nur klar zeigen das das Game so wie es ist zu teuer geworden ist, den es war mal relativ fair, das hat sich aber spätestens seid den +20 Steinen gedreht und ist um ein vielfaches gestiegen.


    Porsche gibt es in unserer Firma keine, ich fahre Fahrrad. Wir haben bislang all unser verdientes Geld weiter in Spiele investiert, mal mehr, mal weniger erfolgreich. Wir sind wirklich sehr bemüht die Balance zwischen Spielspass und Monetarisierung zu wahren, aber das ist nicht immer einfach. Mir ist schon klar, dass die allermeisten am liebsten nur Vanity Items im Shop sehen würden, es gibt aber nicht mehr als eine Hand voll Spiele weltweit, die damit überleben können.
    Wir schauen uns hier gerne punktuell einzelne Dinge an, aber am generellen Monetarisierungsprinzip werden wir nichts ändern.

    Ihr sollte bzw müsst/dürft ;) auch gerne Geld mit RoM verdienen da hat keiner was gegen, nur so Lebt RoM weiter. Aber überdenkt euren Shop einfach mal.

    Ich muss immer an meiner Mutter denken als sie einen kleinen Imbiss hatte, irgendwann lief der Laden nicht mehr so gut, aber anstatt was an der Qualität zu ändern wurden die Preise erhöht um von weniger verkauften Sachen mehr ein zu nehmen. Das ende war halt das sie den Laden schließen mußte weil Qualität und Preis nicht mehr stimmten.

  • Hallo Phelan und hi miteinander in die Runde,


    Ich persönlich finde es sau Stark das Phelan auch hier mit der Community schreibt.... Weiter so das wurde hier vermisst ein Offizieller, Darcoon war Anfangs auch gut hat sich aber komplett zurückgezogen und die sag mal freiwilligen bekommen den Frust der Community ab weil Sie die nächst greifbaren waren......


    Ich hab des alles mal verfolgt und werde auch hier mal versuchen mal ein Kommentar abgeben und ggf mal eine Frage/Anregungen geben....


    Ich persönlich hab durch meine Frau Anfang 2015 mit RoM angefangen und fand erst was für ein blödes Spiel aber ich habe dann das Spiel richtig Lieb gewonnen und war in meiner Anfangs zeit in einer ganz lieben Gilde (würde sagen BK Gilde) und konnte mich gut Aufbauen ohne viel bzw fast gar keinen Dia auszugeben.... früher gab es auch Allianzen man bekam Rüsi geliehen usw.... Inzwischen Spiele ich in einer in meinen Augen High End Gilde die aber alle Arbeiter etc sind also wir sind nicht die highs die sich auf die Lauer legen um Weltbosse ab zu fahrmen oder inis bis zum Erbrechen laufen um teuer die items im shop zu verkaufen auch ist diese Gilde sehr familiäre Atmosphäre und kennen sich alle persönlich u.a. durch jährliche gildentreffen etc....


    Gut schweife ab... Das Spiel im End Content ist viel zu teuer


    Die crits sind mega nervig vorallem u.a. wenn man für Dias tickets für spiegelwelten kauft/sich gönnt und trotz relog ram säuberung wenig bis gar keine Add-on nutzt Grafik auf Augenkrebs runter schraubt, Effekte ausvblendet und man bereits dann beim betreten raus critet schei*e des darf doch nicht war sein...... aber nach ner Sommerpause als ich zurückgekehrt bin und den ersten crit hatte dachte ich nur geil ich bin zuhause lol


    Viele aus befreundeten Gilden würden mehr kaufen bei einer besseren Item shop Philosophie sprich unterschiedliche Dia promos wo auch nur als bsp. Zu besonderen Anlässen 200% geben würde und normale zwischen 100 -140% liegen würde....


    Ja das ewige Lied der Plussteine da haben wir über sehr viele Möglichkeiten diskutiert fazit war evtl geringfügig Günstiger und das man ggf das abfallen wegfällt und nur noch Aufstieg oder fail lässt aber die Abwertung gibt das gefühl der Abzocke wen man als bsp für 50€ waffensteine kauft und dann ist man schon bei +19 und auf einmal fällt man auf +17 zurück wow frust pur die Stufe wo man erreicht hat nicht mehr fällt bei nen fail ist der Stein weg aber man muss nicht wieder 50€ investieren um dann mit viel Glück plus 18 oder sogar mal plus 20 zu schaffen.....


    Besondere Items einmal jährlich oder 2x rein in den Shop


    Titel die vor jahren versprochen waren und so nicht mehr erlangt werden können


    Evtl Set und BK Skills/Titel in den Shop rein.


    Titelsystem endlich ausbauen....


    Neue Events oder bei den alten events neuere Geschenke rein die man sich gerne erarbeitet oder eine neue Herausforderung darstellt.....


    Ich hab auch große Sorge das GF den Stecker einfach 2020 zieht will gar nicht Wissen wieviel Geld inzwischen steckt und das wirklich mit Euros investiert wurde nicht über Gold mit Dia Händlern....


    Auf einmal sieht man große Gilden die zerfallen z.b. auf Asteria ehemals Tuath und Muinin (hoffe hab es richtig geschrieben habe) als ich gelesen habe Angelhunter weg und man sieht Insomnia nicht mehr und Haphazart nur noch den kleinen harten kern sieht ist dies sehr frustrierend...... Viele machen Pause sind weg (würden wieder kommen) wenn sich was ändert neue Events bessere preis regelmäßig neue Contents dann wären Sie bereit Geld reinzustecken so ist es Aktuell nur noch mega Langweilig geworden.......


    Evtl im AH für ungepluste items eine Gold Obergrenze einzubauen sowie für altes Gear was gestatet und geplulst ist eine andere Grenze


    Evtl bei hohen inis im Endboss guties in den loot packen z.b. einmal sind Beweise drinnen das andere mal evtl. reißklöße mit Bohnen oder Ladungen für arkanen umwandler nur mal als bsp. und Anregung.....


    Es ein klein weniger wieder Attraktiv zu machen....


    Evtl Arkanium Arena wieder interessanter machen kenne sehr viele die es sehr gerne gespielt haben wen se Urlaub hatten und andere noch auf Arbeit waren konnten sie sich stats ziehen oder Ressourcen für gildeburg etc evtl hier neues rein wäre auch interessant für neue und Mid Content spieler die hohes noch nicht laufen können und nicht auf die stats mega teuer im AH kaufen müssten die Kluft wird immer größer auf den alten Servern...



    So ich hoffe es war nicht zu langweilig aber das sind Themen die der com von low bis high bewegt zumindest die ich kenne andere sehen evtl anders aber so könnte man es wieder ein wenig interessanter machen mit einfachen Mitteln wäre schade wen dieses doch sehr geile Spiel sterben würde es gibt kein anderes MMORPG das so umfangreich ist wie RoM





    LG

    Gismo

  • Quote

    Evtl im AH für ungepluste items eine Gold Obergrenze einzubauen sowie für altes Gear was gestatet und geplulst ist eine andere Grenze


    Dann werden sie halt über den Worldchat gehandelt.


    Um den Preis im AH zumindest geringfügig zu drücken (ca. 15-25kk je nach Server) könnte man auch generell gebundene Items im AH zulassen. Erst wenn man sie ohne AH verkaufen will muss man sie entbinden.

    pdoaula2cb8.png

    Machen ist wie wollen, nur krasser.

  • guden,


    zu mir, 2009 angefangen und aus zeitlichen und familiären gründen 2010 aufgehört.

    nochma angefangen ca 2012und vor langeweile dann aufgehört ca 2013 und jetzt vor 3 monaten erneut angefangen..

    persönliche einschätzung,

    - altes forum nicht übertragen.. katastrophe und da brauch sich auch keiner rausreden das ist und bleibt einfach ein riesen fail.. jahre lange arbeit der com einfach vernichtet und ne, bleibt mit eurem dat ging net anders blablabla weg. das ging anders und ihr habt es vermasselt PUNKT

    - shop und dia angebote, sry aber wer verlangt das ihr bei nicht angeboten kauft?

    seid froh das es 140% gibt und nicht alle 2 monate mal 100 % oder das shopangebote verkauft werden können oder verschickt.. das was hier einige abziehen mit ihrem geheul ist ja unerträglich. auch den sale mal zb zu 50% billiger anzubieten ist doch mehr als fair ich würde das bei einigen sachen garnicht tuen und sie würden trotzdem gekauft werden 100%tig.

    was aber übel aufstößt sind die plusssteine.. sry aber abwerten geht ma garnicht nicht zu den preisen! das gehört geändert ansonsten ist es mehr als fair, allg. der shop mit angeboten.

    -dann dat gejaul zum content, okay 1 jahr nix neues puh muß man vllt auch ma durch als spieler vorallem da sich ja auch massiv drüber beschwert wurde das einige upgrad s zu schnell aufeinander folgten und das equippen zu schnell fürn hintern war. also wie mans macht isses falsch.. lol. also ma zusammen setzen, sagen, passt auf jedes halbe jahr neues lvl, neue zone oder neue instanzen what ever hauptsache dat volk is beschäftigt, ja richtig beschäftigung ist dat zauberwort!

    -BESCHÄFTIGUNG , wie schwer kann es sein einer com in so einem complexen spiel wat zu tun zu geben? bedingungen knüpfen zb.. neue ini nur laufen wenne vorher boss der vorherigen ini gelegt wurde mit der entscheidung neue ini laufen freischalten oder worldboss erneut erscheinen lassen innerhalb der nächsten stunde mit extra equip aus itemshop, 1 rüstungstein bis 1 titanhammer oder doppel loot der vorherigen geclearten ini, wat weiß ich.. gott es gibt soviele gut ideen.

    dazu gehört nicht jedes jahr jedes event gleich zu machen ohne anpassungen und und und da gehört als prog. nicht viel zu etwas um zu schreiben.. ihr wollt es nicht farmbar machen dann setzt ne grenze.. einfache mittel um die com in beschäftigung zu halten.

    - belohnungen durch minigames.. finde ich top, phiriusmarken,spiegelweltsplitter,beweise.. 100% auch gut belohnt wie ich finde.

    -handwerksberufe, katastrophe warum nicht ini teile 1 oder 2 von craftern machen lassen so das jeder einen inner gilde haben muß, da vllt nur gildenintern handelbar oder nur stückzahl herstellbar in der gilde um ständiges wechseln zu vermeiden..

    -bk puh alles was ich hier vorher geschrieben habe gilt auch hierfür.. warum kein elite einfügen für extra buff punkte aber der vllt nur legbar ist wenne mindestens 10 15 leute on sind im bk und und und... gott ..


    IHR KÖNNTET DIESES SPIEL SO GROß MACHEN DA BRÄUCHTET IHR DIE ANDEREN GARNICHT MEHR UND IHR HÄTTET MEHR ZEIT HIERFÜR XDXDXD


    und an alle die sich täglich übern shop aufregen es nützt nichts und er ist gut so wie er ist ausser dat olle glücksrad.. muhahaha wat dat soll ist wirklich käääääse ;)


    in dem sinne danke fürs gehör und weiterhin gut loot..

    mfg

  • Quote

    Evtl im AH für ungepluste items eine Gold Obergrenze einzubauen sowie für altes Gear was gestatet und geplulst ist eine andere Grenze


    Dann werden sie halt über den Worldchat gehandelt.


    Um den Preis im AH zumindest geringfügig zu drücken (ca. 15-25kk je nach Server) könnte man auch generell gebundene Items im AH zulassen. Erst wenn man sie ohne AH verkaufen will muss man sie entbinden.

    Um die Preise zu sänken muss ein generelles Umdenken sowohl bei Entwickler, bei der GF UND auf den Servern stattfinden.


    Gold hat keinen Wert, wird nur viel zu hohe Goldbelohnungen bei den TQ´s noch weiter gefördert, dadurch bedingt passiert einfach die Preiseskalation sowohl bei den Dias, als auch bei den Items.


    Erst wenn diesem Problem entgegengewirkt wird, kann man die Preisproblematik in den Griff bekommen! ;)

  • Also wenn ich Phelan wäre würde ich bei solchen Posts garnichts mehr beantworten...


    Ich sag´s mal so, Euch sind die preise zu hart für ein mmo welches ihr wochen, monate und jahre spielt ? Ihr könnt es immer Spielen auch ohne Geld jeden Monat zu investieren. Kauft euch mal eine DVD kostet 20 euro sag ich jetzt mal, da habt ihr 2 h was von.

    Ich persönlich gebe für RoM geld aus weil ich damit einen sehr großen Teil meiner Freizeit verbringe und möchte den Entwickler dementsprechend auch gern damit unterstützen das ich jeden Tag auf´s neue Spaß am spiel damit haben kann. Wenn ich mal nen Monat weniger Geld habe, bekommt der Entwickler mal nichts, spielen kann ich es aber dennoch und farme halt Gold und kaufe mir so Dias von anderen.


    Ich bitte euch alle das wir als Community mal an einem Strang ziehen.


    Und nein Leute ich sehe einen gewissen Punkt anders: Das Spiel ist an sich nicht Teuer. Ihr selbst, macht es euch Teuer !

    Man muss seine Waffen und Rüssis nich auf plus 28 bekommen um z.b. Sonne zu schaffen. Ihr lauft doch auch nur mit ner halben gruppe los Teilweise und wundert euch warum das nichts wird ?`Vergleicht das mal mit früher als man für HdÜ 6 Stunden mit 32 Mann gebraucht hat.

    Das einzige problem was ihr habt ist: Das ihr dringend das bestmöglichste aus allem herrausholen müsst. Ja es ist möglich auf plus 30 zu gehen, aber plus 16 reicht auch aus. Nur um ein wenig mehr rauszuholen soviel mehr investieren muss nicht sein wenn euch das so verärgert. Ihr stresst euch nur selbst indem ihr das wollt nur weil es möglich ist so hoch zu gehen.


    Ich bedanke mich bei Phelan dennoch für die Antworten. Auch wenn sie wirklich recht unklar beantwortet sind. Würde mir jedoch wünschen wenn es in zukunft etwas genauer gehen würde :)


    Ich bedanke mich auch bei allen aus der Community, auch wenn wir nicht immer alle einer Meinung sind, erfreuen wir uns dennoch alle gemeinsam an den gemeinsamen RoM stunden :)


    schönen tag noch euch allen und ebenfalls auch von mir guten loot :)

  • Kann man sehen wie man will. Aber selbst die Kosten für +16 und sogar nur für +12 und dazu Slot-plätze für Runen und die Stats draufpacken sind unverhältnismäßig hoch.


    Auch ich habe kein Problem für mein Hobby zu zahlen, allerdings - von Promos verwöhnt oder nicht - zahle ich nicht und niemals mehr die Preise ohne Promo. Dann suche ich mir eher ein anderes Hobby.


    Letzter Satz zu McSchmidder: Wo zum Teufel kaufst du denn DVDs bzw. wer kauft denn noch DVDs?


    Zum Vorredner der keine Interpunktion kennt: Der Itemshop ist sehr wohl überteuert. Jedes monatlich zu zahlende MMO ist günstiger als das *hust* F2P *hust* RoM. Und dazu ist die Performance vom Shop ätzend.

    pdoaula2cb8.png

    Machen ist wie wollen, nur krasser.

  • Und nein Leute ich sehe einen gewissen Punkt anders: Das Spiel ist an sich nicht Teuer. Ihr selbst, macht es euch Teuer !

    Man muss seine Waffen und Rüssis nich auf plus 28 bekommen um z.b. Sonne zu schaffen. Ihr lauft doch auch nur mit ner halben gruppe los Teilweise und wundert euch warum das nichts wird ?`Vergleicht das mal mit früher als man für HdÜ 6 Stunden mit 32 Mann gebraucht hat.

    Das einzige problem was ihr habt ist: Das ihr dringend das bestmöglichste aus allem herrausholen müsst. Ja es ist möglich auf plus 30 zu gehen, aber plus 16 reicht auch aus. Nur um ein wenig mehr rauszuholen soviel mehr investieren muss nicht sein wenn euch das so verärgert. Ihr stresst euch nur selbst indem ihr das wollt nur weil es möglich ist so hoch zu gehen.

    Wieso ist es ein Problem das wir das bestmögliche aus unserem Char holen wollen? Was ist daran verwerflich?

    Du hast wieder neu angefangen, daher kennst du diese Probleme nicht mit auf +20 kommen und dann auf 25+. Ich denke wir sind alle glücklich das es +20 Steine permanent gibt. Auch wenn der Preis naja ist. 20€ für einen Plus 20er Waffe.. Hm...

    Aber willst du Endcontent spielen. Dann brauchst du mehr als ne +16 Waffe. Warum kann man wohl Sonne zu 6 laufen? Weil die Leute ihre Waffen so hoch haben. Warum gibt es aber noch Gruppen die es zu 12 trotz +20 und höher geplussten Waffen nicht schaffen? Klar man kann mit Skill und Klassenverständnis ne Menge Schaden aus seinem Char rausholen. Aber letzendlich ist das Plussen das was am effizientesten dich pusht. Und das geht nur wenn du Steine kaufst. Und der Preis mag unterirdisch gering sein im Vergleich zu +20er. Aber die Chance ist auch unteridisch gering auf 24 und höher zu kommen. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

    Und jeder der sich plussteine kauft weiß was er da macht. Aber wenn man sich ~1k Steine kaufen muss um 1 Item auf 30 zu bekommen... sry. Aber das ist ...


    PS: Die 1k Steine können auch mehr oder weniger sein, im Forum gabs ja iwo mal die Statistik von Saito glaube.

  • Mal gerade nur Grob durchgegangen, da man es ja nicht zu 100% so direkt ausrechnen kann, weil eben glückssache mit dem plussen und so....

    Und da hab ich jetzt schon mit gaaaaaaaanz viel Glück gerechnet! Und die Rubis die man evtl für 1 oder 2 Perfekte pro Rüssi teil ausgibt hab ich mal nicht gerechnet weil es eben als, ich sag mal Geschenk abgeworfen wird beim Dia einkauf.



    1x 6er Paket Rüssi Steine (10 Steine) = 21 Dias

    2x 12er Paket Rüssi Steine (5 Pro Paket) = 110 Dias

    4x 16er Steine seperat gekauft (weil einzel kauf möglich) = 180 Dias


    würde dementsprechend für ein Item 311 Dias kosten für einmal komplettes Rüstungsset (je nach Klasse variiert es ja wegen Schild oder so) würden es so 2.488 Dias sein was bei einer Promo (glaube) ich ca 50€ sind.


    Aber wir können uns da denke ich einig sein das wir mehr an Dias ausgeben wenn wir auf +16 kommen möchten, kennen das mit dem plussen ja zugut. :D



    Da ist jetzt noch kein Schmuck und keine Waffe mit eingerechnet ich meine wenn man die Pakete und seperaten Plussteine für die Waffe kauft ist man bei auch knapp 500 Dias und bei 5 Schmuckteilen ca 1,5k Dias wo wir dann bei gesamt gesehen 4,5k Dias wären und das ist NUR das "günstigste" da ich glaube keiner von uns mit immer einem Stein eine Stufe hochkommt. Man kann denke ich schon sagen das man alleine nur für das Plussen (gesamtes Gear auf +16, abgesehen Flügel und 2. bzw 3. Waffe, je nach Klasse) mal die 100€ in die Hand nehmen müsste.


    Und jetzt kann man das ja noch weiter rechnen mit +20, die +30er sollte da echt niemand mehr mit reinnehmen da wir alle wissen das gerade diese Steine zum Scheitern verurteilt sind.

    Am Ende kommen ja noch die Fusis und Runensolots dazu um das Gear dann mal komplett fertig zu bekommen.




    Man möge mich doch bitte verbessern falls ich mich mit den zahlen vertan habe in den Rechnungen.

  • Ja klar ihr habt schon im allgemeinen recht das hab ich ja auch garnicht abgestritten. Und schrimps, es ist auch absolut nicht verwerflich wenn du so hoch wie möglich kommen möchtest, ABER das was ich meine ist, das es auch ohne krasses overpimpen geht. Klar sollte das ziel sein so gut wie möglich zu werden aber das ein F2P spiel sich gerade an solchen dingen finanziert sollte doch auch jedem klar sein. Ich meine damit nur, das dies immernoch kein Grund ist dies zu tun also man ist in keinster weise gezwungen das zu tun. Wie gesagt ich kann euch schon verstehen aber ihr vergesst das sich RoM nur durch genau das finanziert. Somit sind auch solche geringen spielerzahlen ausreichend um RoM am leben zu halten da eben das krasse pimpen nachher teuer ist. Die spieler wollen besser werden also investieren sie auch.

    Ich hoffe mal ich konnte meine Ansicht ein wenig besser veranschaulichen.

  • Nächstes Jahr wird es dann interessant , wer läd Dias (egal mit oder ohne Promo), wenn man nicht weiß, ob es weitergeht.

    Ohne zuverlässige Aussage, wielange das Spiel läuft, werde ich sicher nicht Dias laden.

    Die Aussage, solange noch genug Spieler da sind (an Menge der Spieler wirds nicht liegen, sondern wieviel eingenommen wird)

    ist mir auch zu schwammig.

    8)Triff deine Entscheidungen selbst, bevor es andere tun ! 8)

  • Ich persönlich gebe für RoM geld aus weil ich damit einen sehr großen Teil meiner Freizeit verbringe und möchte den Entwickler dementsprechend auch gern damit unterstützen das ich jeden Tag auf´s neue Spaß am spiel damit haben kann.

    Ich fürchte du redest da auf etwas falschem Niveau.

    In dem Game hier hat man über die Zeit(Jahre) Leute kennengelernt, die zahlten vermutlich die Monatsgehälter für 1-2 Entwickler ^^

    Andere haben es schon geschafft den Gegenwert eines Klein-/Mittelklassewagens im Itemshop zu versenken.

    Statistiken darüber wird natürlich nie jemand zu Gesicht bekommen.

    Aber der Vergleich mit 20€ für die DVD und 2h Spass war schon irgendwie ....witzig.


    Achja, 124h Spielzeit sind bei 2h am Tag satte 2 Monate Runes. Wir steuern den 10ten Geburtstag an! Und wie weit man in dem Spiel mit 2h am Tag kommt, das wird Phelan wohl noch herausfinden. Alternativ könnte man wieder auf den Kleinwagen zurückgreifen :)