Schaden des Magier anpassen

  • Moin zusammen,


    wollte doch nochmal das leidige Thema Magier und Schaden im neuen Forum ansprechen.


    Ich Spiel den Magier jetzt schon von Anfang an und wie wir alle wissen macht der ja nu seid gefühlt 30 LvL keinen Spas mehr, beziehungsweise ist er außer als supporter (Mage/Hexer) oder mdd (Mage/Krieger) nur mit 2. Equipe in der inni zu gebrauchen. Da das aber der einzige Fernkampf mdd ist, denke ich das es nu langsam mal an der Zeit ist den Schaden an zu passen. Kann ja wohl nicht so schwer sein.


    Vorschlag 1: Intensivierung auf 40 sec und den m-Schaden erhöhen ( wie beim Kundi der Blut buff)

    Vorschlag 2: Neue Fertigkeit Waffenschaden wie bei den pdd erhöhen (mein Favorit)


    Gruß Bonna

  • Jo unterstütze dies, es kann ja nicht sein das eine klassische rpg Klasse nur auf Bufftätigkeit beschränkt ist. Wind und Feuerwissen mitlaufen lassen bis Cap wär schon ne Nummer um das abzustellen denke ich. Werte muß man natürlich sinnig erhöhen, er soll ja auch mal nützlich sein, aber trotzdem nicht übers Ziel hinaus schießen! Oder am Int Multiplikator drehen wär auch ne Mögllichkeit für breit gestreute Änderungen.

    Lucy und andere Wanderer, Sammler und Rätselsucher aus alter Zeit.

  • Ich muss ehrlich sagen das ein mage konkurenzfähig ist. Mmn sollte der ansatz sein das man den kundi nerft anstatt den mage zu boosten. Sonst haste noch eine op-klasse mehr.

    Mit allen anderen kannste mithalten am mage. Und alle klassen müssen nicht für die ini gemacht sein. Es reicht wenn pro mainklasse ein odef 2 kombis gehn. Viel mehr isses bei allen anderen auch nicht.

  • Und ich muss dir ehrlich wiedersprechen torkil

    Der Magier ist bei den aktuellen Burstbossen nicht wirklich konkurenzfähig.


    Während ein Kundi dort mit Gezieltem oder Giftbiss innerhalb einer Sekunde 100Millionen Schaden macht, schaffen es Schurken vielleicht mit WA auf 80kk. Über Champ/Mage müssen wir denke ich nicht diskutieren. Auch Krieger oder Bewahrer haben sehr starke Hits...


    Der Magier hingegen schafft es vielleicht mal auf auf nen 20kk Stille-Treffer. (Gleicher Equipstand vorrausgesetzt jeweils)


    Natürlich ist das alles abhängig von der Gruppenkonstellation. Ein Magier/Bewa in der Hexer-Gruppe zB hätte mal den Vorteil hoher Matk (Bewusstseinswoge und Jenseitsgeflüster) - oft ist der Magier aber dort nicht anzutreffen, denn andere Klassen profitieren einfach mehr vor allem vom schnelleren casten/zuhaun. Auch nen Mage/Druiden (für weniger MDeff) sieht man eher selten.

    Ja man könnte eine Gruppe entsprechend bauen (zB Priester/Kundi, Priester/Schurke, Dudu/Bewa,(evtl nur als Bufftwinks) Mage/Priester, Mage/Druide, Champ/Priester, Bewa/Kundi, Mage/Hexer, Hexer/Mage - und der Rest Mage/Krieger oder Mage/Bewa) und die Gruppe würde am Ende auch Sonnentempel schaffen und vielleicht auch Eisklinge. Aber so sehen Standard-Gruppen nunmal nicht aus.


    Der Magier benötigt nunmal ein paar Sekunden um erstmal sein volles Schadenspotential voll auszunutzen (Hex/Mag Feuerdebuff auf 4, Kritischer Treffer für schnelle Castzeit beim Mage/Krieger,...). Und dann ist der Magier ( /Krieger ) am besten, wenn der Bosskampf ~10-12 Sekunden dauert.

    Nur sind die meisten Kämpfe in 4-5s vorbei.


    Jetzt könnte man natürlich sagen - ok nerven wir die anderen Klassen. Stellt sich nur die Frage - was macht man dann mit Bossen wie B3 Eisklinge? Ich mein - nicht jede Gilde spielt den locker flockig runter - da gibts so einige, die jeden Schadenspunkt benötigen um nicht am ersten AoE zu wipen. Und Serenstum oder Laorwald (je nach Boss) zu werfen ist keine "spielbare" Taktik.


    Von daher:

    - Schaden der magischen Waffen anpassen (vielleicht sowieso ein Bug? )

    - Feuer- und Windschaden-Passive levelbar machen (vllt Richtung 70%)


    --> Aber das Ganze sinnvoll - sodass man auf ein ähnliches Level an Schaden wie andere Klassen kommt

    --> Bedingt sinniges testen und "realen" Bedingungen (alle Buffs/Debuffs, Titel, entsprechender Support etc)

  • Einziges gegenargument alle OP klassen zu nerfen is eis b3? Ernsthaft?

    Dann müssen die gilden halt spielen lernen statt den mit 3 kundis umzuhaun.

    Btw geht dann auch die fightdauer rauf --> mage/krieger wird besser.

    Undnwie oben geschrieben: net jede kombi muss nützlich sein. Dasnis ne utopie. 2 3 klassen reichen. Und mitm mage/hexer und mage/krieger haste 2. Dazu den warmage mitm selben gear.....

    Was auch helfen würde wäre eine verdoppelung der bossdeff auf min 2kk. Dann werden klassen wie der mage/krieger im vergleich auch besser.

  • Nein ist nicht das Einzige Argument

    - nehmen wir als nächstes die neuen Steam-Server

    --> keine BK-Titel, keine Cenedrils, keine....

    --> die werden jedes Fünkchen Schaden benötigen

    --> Alle Klassen nerven = die Schaffen für ne Weile keine Ini


    - oder nehmen wir B2 Eisklinge

    --> meineswissen auch hier ein nicht wirklich spielbares Event (Beurteilen kann ichs leider nicht, da er zu schnell umfällt bei uns)


    Und btw spielen lernen und B3 Eisklinge? Dein Ernst? Haut dich nicht die schwarze Bubble um tuts der AoE - vllt nicht als Heiler oder als Tank (oder vllt Champ/Schurke) - aber als Stoffi mit 0 Deff und wenig Leben definitiv - und ein toter Magier macht auch keinen Schaden (genausowenig wie einer mit PvP-Equip um dort etwas länger zu überleben).


    Dein Vorschlag mit der Bossdeff könnte auch ein Ansatz sein - machts aber vielen nur schwerer überhaupt noch was zu schaffen.

    Ich mein - wir reden hier nicht nur über die 1-2 Top-Gilden am Ende der Nahrungskette, die um Server- oder Worldfirsts kämpfen - es geht hier um alle Gilden - auch die, die 2h für ne Instanz wie Sonne brauchen und nicht 25min...

  • Btw geht dann auch die fightdauer rauf --> mage/krieger wird besser.

    Bitte was? Das erkläre mir bitte. Also soweit ich weiß hat der Mage/Krieger nach seinen Burst schon 0 dmg. -> Im gegensatz zu Schurken/Krieger/Bewahrer/Warmage. Also in Tempel Boss 3 hab ich noch keinen Mage an mir vorbeiziehen sehen als der Boss mal länger ging, oder auch an Boss 1.


    Es ist einfach fakt das die Mage-Waffen falsch sind. Denn ich glaube nicht das es gewollt ist das ein Magier 2H-Stab fast genausoviel Pdmg wie Mdmg hat. Beispiel, Säendes Licht. T13 +25 ÜD Pdmg: 22.554,2 Mdmg: 23.318,2. <- Das ist einfach falsch. Neben den das Bosse vllt auch Def bräuchten....

  • doch ist es. du bringst kein anderes

    mh - also ist b2 kein argument... ok

    neue spieler auch nicht... ok


    Klar man kann auch alles einfach als nicht vorhanden abtun. Man kann auch sagen - die Instanzen zählen nicht.

    Aber bitte - was dann?

    Open World wo man auch ohne Sek-Klasse, mit verbundenen Augen und mit den Füßen auf der Tastatur spielen kann?


    Aus meiner Sicht sollte man schon die aktuellsten Instanzen heranziehen als Vergleich. Und da ist Sonne leider einfach nur ein Witz (B1 ist nicht Magier-freundlich wenn man ihn nicht halbwegs burstet und der Rest ist fullburst - mitunter sogar nur mit 3er und was passiert wenn man dem Magier seinen 5er wegnimmt ist denke auch jedem bewusst).

    Also bleibt Eisklinge als nächste Vergleichsinstanz - hier glänzt der Magier vllt in 1 Phase von B1 - kackt dann aber ab gegen jede Klasse die längerfristig Schaden machen kann (wie zB der Krieger/Magier) ab - oder sein Burst verpufft wenn der Kundi die 25% mit einem Hit wegschießt. Und dann kommen die oben erwähnten Bosse...



    Mirwegen kann die Bossdeff gern auf 2kk gesetzt werden.

    Ich spiele Magier/Krieger (der damit gut klar kommt), Magier/Hexer (der dann noch gefragter ist) oder Hexer/Magier (der dann auch noch gefragter ist, den die Deff aber nicht interessiert - hauptsache er trifft seine Skills).

    Aber mal über den eigenen Tellerrand hinaus schauen...


    Ich lasse mich natürlich gern eines besseren belehren - zeigt mir die Screens wo der Magier mithalten kann mit der restlichen Gruppe, wo er 1/4 der Boss-HP weghaut.

    Immer her damit.

    Aber bitte - mit vergleichbarem Equip und einer normalen Gruppenkonstellation. Mir ist auch bewusst das ne Kerze verdammt hell sein kann - in ner leeren dunklen Turnhalle, wenn aber das Licht angeht...

  • Also in Tempel Boss 3 hab ich noch keinen Mage an mir vorbeiziehen sehen als der Boss mal länger ging, oder auch an Boss 1.

    es geht um eisklinge … und 2tens bis du das maß der dinge ? also nach unserem letzten BK habe ich gesehen, dass da noch sehr viel Potential nach oben ist.

    Da es hier um PvE geht und nicht um PvP ist diese Aussage unangebracht. Deswegen geh ich hier einfach mal nicht weiter drauf ein. (Ein was kann ich mir dennoch nicht verkneifen, mit 10 Leuten 20 sekunden auf mich haun und mich nicht down bekommen? Da geht noch was Galada. :) )

    dreh den Spieß um, die Mage-Waffen sind richtig, nur die anderen sind falsch.


    Die anderen Waffen sind also alle falsch?

    Fesseln des Verfluchten Lichts 3.6k Pdmg 12.2k Mdmg (lvl 70)

    Schicksalsschlichter 8k Pdmg 11.2k Mdmg (lvl 75)

    Hoson Stachel 10.7k Pdmg 12.6k Mdmg (lvl 80)

    Sayafiz' Klaue 10.8k Pdmg 12.6k Mdmg (lvl 82)


    Das nennst du richtig? Also ich glaube das, dass falsch ist. die Liste kannst du gern bis zum aktuellen cap weiterziehen und wenn du dann bisschen weiter rechnest werden die nächsten 2H-Mage Stäbe bald mehr Pdmg als Mdmg haben. Das ist also richtig ja?

    Das einzige wo ich dir recht geben muss ist das die Dolche mit der Riten-Ini extrem gepusht wurden. Oder wurden vllt die 2H-Waffen bei den "push" einfach vergessen?

    Bin ich das Maß aller Dinge? Nein. Behaupte ich das? Nein. Allerdings wenn alle unsere 4 Schurken und auch Random Player vor unseren Aktivien Mage/Krieger stehen.. Dann denke ich kann ich diese Aussage schon tätigen.



    Edit:

    Sys21503_name 22.255,6 Pdmg 21.778,3 Mdmg

    Dieser 2H-MageStab ist aus ItemPreview gepostet, die Werte können sich natürlich noch ändern. Aber da nochmal die Frage, das ist also richtig ja?

    Achja sry, Waffen sind alle T12 +20 ÜD




    Edited once, last by Schrimps ().

  • Mehr Mdmg und weniger Pdmg auf Pdd-Waffen ja dieser Ansatz macht natürlich Sinn.

    Der Weg den du gehen möchtest, wäre der wo man nicht nachrechnen muss, wie viel die Stäbe eigentlich an Dmg haben müssen.

    Freies Land mein Freund. Freie Meinungen undso Grundgesetz, kennste?


    Achja klar, bug.. nicht falsche Berechnung. Istn Bug.:)

    Edited once, last by Schrimps ().

  • Ich mag ja Galada

    und ja ich kann mir den Kommentar nicht verkneifen - jo wir müssen auch noch 10 Sölner einstellen :P

    (und ich brauch nen neuen Rechner -.- )


    Aber an nem sinnvollen Beitrag - oder vielleicht nem Screen der zeigt, dass alle anderen unrecht haben, die hier für ne Änderung sind... daran scheiterts bei Gala leider wieder mal ;(

  • Vllt muß man dem Bursten nen Riegel vorschieben, dann ist es nahezu egal wer wieviel Schaden macht. Bei z.B. 90% kommt ein Skill/Aktion, selbst wenn er rechenerisch schon auf 5% wäre, geht es danach mit 89% weiter und weiter bis alle vorgesehenen Stufen durchlaufen sind und man die letzen 10% weghauen kann (als Beispiel). Damit wäre der Killfaktor egal der Boss stirbt erst wenn seine letze Aktion beendet ist, wobei deren Reihenfolge durchaus varieren kann.

    Lucy und andere Wanderer, Sammler und Rätselsucher aus alter Zeit.

  • Danke Angrybird das du es verbildlichst. Aber das ist ja alles richtig so die anderen Waffen sind falsch. :)



    GrauerRat. Wäre ja schön, müsste man Event spielen. Aber soviele Events kann man gar nicht wirklich spielen. Leider. B2/B3/B5 in Eisklinge nur mit ausreichend LP.... B3 in Tempel naja, 2x Immun dann bist tot.

  • Der mage/krieger macht in einem 5 sekunden fight net viel. Aber er burstet im gegensatz zum kundi nochn paar sekunden konstant weiter. Das er damit n kundi net einholt.... Klar. Is aber n argument den kundi zu nerfen für mich.

    Ich bin der meinung das man burstklassen nerfen muss. Noch ne klasse pushen. Danach muss man wieder die schurken pushen und immer so weiter. Die inis sind anspruchslos wie sau. Gerade sonne. Den scheiß kann jeder spielen.

    Eis b3: es gibt auch andere klassen die den wegbursten können? Da kann der kundi gerne generft werden. Und ja als champ/schurke isser gut spielbar.

    Zum 2h stab: das die mage waffen am wenigsten prozentual steigen ist bekannt. Das es bei 2h waffen extremer als bei 1h waffen ist, ist auch bekannt. Könnte man pushen. Oder man reduziert den dmg von allen. (Hat hier keiner bock aufn bisl anspruch inner ini?)

  • Anspruch in ner Ini - gern - immer

    Wie sieht Anspruch aus - gute Events (wie zB B1 Eis, B1 Sonne, B1, B2, B4 Riten), anspruchsvoller abwechslungsreicher Trash, sinvolles Maß an Deff und Resis

    Wie Anspruch nicht aussieht - Burst möglich aber nur für die 20 bestequippten Spieler mit den richtigen Klassen


    Der mage/krieger macht in einem 5 sekunden fight net viel. Aber er burstet im gegensatz zum kundi nochn paar sekunden konstant weiter. Das er damit n kundi net einholt.... Klar. Is aber n argument den kundi zu nerfen für mich.

    Er holt aber auch keinen Schurken ein

    keinen Krieger

    Keinen Bewa

    Und wird im Gegenzug bei längeren Kämpfen dann noch vom Krieger/Magier eingholt


    -> nach der Logik also alle nerven außer den Mage?

    nein danke

  • Die meisten klassen nerft man durch ne verdoppelung der def.

    Dann noch alle waffe aufs niveau vom mage und jut isset?

    Und ja. Ich meine alle klassen nerfen. Ich will net mit jedem balancing 2 neue op klassen haben und der rest wird trash. Das bringt keinem was. Lieber alle gleich scheiße :)